Русская поэзия в немецких переводах. Библиография

Russische Dichtung in Übersetzungen. Bibliographie

Russian poetry in German translations. Bibliography

 

 

Библиография русской поэзии в переводах на немецкий размещается здесь на сайте издательства Perelmuter Verlag постепенно небольшими частями. Библиография переводов произведений отдельных авторов состоит из трёх разделов:

1) монографические сборники и книги стихов 2) стихи в антологиях, сборниках и книгах разных авторов 3) стихи, опубликованные в периодике. Имена поэтов даются на русском и немецком языках (во всех встретившихся вариантах). Полный перечень сокращенных названий антологий и периодических изданий и их полные библиографические данные - в конце библиографии.

Изменения, дополнения и исправления будут вносится постоянно. Заранее благодарю тех, кто пришлёт свои замечания, предложения и поправки. Сделать это можно по адресу: ilya.perelmuter@gmx.de или ilyaperelmuter@aol.de

Bibliography of Russian poetry in German translations is being placed at this site in small portions. Bibliograhy of separate authors consists of three parts: 1) monographic books 2) poems in anthologies and collections of several authors 3) poems published in periodicals. The names of the poets are given in Russian and in German in all variants of spelling. The whole list of bibliographies and periodicals is at the end of the bibliography.

This bibliography is being updated constantly. I would be very much obliged for sending me your corrections, additions and proposals. Please use the e-mail: ilya.perelmuter@gmx.de or ilyaperelmuter@aol.de

Составитель библиографии искренне благодарен всем, кто помогает ему ценными добавлениями, исправлениями и советами по совершенствованию этой работы. Это прежде всего:

Кристоф Фербер (Christoph Ferber), Дмитрий Кузьмин, †Наталья Горбаневская, Николай Боков, Елена Рышкова, Олег Юрьев, Михаил Безродный, Людмила Херсонская, Алексей Пурин, Евгений Даенин, Максим Амелин, Сергей Бирюков, Марина Бордне (Marina Bordne) и другие.

© 2010-2016 Ilya Perelmuter, Perelmuter Verlag

Apart from any fair dealing for the purpose of private study, research, criticism or review neither any part of this publication nor the publication as a whole may be copied or reproduced without permission.

Данная публикация защищена авторским правом в совокупности всех частей и в полном объёме. Любые типы копирования, перепечатки, сканирования или занесения в электронную память без разрешения правообладателя не разрешаются. При использовании и цитировании материалов публикации ссылка обязательна.

 

 

 

Абросимов, Евгений Павлович

Abrosimow, Jewgenij P. (07.11.1911, Moskau - 17.07.1943, Rostow-on-Don)

Periodisches:

Akzente, 3, 1960: Blätter bebten über uns und blauten…, übers.: Karl Dedecius

Агашина, Маргарита Константиновна

Agaschina, Margarita K. (29.02.1924, Bor, Jaroslawler Gebiet – 04.08.1999, Wolgograd)

Antholog.:

Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Gedicht über meinen Soldaten, übers.: Helmut Preißler

Агеев, Леонид Мартемьянович

Agejew, Leonid M. (21.11.1935 – 16.02.1991)

Antholog.:

mitternachtstrolleybus 1965: Ufer, Durst, Das Herz, übers. Joachim Rähmer

Адамович, Георгий Викторович

Adamowitsch, Georgij W. (19.04.1892, Moskau – 21.02.1972,Nizza)

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Mit keinem sprich ein Wort

(2) Etkind, 1987: Dort, irgendwo und irgendwann,..; Wenn wir nach Rußland heimkehren…O östlicher Hamlet, wann…, übers. Kay Borowsky

(3) Petersburg 1996: Die ganze Nacht...; Wenn die Stadt sich allmählich beruhigt...

(4) Selbstmörder-Zirkus, 2003: (Ein wollener Rest in der Hand); Sollte das Jäckchen von Pelz mir entfallen?

(5) Ingold 2012: Gewiß, es gibt...

 

Адмони, Владимир Григорьевич

Admoni, Wladimir G. (29.10.1909, Sankt-Petersburg – 26.11.1993, Sankt-Petersburg)

Antholog.:

Schaiber 1989: Zwei Vierzeiler

Азаров, Всеволод Борисович

Asarow, Wsewolod B. (14.05.1913, Odessa - 11.04.1990, Leningrad)

Antholog.:

Sternenflug 1963, 1964: Aus: Ernst Thälmann, übers. Werner Günzerodt

 

Азарова, Наталья Михайловна

Asarowa, Natalia M., 23.09.1956, Moskau

Antholog.:

Hodel 2015

Азимов, Олег Эдуардович

Asimow, Oleg E., 1958

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Bin ganz Botschaft…

Айги, Геннадий Николаевич

Ajgi, Gennadij N. (21.08.1934, Schaimursino – 21.02.2006, Moskau)

Beginn der Lichtung. Gedichte. Hrsg. und übers. Karl Dedecius. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1971, es 448, 110 S., ISBN 3-518-10448-9

Veronikas Heft. Das erste Halbjahr meiner Tochter. Gedichte. Übers. F. Ph. Ingold. Zürich: Edition Howeg, 1986, 68 S.

Aus Feldern Rußland. Gedichte. R und D. Prosa. Übers. Felix Philipp Ingold. Mit Zeichnungen von Kasimir Malewitsch. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1991, geb., 179 S., ISBN 3-518-40341-9

 

Dem Dichter des Dichters der Rose: zehn Gedichte. Übers.: Friederike Kasack. Denklingen: Fuchstaler Presse, 1991, ISBN 3-927440-41-8

Widmungsrosen. Übers. Felix Philipp Ingold. Berlin: Rainer 1991, 61 S., ISBN 3-88537-132-4

Beginn der Lichtung. Gedichte. Hrsg. und übers. Karl Dedecius. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1992, BS 1103, 119 S., ISBN 3-518-22103-5

Gruß dem Gesang: 36 Variationen auf Themen tschuwaschischer und tatarischer Volkslieder (1988-1991). Berlin: Rainer 1992, ISBN 3-88537-141-3

Im Garten Schnee. Berlin: Rainer 1993, 88 S., ISBN 3-88537-148-0

 

Veronikas Heft: das erste Halbjahr meiner Tochter. Übers.: Felix Philip Ingold. Frankfurt: Insel, 1993, 91 S., ISBN 3-458-19133-X

Ausgewählte Werke. Bd. 1. Mit Gesang: Zur Vollendung. Gedichte. Editionperprokura, 1995, 297 S., ISBN 3-901118-19-5

Reiner als Sinn. Чище чем смысл. R/D Übers.: Felix Philipp Ingold. Ill. von Günter Uecker. Von Autor, Übersetzer und Künstler signierte Exemplare. St. Gallen: Erker 1997, 28 S., ISBN 3-905546-44-2

Wind vorm Fenster: vermischte Gedichte. Übers.: Felix Philipp Ingold. St. Gallen: Erker 1998, 73 S., ISBN 3-905546-45-0

Immer anders auf die Erde. Gedichte. Übers.: Walter Thümler. Leipzig: Leipziger Literaturverlag, 2009, 174 S., ISBN 9783866600751

Antholog.:

(1) Gedichte an Gott 1972: Kasimir Malewitsch; Krieg; Gezeichneter Winter; Abermals – Liebes; übers. Karl Dedecius

(2) Etkind, 1987: Kasimir Malewitsch; Feld: blüht Jasmin; Kiefern: Abschied, übers. Felix Philipp Ingold

(3) Moderne Russische Poesie 1990: Erneut: Rückkehr der Angst; Fünf Matrjoschki; Mensch-Übertragungen; Und: übers Jahr (Nach dem tod eines freundes); Kiefern: Abschied; Abschied von Schalamow; übers. Felix Philipp Ingold

(4) Lyrikertreffen Münster 1993: Letzter Abgrund; An einen Freund – von Jasminen-irgend-wo; Schrei: Rosen=Zeichnungen (Gouachen aus dem Krankenhaus), übers.: Felix Philipp Ingold

(5) Geballtes Schweigen 1999: Nachtigall,…; Und Er Schaut…; dort deckt…; <Er>…, Einfach – licht…; Pausen…; Schlaf-Zuflucht…; Und – die Geballtheit…; Machtvoll schweigt…; Ausweglos

(6) Dedecius, 2003: Frühes aus dem Tschuwaschischen; Aus einem Gedicht über Wolker; Ende; Vorahnung des Requiems; Hier; Tag; Blutsverwandtes; Winterliches Gastmahl; Abfahrt; Ruhe; Wolken; Tod; Haus der Freunde; Märchen für dich - zum Abschied; Merkwürdiger Winter; Menschen; Liebes; Zum Abschied; Fenster am Trubnaja-Platz in Frühling; Nach einem Besuch; Dem Dichter der Rose ein Dichter; Bis zur Un-Vorhandenheit

(7) Sternensalz 2003: Zettel mit Geständnis; Lange: ins-Rauschen-und-Rascheln, übers.: Felix Philipp Ingold; abfahrt, übers. Karl Dedecius

(8) Diapason 2005: ein volk wie eine kirche; beginnend mit dem; vor langer zeit; feld – ohne uns; erneut – in den schnee; vollendung des feldes; immer noch derselbe abschied; mitten auf dem feld; eine seite; plötzliche erinnerung; über noch einen wald; immer anders auf die erde (auf die bilder des freundes); abend in Denissowa Gorka; erneut die felder vor dem schlaf, übers.: Walter Thumler

(9) Ingold 2012: Schweigerose

 

Periodisches:

(1) Akzente, 4, 1968: Blumen von mir für mich; Haus der Freunde; Tag; Nacht auf den Frühling zu; Baudelaire; Mädchen in ihrer Kindheit; Requiem für ein Mädchen, übers.: Karl Dedecius

(2) NZZ, 8.-9. Dezember 1979, übers. Felix Philipp Ingold

(3) Akzente, 3, 1982: Freund auf Wiedersehn; Erneut: Du vom End; Feld: Im tiefsten Winter; Rosen im Gebirg; Erneut: Rosen im Gebirg; Auf ein Mädchenbildnis; Und neuerlich: Weißdorn; Erneut: Rückkehr der Angst; Solcher Schnee; Und: Übers Jahr; Kiefern: Abschied, übers.: Felix Philipp Ingold

(4) Individualität, 15, 1987: Gedichte, übers.: Felix Philipp Ingold

(5) Schreibheft 5, 1987: Dämmerung: In den Pausen des Schlafs; Ort: eine Kneipe; Widmungsrosen (I-III); Noch eine Rose: Für Henri Michaux; Rosen im August; Feld: blüht Jasmin; Bestattung des Mohns; O mein Freund, übers.: Günter Hirt und Sascha Wonders

(6) Individualität, 23, 1989: Drei Gedichte an Malewitsch, übers.: Felix Philipp Ingold

(7) Schreibheft 42, 1993: Kind und Rose, übers. Felix Philipp Ingold

(8) Akzente, 3, 1993: Die letzte Fahrt, übers.: Felix Philipp Ingold

(9) wespennest, 107, 1997: Traum: bluhende Apfelbäume; In der Folge: vom-Hoeren-Schemaitia (oder: Land der Kapellen), übers.: Felix Philipp Ingold

(10) manuskripte 37, 137, 1997: übers. Felix Philipp Ingold

(11) NZZ, 02.06.1997: übers. Felix Philipp Ingold

(12) manuskripte, 1999, Heft 145: übers. Felix Philipp Ingold

(13) Akzente, Heft 1, 2000: Wind im Gras, übers. Felix Philipp Ingold

(14) Lichtungen 96/2003:

(15) wespennest 135, 2004:

(16) Die Horen, 2006, Ausg. 224: Bilder inmitten der Stadt, Übers. Walter Thümler

(17) kolik – Zeitschrift für Literatur, 29: 5 Gedichte

(18) Berlin 2011

Айзенберг, Михаил Натанович

Eisenberg, Michail N., 23.06.1948, Moskau

Antholog.:

Hodel 2015

 

Periodisches:

(1) wespennest 107, 1997: Wer erinnert sich, was ein "raktischer" Fuchs war?; Und was ist Wirklichkeit? Irgendein Duell?; Das war, daß du's weißt. Politik; Und einem Vertrottelten gleich, greine ich mein Dorfgebet; Ach, es war wunderbar! Lustig, lustig, übers.: Erich Klein

(2) wespennest 132, 2003: Fünf Gedichte: In den Schlaf fließt seicht; Man erschreckt uns; Ich möchte nich für alle sprechen; Bürger dieser Welt; Es dreht sich der Schlüssel, übers.: Erich Klein

(3) wespennest 160, 2011, S.40-42: Übergang zur Sommerzeit. Elf Gedichte

Аким, Яков Лазаревич

Akim, Jakow L. (15.12.1923, Galitsch - 21.10.2013)

Antholog.:

(1) Bussewitz 1977, 1979: Die Erde; Mein treuer Zeisig; Was die Türen sagen, übers.: Günther Deicke

(2) Weiße Falke 1982: Ich schreib dir einen Brief, übers. Günter Saalmann

Аксаков, Иван Сергеевич

Aksakov, Iwan S. (08.10.1823, Ufaer Gebiet – 08.02.1886, Moskau)

Periodisches:

NZZ, 17.12.2007: Die Nacht, übers.: Kay Borowsky

Аксаков, Константин Сергеевич

Aksakov, Konstantin S. (10.04.1817, Nowo-Aksakowo, Orenburger Gebiet – 19.12.1860, Zakynthos, Griechenland)

Antholog.:

Landschaft 1998: In ferne Gefilde verlockt’s meinen Sinn…; Rigiwanderung

Александровский, Василий Дмитриевич

Alexandrowski, Wassili D. (15.01.1897, Baskakowo - 13.07.1934)

Antholog.:

Ludwig 1977: Wir, übers.: Victoria Ruika-Franz

 

Алексеев, Геннадий Иванович

Alexejew, Gennadij I. (18.06.1932, Leningrad – 09.03.1987, Leningrad)

Antholog.:

Petersburg 1996: Wie seltsam das auch ist

Алёхин, Алексей Давидович

Aljochin, Alexej D., 13.06.1949, Moskau

Antholog.:

Nitzberg 1998: Fahrrad im Fenster des Sportgeschäfts; Einzig mit Lippen; Atlantis; Frühlingstode; Die Wissenschaft der Geduld; Stilleben mit Schminktisch; „Orient“

Periodisches:

Poet, 8, 2010: Rabelais, übers.: Alexander Nitzberg

Алигер, Маргарита Иосифовна

Aliger, Margarita I. (7.10.1915, Odessa – 01.08.1992, Peredelkino)

Antholog.:

(1) Schick 1960: Das erste Gedicht

(2) Sternenflug 1963, 1964: An einen Mann in der Ferne, Aschenbrödel, übers. Werner Günzerodt; Aus: Soja, übers. Alfred Edgar Thoss

(3) Baumann 1963, 1963a: Gedichte - blaue Adern

(4) Zwei und ein Apfel 1965: Welche Nacht auf Erden…; Hab keine Angst…; übers. Annemarie Bostroem

(5) Gedichte an Gott 1972: Tintoretto, übers. Ilma Rakusa

(6) Senkiv 1973: Dem Mann unterwegs

(7) Bodeit 1977: An einen Mann in der Ferne, übers. Werner Günzerodt

(8) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Ein Geschoß im Herzen, übers.: Helmut Preißler

(9) Etkind, 1987, Fehler hat man mir noch nie verziehen…, Die Rechnung der Vergangenheit, Zwei alte Männer in Paris, übers. Kay Borowsky

(10) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Das Dorf Kukoi, übers.: Uwe Grüning

Альчук, Анна (Анна Александровна Михальчук)

Altschuk, Anna (28.05.1955, Boschnjakowo, Sachaliner Gebiet – 03.2008, Berlin)

schwebe zu stand – Gedichte. Übers.: Gabriele Leupold, Heinrike Schmidt und Georg Witte. D/R. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2010, 167 S., ISBN 978-3-518-12610-3

 

Antholog.:

Diapason 2005: Slovarevo/Wörterbuch (gedichte 1988); ovols/etrow (gedichte 1996-1999); stichi/gedichte (2000-2004), übers.: Anna Maria Platzgummer, Gabriele Lupold, Henrike Schmidt; einzeller (1988), übers.: Thomas Wiedling

Амелин, Максим Альбертович

Amelin, Maxim A., 07.01.1970, Kursk

Arkadentempel. Gedichte. R/D. Übers.: Alexander Nitzberg. Wien: Klever Verlag, 2013, ISBN 978-3-902665-62-1

 

Antholog:

Nur Sterne des Alls 2002: Im Limonengefährt saust der SOMMER; Erinnerung an Ostpreußen, übers.: Annette Julius

Periodisches:

poet, 8, 2010: Und ich soll dreißig sein?, übers.: Alexander Nitzberg

Анкудинов, Максим Арикович

Ankudinow, Maksim A. (25.06.1970, Sverdlowsk – 03.12.2003,Ekaterinburg)

Periodisches:

Akzente, Heft 1, 2000: Kein Regen…, übers. Felix Philipp Ingold

Анненский, Иннокентий Фёдорович

Annenskij, Innokentij F. (01.09.1855, Omsk – 13.12.1909, S. Petersburg)

(Annenski, Innokenti)

Die schwarze Silhouette. Gedichte. R/D. Übers. von Adrian Wanner. Nachwort von Ulrich Schmid. Zürich: Pano-Verlag, 1998, 199 S., 3-907576-02-0

Wolkenrauch. Übers. und Nachwort von Martina Jakobson. Hörby (Sweden): Edition Rugerup, 2010

Antholog.:

(1) Guenther 1956a: Die Poesie

(2) Guenther, 1960: Romanze ohne Musik; Fliederfarbne Dämmerung; Zwei Segel im gleichen Boot; Der alte Leierkasten; Schwarzer Frühling (Es taut); Winter-Romanze; Die Kerze wird hereingetragen; Die Poesie

(3) Baumann 1963, 1963a: Mohn

(4) Opitz 1967: Romanze ohne Musik, übers. Harry Cr. Fessler; In blaue Nebelluft, übers. Annemarie Rau

(5) Etkind, 1987: Fliederfarbne Dämmerung; Romanze ohne Musik; Schwarze Frühling (Es taut); Winterromanze übers. Johannes von Guenther; Gelber Winterdampf über der Stadt…, übers. Bruno Goetz

(6) Sonette 1989: Wehmut der Wiederkehr

(7) Gamajun 1992: Minute; Nachtmahr; An der Totenbahre; Ego; Amethyste, übers.: Roland Erb; Gasthaus des Lebens; Schwermut des Pendels; Schwermut des Bahnhofs; Petersburg; Die alten Estinnen; Nerven, übers.: Elke Erb

(8) Petersburg 1996: Petersburg

(9) Sternensalz 2003: Das Ideal; Drittes qualvolles Sonett; Mein Vers; Petersburg; Die Schenke des Lebens; Nicht tot – bewußtlos will ich sein, übers.: Adrian Wanner

(10) Ingold 2012: Die Poesie; Die Bohème (nach Rimbaud)

Periodisches:

(1) Atlantis, 1947, Nr 6, Juni: Bruno Goetz: St. Petersburg im Spiegel der russischen Dichtung

(2) NZZ (Internat. Ausgabe), 13.09.2002: …Dein Rascheln, übers.: Kay Borowsky

Анстей, Ольга (Штейнберг, Ольга Николаевна)

Anstej, Olga N. (eigentl. Steinberg) (01.03.1912, Kiew – 30.05.1985, New York)

Antholog.:

Borowsky 1993: Mein Herz hat auf die Reise…; Hab mich so ziemlich mit dem Schicksal abgefunden…

Антокольский, Павел Григорьевич

Antokolski, Pawel G. (01.07.1896, Sankt-Petersburg – 09.10.1978, Moskau)

Antholog.:

(1) Zinner 1951: Botschaft an den Fernen Westen

(2) Guenther 1960: Auf die Geburt eines Kindes

(3) Sternenflug 1963, 1964: Knaben, übers. Martin Remané

(4) Baumann 1963, 1963a: Entscheidung

(5) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: In diesem Krieg, übers.: Waldemar Dege

(6) Wiens 1982: Verse zu einem Vers

(7) Etkind 1987: Wir haben jenen Preis empfangen…, übers. K. Kneidt

(8) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Trinklied; Die Geburt des Verses; Schlußgedicht, übers.: Ekkehard Maaß

Апухтин, Алексей Николаевич

Apuchtin, Aleksej N. (27.11.1840, Bolchow - 29.08.1893, Petersburg)

Zwischen dem Tod und dem Leben. 1903

Anthol.:

(1) Roellinghoff 1920: Fliegen

(2) Plank 1946: Späte Rache; Der Wahnsinnige; Es führt des Lebens Weg durch uferloses Leiden…; O weine nicht um mich, ich bin in jenen Welten…

(3) Plank 1952: Es führt des Lebens Weg durch uferloses Leiden…; Stimme aus der Ferne

(4) Etkind 1987: Es führt des Lebens Weg durch uferloses Leiden…; O weine nicht um mich, ich bin in jenen Welten…, übers. Rudolf Plank

(5) Landschaft 1998: Einer Schweizerin (nur Strophen 2 – 4)

(6) Selbstmörder-Zirkus 2003: Aus den Papieren eines Staatsanwalts (Auszug)

(7) Sternensalz 2003: Späte Rache, übers.: Rudolf Plank

(8) Ingold 2012: Schlaflose Nächte...

 

Арабов, Юрий Николаевич

Arabow, Juri N., 25.10.1954, Moskau

 

Antholog.:

Hodel 2015

Аристов, ВладимирВладимирович

Aristow, Wladimir W., 06.07.1950, Moskau

Periodisches:

Akzente, Heft 4, 2003: Prototypen der Epoche, ihre Negative; Schlafwagen U-Bahn, übers.: Hendrick Jackson

Аронзон, Леонид Львович

Aronson, Leonid L. (24.03.1939, Leningrad – 13.10.1970, Taschkent)

Innenfläche der Hand. Gedichte. Übers.: Gisela Schulte und Marina Bordne. Leipzig: Leipziger Literaturverlag 2009, 178 S., ISBN 9783866600690

Periodisches:

(1) Wiener Slavischer Almanach, 2009, Bd. 62, übers. Elke Erb und Olga Martynova

(2) NZZ, 04.07.2009: Gegenüber dem niederen Abendrot…; Gedicht, in Erwartung des Erwachens geschrieben, übers.: Elke Erb und Olga Martynova

 

Асеев, Николай Николаевич

Assejew, Nikolaj N. (10.07.1889, Lgow – 16.07.1963, Moskau)

(Aseev, Nikolai)

Stählerne Nachtigall. R/D. Hrsg. von Edel Mirowa-Florin. Berlin: Verlag Volk und Welt 1973, 207 S.

Antholog.:

(1) Schick 1960: Majakowski fängt an

(2) Sternenflug 1963: Budjonnys Marsch, Blaue Husaren, übers. Wilhelm Tkaczyk; Noch immer…, übers. Martin Remané; Lied von Garcia Lorca, übers. Jens Gerlach

(3) Baumann 1963, 1963a: Der Stier; Traum

(4) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963, aber: Aus: Majakowski bricht an, übers. Alfred Edgar Thoss (statt Noch immer…, übers. Martin Remane)

(5) Zwei und ein Apfel 1965: Kommt die Mitternacht gekrochen…, übers. Jens Gerlach

(6) Unser der Tag 1966: Budjonnys Marsch, übers.: Wilhelm Tkaczyk

(7) Oktober-Land 1967:

(8) Etkind 1987: Blaue Husaren, übers. Wilhelm Tkaczyk; Die Menschen halten sich am Geld…, Lied über García Lorca, Den jungen Dichtern, Wenn durch die Welt die großen Winde wehen…, übers. Kay Borowsky

(9) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die blauen Husaren, übers.: Jens Gerlach; Noch immer, übers.: Martin Remané

(10) Bei mir in Moskau 1997: Kann ohne dich nicht leben!

(11) Selbstmörder-Zirkus 2003: Meeresrauschen

Астафьева, Наталья Георгиевна

Astafjewa, Natalja G., 19.11.1922, Warschau

Antholog.:

Baumann 1963, 1963a: Ich lebe!

Ахмадулина, Белла (Изабелла) Ахатовна

Achmadulina, Bella A. (10.04.1937, Moskau – 29.11.2010, Peredelkino)

Musikstunden. R/D. Ausgewählt und zusammengestellt von Gerlind König und Fritz Mierau. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1974,135 S.

Das Geräusch des Verlusts - Гибели звук. Gedichte. Übers. Peter Gosse. Text in Russisch und Deutsch. Leipzig: Institut für Buchkunst, 1995, 44 S., Ill.

Viele Hunde und der Hund. Erzählungen und Gedichte. R/D. Übers.: Erich Ahrndt. Leipzig: Leipziger Literaturverlag 2013, 230 S., ISBN 978-3-86660-172-7

Antholog:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Die Mazurka Chopins, übers. Jens Gerlach

(2) Baumann 1963, 1963a: Auf meiner Straße

(3) Zwei und ein Apfel 1965: September, übers. Jens Gerlach; Mein Stammbaum, übers. Rainer Kirsch

(4) mitternachtstrolleybus 1967: Winter, Das neue Heft, Traum, Fremdes Handwerk, übers. Adelheid Christoph; Mein Stammbaum, Aus einem Poem, übers. Rainer Kirsch

(5) Opitz 1967: Die Mazurka Chopins, übers. Jens Gerlach; Winter, übers. Adelheid Christoph; Heiter war mein Leben und rasch…, übers. Harry Cr. Fessler

(6) Gedichte an Gott 1972: Haus des Schaffens, übers. Felix Philipp Ingold; Gott, übers. Ilma Rakusa

(7) Senkiv 1973: Der Schmerz

(8) Bodeit 1977: Die Mazurka Chopins, übers. Jens Gerlach

(9) Etkind 1981

(10) Weißer Falke, 1982: So seltsam froh, voll Sonne…, übers. Ilse Tschörtner

(11) Etkind 1987: Die Mazurka Chopins, übers. Jens Gerlach; Ein Regen läuft mir nach, auf Schritt und Tritt, übers. Ilse Tschörtner-Krätzig; Schneefall, übers. Joachim Rähmer

(12) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die Kerze; Das andere, übers.: Peter Brasch; Musikstunden, übers.: Sarah Kirsch

(13) Moderne Russische Poesie 1990: Vor einem Vierteljahrhundert, Marina…; Aus dem Zyklus „Tarusa“, Marina Zwetajewa gewidmet; Scherzhafte Botschaft an einen Freund; Noch nicht zu hellem Glanz erglüht; Hier ist der Raum nie leichtsinnig-verspielt; übers. von Bettina Eberspächer

(14) Borowsky 1993: Die Kerze; Durch meine Straße, viele Jahre schon…

(15) Bei mir in Moskau 1997: Versammlung gab’s und Gespräch <nicht voll>

(16) Ingold 2012: Der Schmetterling

Periodisches:

(1) Die Zeit, 03.08.1962: Tag der Poesie, übers. Eckhart Schmidt

(2) Akzente 1989; N 1: Die Steinkette, übers. Uwe Dick

(3) NZZ, 27.05.1997: Garten (Fragment), übers. Felix Philipp Ingold

(4) Студия, 9, 2005: Märchen von Regen, übers. Ilse Tschörtner

Ахматова, Анна Андреевна (Горенко)

Achmatowa, Anna A. (eigentlich Gorenko) (23.06.1889, Odessa - 05.03.1966, Domodedowo)

(Achmatova)

Am Seegestade. Übers. Otto Frantisek Babler. Olmütz: Selbstverlag, 1926, 8 S.

Das Echo tönt: Gedichte. Ausgewählt und übertragen von Xaver Schaffgotsch. Wiesbaden: Limes Verlag, 1964, 67 S.

Requiem. Übers.: Mary von Holbeck. Frankfurt am Main: Possev-Verlag, 1964

Requiem: 1935-1940. Übers: Hans Baumann. München: Piper, 1966

Gedichte. Übers.: Hans Baumann. Ebenhausen: Langewiesche-Brandt 1967, 106 S.

Ein nie dagewesener Herbst. Gedichte. Dt von Sarah Kirsch und Rainer Kirsch. Berlin: Verlag Kultur und Fortschrift, 1967

Gekreuzte Regenbogen. Gedichte. Übers.: Hans Baumann. München: Piper, 1967, 106 S.

Requiem. Übertragen von M. v. Holbeck. Possev-Verlag, 1968

Ein nie dagewesener Herbst. Gedichte. Hrsg. Von Edel Mirowa-Florin. Dt von Sarah Kirsch und Rainer Kirsch. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1973

Poem ohne Held. Poeme und Gedichte. R/D. Übers von Heinz Czechowski. Übersetzung der Prosatexte von Fritz Mierau. Leipzig: Reclam, 1979, 289 S.

Requiem. Gedichte. R/D. Nachdicht. Siegfried Heinrichs. Berlin: Verlag Europäische Ideen, 1981

Im Spiegelland: ausgewählte Gedichte. Hrsg v E. Etkind. München: Piper, 1982

Poem ohne Held. Poeme und Gedichte. R/D. Übers von Heinz Czechowski. Übersetzung der Prosatexte von Fritz Mierau. Leipzig: Reclam, 1982

Requiem. D/R. Übers.: Rosemarie Düring. Hamburg: Oberbaum, 1987, Franz. Brosch., 93 S., Abb., 3-926409-08-8

Gedichte. Russisch und deutsch. Aus dem Russischen von Heinz Czechowski, Uwe Grüning, Sarah Kirsch und Rainer Kirsch. Hrsg., Nachwort von Ilma Rakusa. Frankfurt am Main: Suhrkamp, BS 983, 1988, 6. Aufl. 2004, 224 S., 3-518-01983-X

Die roten Türme des heimatlichen Sodom. Gedichte. R/D. Ausgewählt und übertragen von Irmgard Wille. Briefe ausgewählt und übertragen von Rosemarie Düring. Nachwort von Irmgard Wille. Berlin: Oberbaum Verlag, 1988, 246 S., Abb., 3-926409-09-6

Vor den Fenstern Frost. Gedichte und Prosa. Übers: Barbara Honingmann und Fritz Mierau. Berlin: Friedenauer Presse 1988, 24 S., ISBN 3921592429

Poem ohne Held. Hrsg. von Fritz Mierau. Nachdichtungen von Sarah Kirsch, Rainer Kirsch, Heinz Czechowski, Uwe Grüning. Nachwort von Raissa Orlowa und Lew Kopelew. Göttingen: Steidl Verlag, 1989, 368 S., 3-88243-113-X

Poem ohne Held. Späte Gedichte. Russisch/Deutsch. Hrsg. F. Mierau. Aufl. 6. Reclam Leipzig, 1993, RBL 1487, 311 S., ISBN 3379014877

Anno Domini. Gedichte. R/D. Übertragen von Christine Fischer. Jena: Institut für Slawistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 1998

 

Poem ohne Held. Übers.: Bettina Eberspächer. R/D Berlin: Oberbaum Verlag, 1996,

ISBN 3-926409-40-1

Ich lebe aus dem Mond, du aus der Sonne. Hundert Gedichte über die Liebe. Übers.: Alexander Nitzberg. Hrsg, Nachwort von Olaf Irlenkäuser. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2000, 4. Aufl. 2003, 120 S., ISBN 3-518-41082-2

Poem ohne Held. Übers.: Alexander Nitzberg. Nachwort von Johanne Peters. Text Deutsch Russisch. Düsseldorf: Grupello Verlag, 2001, 128 S., ISBN 3933749387

50 Gedichte. R/D. Übertragen, Anmerkungen und Nachwort von Christine Fischer. Jena: Institut für Slawistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2003, 142 S., 3-9805226-4-4

Der Abend. Hrsg., übertragen und biographische Notizen von Kay Borowsky. Horb-Rexingen: Barbara Staudacher Verlag, 2003, 71 S., Abb., 3-928213-12-1

Liebesgedichte. Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Ausgewählt von Olaf Irlenkäuser. Insel, it 2946, 2003. 124 S. 3-458-34646-5

Liebesgedichte. Übers.: Kay Borowsky. Stuttgart: Reclam, 2013, 95 S.,ISBN:978-3-15-010845-1

Unsrer Nichtbegegnung denkend. Gedichte aus den Jahren 1911 bis 1964. Ausgewählt und übersetzt von Erich Ahrndt. Leipzig: Leipziger Literaturverlag, 2013, 221 S., ISBN 978-3-86660-149-9

Antholog.:

(1) Kalmer 1927: In heller Nacht (Ach! Ich verschloß die Türe nicht…; Was ist die Zeit denn schlechter als die Fäule der früheren?..)

(2) Alexandrit 1948:

(3) Baumann 1957: Liebe; 9. Dezember 1913; Wir werden nicht aus einem Glase trinken; Steh nicht im Wind; 1. August 1914

(4) Guenther 1958:

(5) Schick 1960: Die Muse

(6) Guenther 1960: Die Liebe; Das Lied der letzten Begegnung; Autofahrt; Der Gast; Im Menschenfühlen gibts ein heilges Grenzgebiet; Wie gelb und breit der Abend steht; Als unser Volk in Selbstmords Trauer; Auf der Schwelle weiß von Eden; Die Muse

(7) Sternenflug 1963: Er sagte, meinesgleichen hätt er nicht; Aus: Dem Gedenken an meinen Nachbar, einen Leningrader Knaben; Kinder sprechen, übers. Franz Leschnitzer; Die Muse, übers. Maximilian Schick

(8) Baumann 1963, 1963a: Liebe; 9.Dezember 1913; Steh nicht im Wind; 1.August 1914; Herbstliches Lied

(9) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963, aber: Tapferkeit, übers. Alfred Edgar Thoss (statt Kinder sprechen, übers. Franz Leschnitzer)

(10) Zwei und ein Apfel 1965: Ein niedagewesener Herbst…, übers. Rainer Kirsch

(11) Oktoberland 1967: Rief eine Stimme mich. Im Klange… Übers.: Paul Wiens

(12) Opitz 1967: Der schwarze Gartenweg am Meer…; Wird eine Epoche beerdigt…; übers. Sarah Kirsch; Er sagte: andere Frauen gibt es nicht; Die Weide; Sommersonett, übers. Rainer Kirsch; Gräben sind im Garten…, übers. Roland Opitz; Tapferkeit, übers. Alfred Edgar Thoß

(13) Tränen und Rosen 1967: Kinder sprechen, übers. Franz Leschnitzer

(14) Abendländische Lyrik 1969: Die Liebe, übers. Johannes von Guenther; Steh nicht im Wind; Herbstliches Lied, übers. Hans Baumann; Schlanke Mutter, wo ist dein Sprössling; Gebet, übers. Felix Zielinski

(15) Gedichte an God …, 1972: In meines liebsten Ahorns Schatten…, übers. Ilma Rakusa

(16) Verse für Verliebte 1974: Mit dem Morgengrauen erwachen; Einundzwanzigster. Montag. Nacht., übers.: Rainer Kirsch

(17) Bodeit 1977: Ein niedagewesener Herbst hatte hoch eine Kuppel gebaut, übers. Rainer Kirsch

(18) Etkind Hinrichtung, 1978, 1981: Urteil; Und eine Stimme rief; übers.: Efim Etkind; Herr, du siehst, ich bin des Lebens müde…, Verlöscht ist meine stolze Fackel…, übers.: K. Kneidt

(19) Russische Gedichte über Gott…, 1979: Aus dem „Requiem“, Kreuzigung, übers. Ludolf Müller

(20) Etkind 1981

(21) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Tapferkeit, übers.: Rainer Kirsch

(22) Wiens 1982: Rief eine Stimme mich; Vieles noch – ich ahn und weiß es – wartet

(23) Etkind 1987: Heiß und schwül der Winde Wogen…, Lebst du noch? Gingst du von hinten…, Schöpfertum, übers. Kay Borowsky; Ich war bleich und im dunklen Gewande…, Dieses Lächeln bewahre ich mir…, Trennung, Ich habe Verderben beschworen…, Daß du nicht mehr lebst und nicht…, An den Tod, übers. Wille; Die Muse ging fort auf dem Pfade…, Geheime Grenzen gibt’s im menschlich engsten Bund…, Meinten wir doch: wir sind Bettler und haben rein nichts…, Oh, Worte gibt’s , die man nicht zweimal spricht…, Die Muse, Übers. Rolf-Dietrich Keil; Rief eine Stimme mich. Im Klange…, übers. Wiens; In meines liebsten Ahorns Schatten, übers. Rakusa; Die einen scherzen in der Nacht und küssen, Ich ließ mich nicht von meiner Heimat scheiden, Widmung, Früher Morgen war’s, als sie dich holten, Stille ließt der stille Don…, Nein, das bin nicht ich, das ist eine andere, die da leidet, Wochen fliehn mit irrer Schnelle, Kreuzigung, Epilog 1, übers. Müller; Das Urteil, Herr, du siehst, ich bin des Lebens müde…, Verlöscht ist meine stolze Fackel…, übers. Kneidt

(24) Frauen 1987:

(25) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Sieh: mein zweites Ich in Marmor; Händeringen. Dunkler Schleier…; Tür ist halb geschlossen…; Du kennst die Knechtschaft, die ich leide…, übers.: Eugen Ruge; Einundzwanzigste. Montag. Nacht; Und eine Stimme war; Was sollen mir der Oden endloses Heer; Tapferkeit, übers.: Rainer Kirsch

(26) Deutsche und Deutschland 1988: Und Faustens Silhouette in der Ferne…, übers.: Lew Kopelew

(27) Lust am Lesen 1989

(28) Sonette 1989: Aus dem Zyklus "Der Schwarze Traum" VI

(29) Borowsky 1993: Ich liebe keine Blumen…; Dein weißes Haus, den stillen Garten laß ich; Kurz vor dem Frühling gibt es solche Tage…; Woanders ist’s, das schlichte Leben…; Ein nie erlebte Herbst mit hoher Kuppel…; Hab vor dir mein Herz verborgen; Das Urteil <aus Requiem>; Majakowski im Jahre 1913; Wird die Epoche begraben…; Verkünden möchte ich euch; Vieles wartet noch darauf…; Nordliche Elegien. Die Dritte; Der Sommergarten; Eine Stimme ertönt an der Treppe

(30) Kinder 1993: Kinder sprechen, übers.: Hans Baumann

(31) Petersburg 1996: In Zarskoje Selo; Oh, das war ein kühler Tag...; Die Stimme kämpfte mit der Stille...; Woanders ist's, das schlichte Leben und das Licht; Auf hohen Sternen sind nun alle Lieben...; Todesvögel stehn in der Luft; Poem ohne einen Helden; Diese Weidenblätter verwelkten...; Skizzen von Komarowo

(32) Bei mir in Moskau 1997: Dritte Satschatjewskij; Aus dem Flugzeug; Für einen Glöckchen-Mai

(33) Borowsky 2001: Bin nicht mit euch…; Der Keller der Erinnerung; Was sollen mir der Oden Kriegerheere…; Ich kann’s nur schwer ertragen

(34) Poetischer Petersburg 2002

(35) Selbstmörder-Zirkus, 2003: Und im Schutze des Schleiers, Die Geliebten verlangen so viel, Grüß dich! Ob dein Ohr, Aus Poem ohne Held

(36) Dedecius, 2003: Wir werden nicht...; Der eine geht...; Märzelegie; An die Gedichte

(37) Sternensalz 2003: Über Verse, übers.: Christoph Ferber; Die Muse; Das Schaffen; Zu jenen, die das Land verließen; Der Wahnsinn hat mein Herz bedeckt; Ich habe sie geliebt; Wenn ein Mensch stirbt, übers.: Christine Fischer; Warum vergiftet ihr das Wasser; Ein wenig Geographie; Alle gingen und keiner kam wieder; Die andern führen weg ihre Geliebten; Schlaflosigkeit; Mit dem Strohhalm trinkst du meine Seele; Ende, wenn auch nicht die meine, übers.: Ralph Dutli; Wir werden nicht aus einem Glase trinken, übers.: Hans Baumann

(38) Das Kopfkissen 2005

(39) Am Meer 2005

(40) Sonne 2006: Er sagte mir, ich sei von Erden nicht…

(41) Freundschaft 2011

(42) Ingold 2012: Ich sah und seh so gern...

(43) Sonne 2014

Periodisches:

(1) Der Querschnitt, 1924, 4: Am Meer, übers.: R. von Walter

(2) Literatur und Kritik, Salzburg, Feb/März 1982, Nr 161/162: Erste Nordische Elegie; Aus dem Zyklus „Requiem“; Vierte nordische Elegie; übers. Ludolf Müller; Fort sind alle und keiner kam heim, übers. Ilma Rakusa; Aus einem verbrannten Heft, übers. Kay Borowsky

(3) Vorträge und Abhandlungen zur Slavistik, Bd. 9- 1987: Poem ohne Held, Teil 1, Kapitel 1, übers. Petra Hesse

(4) Sinn und Form, 4, 1989: Requiem

(5) FAZ, 23.11.1995: Schlaflosigkeit, übers. Ralf Dutli

(6) NZZ, 15/16.11.1997: „Mein Gott…“, übers. Felix Philipp Ingold

(7) NZZ, 06.11.1998: Amedeo Modigliani (Fragment aus dem „Poem ohne Held“), übers. Felix Philipp Ingold

(8) Stuttgarter Zeitung, 12.04.1999: Einleitung, aus Requiem, übers. Elke Erb

(9) St Z, 13.04.1999: Nein, nicht ich…, aus Requiem, übers. Elke Erb

(10) St Z, 14.04.1999: Siebzehn Monate schreie ich…, aus Requiem, übers. Elke Erb

(11) St Z, 15.04.1999: Der Chor der Engel sang…, aus Requiem, übers. Elke Erb

(12) St Z, 16.04.1999: „Weil er den Rauch Laokoon verglichen…, aus Der Dichter, übers. Heinz Czechowski

(13) Lichtungen 84/2000:

(14) NZZ, 22.08.2001: Gehorsam dir?, übers.: Christoph Ferber

(15) Die Zeit, 17.12.2003: Der Garten, übers. Kay Borowsky

(16) NZZ, 16.08.2003: An die Musik 3, übers.: Ralph Dutli

(17) Die Horen, 2004, Ausg. 213: Bei der Lektüre von „Hamlet“

(18) NZZ, 24.05.2005: Letzte Rose, übers.: Ralph Dutli

Ахметьев, Иван Алексеевич

Achmetjew, Iwan A., 31.03.1950, Moskau

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: rezenter und taktischer; krächzte Brodskij:..

Periodisches:

(1) wespennest 107, 1997: 62 Gedichte, übers.: Erich Klein

(2) wespennest 132, 03-Sep-2003: Vier Gedichte über Tschetschenien, übers. Erich Klein

(3) poet, 8, 2010: die menschen sind dieselben geblieben, übers.: Alexander Nitzberg

Багрицкий (Дзюбин), Эдуард Георгиевич

Bagrickij, Eduard G. (eigentlich Dzjubin) (3.11.1895, Odessa - 16.02.1934, Moskau)

(Bagrizki, Bagritzki)

Vom Schwarzbrot und von der Treue der Frau. Hrsg. und Nachwort von Herbert Krempien. Übers.: Heinz Czechowski, Sarah Kirsch, Ilse Krätzig, Helmut Preißler, Jürgen Rennert, Wilhelm Tkaczyk. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1971, 171 S.

Antholog.:

(1) Zinner 1951: Tyll Ulenspegel; Frühling; Gedichte über mich selbst; So wird es sein

(2) Guenther 1960: Der Vogelsteller; O süßer Kaffee; Nacht; Ich bin so süß erschöpft; Puschkin;

(3) Sternenflug 1963: Der Vogelsteller, übers. Helmut Preißler; Frühling, So wird es sein, übers. Adelheid Christoph; Der Tod der Pionerin, übers. Wilhelm Tkaczyk

(4) Baumann 1963, 1963a: Für schwarzes Brot...

(5) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963, aber: Aus Opanas, übers. Alfred Kurella, statt Der Tod der Pionerin, übers. Willhelm Tkaczyk

(6) Zwei und ein Apfel 1965: Frühling, übers. Sarah Kirsch

(7) Opitz 1967: Puschkin, übers. Franz Leschnitzer; Tyll Ulenspegel <so steht im Buch>, übers. Hedda Zinner

(8) Etkind, 1987: Der Vogelsteller, übers. Helmut Preißler; Tyll Ulenspiegel, übers. Hedda Zinner; Die Schmuggler, übers. Heinz Czechowski

(9) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Der Vogelsteller, übers.: Helmut Preißler; Die Wassermelone, übers.: Heinz Czechowski

(10) Deutsche und Deutschland 1988: Der Feind; Die sächsischen Weber (Lied), übers.: Eva Rönnau; Der Vogelfänger, übers.: Helmut Preißler

Байтов, Николай Владимирович

Baitow, NikolaiW., 23.05.1951, Moskau

Periodisches:

Akzente, Heft 4, 2003: So viel Bücher gelesen in heimischen Land; So bleich, dass ich das Abendroth nicht sehen konnte; Im Gras – und das Knirschen sirrender Libellen, übers.: Hendrick Jackson

Балтрушайтис, Юргис

Baltrušajtis, Jurgis (02.05.1873, Paantvardziai – 03.01.1944, Paris)

Antholog.:

(1) Allerhand 1928: Mein Gotteshaus

(2) Guenther 1960: Die Sanduhr

(3) Bei mir in Moskau 1997: Auf der Straße

(4) Landschaft 1998: Dem Bergbach; Der Alphirt

(5) Sonette 1989: Der Frühling will den trüben Herbst nicht kennen

 

Бальмонт, Константин Дмитриевич

Balmont, Konstantin D. (15.06.1867, Gumnistschi – 24.12.1942, Noisy-le-Grand)

(Bal’mont)

Brjussow, Valerij; Balmont, Konstantin: Gedichte. Übers. Wolfgang E. Groeger

Berlin: Verlag Skythen, 1921, 90 S.

Unterwasserpflanzen. Übers.: Christoph Ferber. Dresden: Edition Raute, 2012, 64 S., ISBN 978-3-929693-78-2

Antholog.:

(1) Bethge 1907

(2) Russische Lyrik der Gegenwart 1907: Die Birke; Wasser; An die Sonne; Das Weltmeer; Zauberwelt (Aus den „Kinderreimen“); Bunte Muscheln; Schneeflocken (Aus den „Kinderreimen“); Unter dem Flieder; Ein Brand; Die Nixe; Sie gab sich mir hin ohne Klage...; Feuerzauber; Die drei Edelsteine; Die Tore; Mein Lied; Bin der Wohllaut der zierlichen und eleganten...

(3) Roellinghoff 1920: Der goldene Stern; Ohne Lächeln, ohne Worte; Sternlied; Die Geige; Ich kam in diese Welt; Am Fjord; Die Welle flüstert sacht; Der letzte Gedanke des Prometheus; Regen

(4) Moskowitische Eros 1924

(5) Kalmer 1927: Lang verstorbene Dichter standen an meinen Pforten; Mißgestalten; Stille

(6) Allerhand 1928: Stumme Welt; Gebet

(7) Berg-Papendick 1946: Ich kam in diese Welt zu sehn die Sonne…; An den Wind;

(8) Alexandrit 1948

(9) Unvergängliches Abendland 1952: Die Antwort, übers.: Hans Baumann

(10) Guenther 1956: Lautlosigkeit

(11) Guenther 1956a: Wasserlilien

(12) Baumann 1957: Schneeflöckchen

(13) Guenther 1960: Wasserlilien; Gebrochene Linien; Gräser am Wege; Wie gab sie sich hin ohne Schwere; Noch sind sie unvermeidlich; Die Suchenden

(14) Baumann 1963, 1963a: Schneeflöckchen; Kein Vorwurf kam aus ihrem Munde

(15) Britting 1963: Am Schwarzen Meer, übers. Heinrich Stammler

(16) Abendländische Lyrik 1969: Lautlosigkeit; In Versunkenheit verschmolzen wir…, übers. Johannes von Guenther; Wiegenlied, übers. Werner von Matthey

(17) Etkind 1987: Lautlosigkeit, übers. Johannes von Guenther, Die Nixe, übers. Alexander Eliasberg, Am Schwarzen Meer, übers. Heinrich Stammler

(18) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Russische Sprache; Bin Russe, übers.: Waldemar Dege

(19) Sonette 1989: Unterwasserpflanzen; Aus dem Zyklus „Don Juan“

(20) Gamajun 1992: Grabesblumen; Seeräuber; An Baudelaire; Knorrige Kiefern; Worte sind Chamäleons; Seien der Sonne wir gleich!; Mit dem Traum die vergehenden Schatten zu rufen...; Indisches Motiv; Luft-Chram; Leise, leise; Worte der Liebe; Dolch-Worte; Das gespenstische Sturmläuten; Der Dichter an der Arbeiter; Die Eisenkugel; Ruchlose Worte; Menschen-Geschichte; Menschlein, übers.: Stefan Döring

(21) Landschaft 1998: Die blaue Rose; Höhen

(22) Sternensalz 2003: Ich bin Zauberklang zögernder russischer Zungen, übers.: Dorothea Hiller von Gaertringen; Heimatliches Bild; Unterwasserpflanzen, übers.: Adrian Wanner; Sie hat sich ohne Wehr gegeben, übers.: Christoph Ferber

(23) Meer 2005

(24) Ingold 2012: Bin Russe...

Periodisches:

(1) NZZ, 19.12.2005: Weisheit, die für andre taugt?, übers.: Kay Borowsky

(2) NZZ, 26.08.2011: Das verbrecherische Wort

Баратынский, Евгений Абрамович

Baratynskij, Evgenij A. (02.03.1800, Mara – 11.07.1844, Neapel)

(Baratynski, Baratinsky, Baratinski, Boratynskij, Jewgeni, Jewgenij, Jevgenij)

Ausgewählte Gedichte. Übers. Heinrich Stammler. München: Winkler 1948, 63 S.

Abenddämmerung. Ausgewählte Gedichte. R/D. Übers. Heinrich Stammler. Dresden: Thelem, 2000, 171 S., ISBN 3-933592-57-7

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Wir trennten uns; Der Lenz

(2) Tschernow 1890: Unzertrennlich, übers. Baumbach; Was wollt ihr Tage?; Bekenntnis, übers. W. Wolfsohn

(3) Roellinghoff 1920: Rom; Trübsal; Wo ist meiner Wälder

(4) Alexandrit 1948

(5) Britting 1948, 1949: Auf Goethes Tod, übers. Wjatscheslaw Iwanow; Lied, übers. Heinrich Stammler

(6) Guenther 1956a: Auf den Tod Goethes; Jubelt: alles geht vorüber!

(7) Opitz 1967: Der Schädel; An den Weisen; Stets sprosst das Denken drängender und neuer…, übers. Heinrich Stammler

(8) Abendländische Lyrik 1969: Totgeburt; Stets sprosst das Denken drängender und neuer…; Achill; Auf Goethes Tod, übers. Heinrich Stammler

(9) Dekabristen 1975: Geständnis; Resignation; Sturm; Stanzen; Auf Goethes Tod; Der letzte Poet

(10) Etkind 1987: Freude und Leid, übers. E. Baumbach; Lied, Einsicht, Aif Goethes Tod, Wann wird sich die Verfinstrung spalten…, Gedanken sind der Blute gleich, An den Weisen, übers. Heinrich Stammler; Mein Pfund ist klar und meine Stimme leise…, An die Epigonen, Den kranken Geist heilt Balsam des Gesanges, Zuerst ist die Idee…, Gedanken stets! Das Wort zwingt so zur Klarheit, übers. Rolf-Dietrich Keil; Der Tod, übers. Ludolf Müller; Was wollt ihr Tage? übers. Wilhelm Wolfsohn

(11) Pavlova 1994: Bruchstück aus dem Ball, Die Seelenwanderung (Ein Märchen), Einem jungen Mädchen, Namens Aurore, Lied (Grauenvoll, mit lautem Heulen), Lied (Wenn sich die Sonne golden hebt und glühend)

(12) Borowsky 2001: Was nützt ihr, Tage!

(13) Sternensalz 2003: Wann wird sich die Verfinstrung spalten…, übers.: Heinrich Stammler; Entzauberung; Beteuerung, übers.: Christoph Ferber

(14) Ingold 2012: Rom

Periodisches:

(1) NZZ, 13/14.05.2000: Beteuerung, übers. Christoph Ferber

(2) NZZ, 24.03.2004: Entzauberung, übers.: Christoph Ferber

Баркова, Анна Александровна

Barkowa, Anna A. (16.07.1901, Iwanowo-Wosnesensk – 29.04.1976, Moskau)

Periodisches:

(1) NZZ, 10.07.2004: Ich Wüstenverjagte trinke…, übers.: Kay Borowsky

(2) NZZ, 21.03.2009: In der Lagerbaracke, übers.: Kay Borowsky

Барский, Вилен Исаакович

Barsky, Vilen I. 27.10.1930, Kiev - 24.12.2012, Dortmund

(Barskij, Wilen)

Antholog.:

(1) Moderne Russische Poesie 1990: Dialog über das System, übers. Klaus Schell; Morgendämmerung; Du, Leben, liebes;Die Stadt; tiraden, übers. Peter Steger; Aus dem Zyklus „tiraden“ übers. Günter Hirt

(2) Geballtes Schweigen 1999: Einsamer Vogel

Periodisches:

(1) Neue Internationale Literatur, Köln, 1989, No. 1

(2) Freibord, Wien, 1991, No. 4 (78)

(3) Lettre International 1992, No. 19

(4) Park: Zeitschrift für neue Literatur, 1992, Dezember, Heft 43/44

Барскова, Полина Юрьевна

Barskowa, Polina J., 04.02.1976, Leningrad

Antholog.:

(1) Nur Sterne des Alls 2002: An meinem Geburtstag gehe ich ins Ballett; Über die Überwindung der Sprachbarrire; Ein Abend in Carskoe Selo, übers.: Alice Rajewsky; Geschichte vom Rhythmus, übers.: Bettina Specht

(2) Sternensalz 2003: Die Wohnung war uns fremd…, übers.: Christina Fischer

Барто, Агния Львовна

Barto, Agnija L. (17.02.1906, Moskau – 01.04.1981, Moskau)

Ein Haus zieht um. Übers. A. E. Thoss. Berlin: Verlag Kultur und Fortschritt, 1951, 51 S.

Ich habe eine Laterne: Gedichte. Übers. Jürgen Rennert. Berlin: Der Kinderbuchverlag 1976, 32 S.

Antholog.:

(1) Schick 1960: Das Haus ist umgezogen

(2) Bussewitz 1977, 1979: Ein Wort mit dem Buchstaben L; In der leeren Wohnung; Lenotschka mit dem Blumenstrauß; Mutter als Boxfan; Ich wachse; Unser Nachbar Iwan Petrowitsch; Erste Liebe, übers.: Jürgen Rennert; Ich schlug einmal eine Scheibe ein, übers.: Elke Erb

(3) Weißer Falke 1982: Ich habe Sommersprossen; Zeichnung, übers. Sepp Österreicher

Баруздин, Сергей Алексеевич

Barusdin, Sergej A. (22.07.1926, Moskau – 04.03.1991, Moskau)

Antholog.:

(1) Baumann 1963, 1963a: Wir sprachen

(2) Bussewitz 1977, 1979: Vom Menschen und seinen Worten, übers.: Martin Remané

 

Барыкова, Анна Павловна

Barykowa, Anna P. (03.01.1840, Sankt-Petersburg – 12.06.1893, Rostow am Don)

Antholog.:

Petersburg 1996: An der Kneipe

 

Батеньков, Гавриил Степанович

Batenkow, Gawriil S. (05.04.1793, Tobolsk – 10.11.1863, Kaluga)

Antholog.:

Ingold 2012: Non exegi monumentum

Батюшков, Константин Николаевич

Batjuschkow, Konstantin N. (29.05.1787, Wologda – 19.07.1855, Wologda)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Der sterbende Tasso

(2) Berg-Papendick 1946: Spruch Melchesedeks

(3) Baumann 1957: Das Aufwachen

(4) Baumann 1963, 1963a: Das Aufwachen

(5) Bei mir in Moskau 1997: Trennung

(6) Ingold 2012: Gesundung

Бахнов, Владлен Ефимович

Bachnow, Wladlen E. (14.01.1924, Charkow - 26.11.1994)

Antholog.:

Bussewitz, 1977,1979: Von den Fährnissen der Faulheit, übers.: Marianne Shilow

Бахтерев, Игорь Владимирович

Bachterev, Igor W. (27.09.1908 – 20.02.1996)

Periodisches:

Schreibheft, 39, 1992: Zwei Gespräche, übers. Peter Urban

Бахчанян, Вагрич Акопович

Bachtschanjan, Wagritsch A. (23.05.1938, Charkow – 12.11.2009, New-York)

Antholog.:

(1) Freiheit 1974: Der Mensch; In einem leeren riesigen Saal; London oder Washington?; Ein teigiger blasser…; Tagebuch; Mein Onkel mütterlicherseits…; Der in den Hof gerufene…; Das Jahrhundert hat ein bestimmtes…

(2) Ingold 2012: Die grosse chinesiche Moskauer Kremlmauer

Башлачев, Александр Николаевич

Baschlatschow, Alexander N. (27.05.1960, Tscherepovez – 17.02.1988, Leningrad)

Antholog.:

Lebedewa 1994: Zeit der Glöckchen; Der Gribojedow-Walzer; Auf das Leben der Dichter, übers. Katja Lebedewa

Вадим Баян (Сидоров Владимир Иванович)

Bajan, Vadim (1880 – 1966)

(eigentl. Wladimir I. Sidorow)

Antholog.:

Landschaft 1998: Das Mädchen in den Alpen

Бедный, Демьян (Ефим Алексеевич Придворов)

Bednyj, Demjan (13.04.1883, Gubovka – 25.05.1945, Moskau)

(Bedny)

Die Hauptstrasse. Übers. Johannes R. Becher. Wien: Verlag für Literatur und Politik, 1924, 29 S.

Gedichte und Fabeln. Übers. Fritz Mierau. Leipzig: Reclam 1974, 188 S., Ill.

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Die Hauptstraße, übers. Jochannes Becher; Auf dem Weg zu Lenins Grab, übers. Martin Remané

(2) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963 + Jungwuchs, übers. Karl Mickel

(3) Becher 1966: Die Hauptstrasse; Epilog; Kommunistische Marseillaise; Ein Gruss an Lenin; An die Arbeiterin; Proletarische Ostern; Leichenbegängnis; Für Freiheit und Brot; Hirten: Horn und Flöte; Das gestohlene Pferd

(4) Unser der Tag 1966: Die Hauptstraße, übers.: Jochannes Becher

(5) Opitz 1967: Mein Vers, übers. Franz Leschnitzer; Spinne, Fliege und Biene, übers. J. Ruß; Sozialdemagogen, übers. Werner Günzerodt

(6) Ludwig 1977: Der Schwur der Sainet, übers.: Ortwin Schubert

(7) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Ich glaube an mein Volk, übers.: Waldemar Dege

(8) Etkind 1987: Mein Vers, übers. Franz Leschnitzer

(9) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Mein Vers; Schneekristalle, übers.: Ekkehard Maaß

(10) Nitsche 2014: Wolf und Lamm

Безродный, Михаил Владимирович

Besrodnyj, Michail W., 16.02.1957, Leningrad

Antholog.:

Geballtes Schweigen, 1999: Draussen in den Pfützen…; Si sine me…

Безыменский, Александр Ильич

Besymenski, Alexander I. (19.01.1898, Shitomir – 26.06.1973, Moskau)

Antholog.:

Sternenflug 1963, 1964: Aus: Tragische Nacht, übers. Kuba

Бек, Иван Александрович

Bek, Ivan А. (25.12.1807 – 23.04.1842)

Antholog.:

Landschaft 1998: Lied des Alplers in der Fremde

Белозёров, Тимофей Максимович

Belosjorow, Timofej M. (23.12.1929, Kamischi, Kurganer Gebiet – 15.02.1986, Omsk)

Antholog.:

Bussewitz 1977, 1979: Waldmusikant, übers.: Ilse Tschörtner

Белоцветов, Николай

Bjelozwetow, Nikolai (1896, Sankt Petersburg – 1950, Mülheim)

Antholog.:

(1) Baumann 1957: Gebet

(2) Baumann 1963, 1963a: Gebet

Бельченко, Наталья Юльевна

Beltschenko, Natalja J. (07.01.1973, Kiew -)

Periodisches:

(1) Die Horen, 1996, übers. Elke Erb

(2) Zwischen den Zeilen, 1997, übers. Elke Erb

(3) manuskripte, 2000, übers. Elke Erb

Белый, Андрей (Борис Николаевич Бугаев)

Belyj, Andrej (Bugaev, Boris Nikolaivic) (26.10.1880, Moskau – 08.01.1934, Moskau)

(Bjelyj)

Antholog:

(1) Roellinghoff 1920: Meine Worte; Liebeserklärung; Sonne; Er ist es nicht; In den Feldern

(2) Kalmer 1927: Wir – Russen; Heimat

(3) Guenther 1956: Das Dreigespann

(4) Baumann 1957: Heller Tod

(5) Baumann 1963, 1963a: Verabredung; Heller Tod

(6) Oktoberland 1967: Aufschluchze, du feuriges Beben…, übers. Helmut Preißler

(7) Guenther 1960: Allein; Verfallenes Haus; Der Friedhof; Liebe; Verzweiflung; Die Poppentochter; Das Dreigespann; Gelübde

(8) Etkind 1987: Das Dreigespann, übers. Johannes von Guenther, Aufschluchze, du feuriges Beben…, übers. Helmut Preißler

(9) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Dämmerung; An die Heimat, übers.: Ekkehard Maaß

(10) Deutsche und Deutschland 1988: Statt eines Briefes, übers.: Rolf-Dietrich Keil; Berlin, übers.: J. R.

(11) Gamajun 1992: Das Goldene Vlies; Liebe; Meine Worte; An Blok, übers.: Uwe Grüning; Maskenball; Des Vergangenen Stimme; Verwaistes Haus; Verzweiflung; Frohsinn in Russland, übers.: Stefan Döring

(12) Landschaft 1998: Erinnerung; Der Krieg; Für Michael Bauer. Aus Nürnberg

(13) Sternensalz 2003: Inspiration, übers.: Christoph Ferber; Verzweiflung, übers.: Adrian Wanner; Heller Tod, übers.: Hans Baumann

(14) Ingold 2012: An meine Freunde

Periodisches:

(1) NZZ, 17.11.2007: Verzweiflung, übers.: Kay Borowsky

(2) NZZ, 19.11.2007: Herbst, übers.: Kay Borowsky

Бенедиктов, Владимир Григорьевич

Benedictow, Wladimir G. (17.11.1807, Sankt Petersburg – 26.04.1873, Sankt Petersburg)

(Benediktov, Vladimir)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Mascha

(2) Landschaft 1998: Luzern; Die Teufelsbrücke

(3) Ingold 2012: Sonett XXVII (nach Shakespeare)

Беницкий, АлександрПетрович

Benitzkij, Alexander P. (1780 – 30.11.1809)

Antholog.:

Russische Fabeln 1987: Der Esel

Берберова, Нина Николаевна

Berberowa, Nina N. (08.08.1901, Sankt Petersburg - 26.09.1993, Philadelphia)

Antholog.:

Borowsky 1993: Zu deinen Füßen legen die ganze Schreckenswelt…; Russlands letzter Dichter

Берггольц, Ольга Фёдоровна

Berggolz, Olga F. (16.05.1910, Petersburg – 13.11.1975, Leningrad)

(Bergholz, Berggolc)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: In Lust und in Leid hab ich stets mich verschwendet…; Ich sage euch: Verloren war…, übers. Martin Remané; Rückkehr, übers. Annemarie Bostroem

(2) Baumann 1963, 1963a: Der Tote

(3) Zwei und ein Apfel 1965: Hast eine Unzärtliche…; Mich plagt die heimliche…; Vor der Trennung, übers. Heinz Kahlau

(4) Bodeit 1977: Vor der Trennung, übers. Heinz Kahlau

(5) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Gespräch mit der Nachbarin, übers.: Annemarie Bostroem; Am Vorabend, übers.: Ilse Tschörtner

(6) Etkind 1987: An mein Lied; Nein, nicht aus unsern armen Büchern…, übers. Kay Borowsky, Versprechen, Dem Andenken an Iwan Makarjew, Jenes Jahr, übers. Irmgard Wille

(7) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: In Lust und in Leid hab ich stets mich verschwendet, übers.: Wilhelm Tkaczyk; Den Freunden scheint ein jedes Mittel recht zu sein, übers.: Waldemar Dege; Vor der Trennung, übers.: Heinz Kahlau; Ich sage euch, übers.: Martin Remané

(8) Borowsky 1993: Verse über mich selbst; So etwas schreib ich nie wieder

(9) Petersburg 1996: Rückkehr

(10) Sternensalz 2003: Mein Freund, ich hab niemals die Stille bedacht; Kein Heim zu haben, übers.: Christine Fischer

Periodisches:

(1) ZET. Das Zeichenheft für Literatur und Graphik. Hrsg. von Wolfgang Rothe. Heidelberg, 2. Jahrgang, September 1974: An mein Lied, übers. Kay Borowsky

(2) NZZ, 22.07.2003: Mein Masstab fürs Schweigen, übers.: Christoph Ferber

Берестов, Валентин Дмитриевич

Berestow, Valentin D. (01.04.1928, Meschowsk – 15.04.1998, Moskau)

Antholog.:

Weißer Falke 1982: Abschied von einem Freund; Unterricht über den Laubafll, übers. Annemarie Bostroem

Бестужев-Марлинский, Александр Александрович

Bestushew-Marlinski, Alexander A. (03.11.1797, Sankt Petersburg – 19.06.1837, Kap Adler)

Antholog.:

(1) Opitz 1967: Dreht Stricke, dreht Stricke…, übers. Bruno Tutenberg

(2) Die Dekabristen 1975: An die Wolke

(3) Etkind 1987: An die Wolke, übers. Martin Remané

Бешенковская, Ольга Юрьевна

Bešenkovskaja, Olga J. (17.07.1947, Leningrad – 05.09.2006, Stuttgart)

(Beschenkowskaja)

Zwei Sprachen – Zwei Farben. Gedichte. Text teilweise deutsch teilweise russisch. Wilhelmshorst: Göpfert 1997, 217 S., ISBN 3-932254-02-3

Antholog.:

Borowsky 1993: Du gehst aus dem Haus…; Das Leben: eine Art von Sehnsucht

Бирюков, Сергей Евгеньевич

Birjukow, Sergej J., 18.05.1950, Torbeevka, Tambover Gebiet

Jaja, Dada oder Die Abschaffung des Artikels: Lautgedichte, russisch-deutsch. Übers. Hennke Schmidt, Bernhard Sames, Thomas Keith, Mala Vikaite und Viktor Kalinke. Leipzig: Ed. Erata, 2004, 129 S., ISBN 3-934015-63-8

Antholog.:

(1) Geballtes Schweigen 1999: Nächtliche Zeile…; nein dem sterben…

(2) Diapason 2005: abstrakte Vers-suche; Sprachgymnastik; im gespräch mit dem erkälteten Ajgi; Term-Term; Neuigkeiten von Petrarca und Laura; John Cage den schute...; Guillaume Apollinaire; vortrag über poesie (aus der reihe „Ganz konkrete poesie), übers.: Bernhard Sames

(3) Hodel 2015

Periodisches:

(1) Akzente, Heft 1, 2000: Mikrotexte, übers. FelixPhilippIngold

(2) Dominante Доминанта, 2010, Heft 1-2: du potenzierst die Rede...; Milch zittert in Brustwarzen...; Grundlagen der Phonologie; eine Brust entblößend kniete sie nieder...; oder...; Rezeptur; schneidender Wind am Morgen...; doch nicht...; als sei gelöst...; In Richtung Zeichen; denk nur wie dich...; Prinzip des Alphabetas; Einsamkeitperformanse im Gedenken an Verlimir, übers.: Bernhard Sames

Благинина, Елена Александровна

Blaginina, Jelena A. (27.05.1903, Jakowlewo, Orlower Gebiet – 1989, Moskau)

Antholog.:

(1) Gedichte an Gott 1972: Madonna, übers. Ilma Rakusa

(2) Bussewitz 1977, 1979: Der Mantel; Die Luke; Ein richtiger Garten, übers.: Helmut Preißler

Блок, Александр Александрович

Blok, Alexander A. (28.11.1880, Petersburg -07.08.1921, Petrograd)

(Block)

Skythen. Die Zwölf. Übertragen und eingeleitet von Reinhold von Walter. Berlin: Verlag Skythen, 1921

Gedichte. Übertragen und eingeleitet von Reinhold von Walter. Berlin: Verlag Skythen, 1921

Die Zwölf. Übertragung und Vorwort von Wolfgang E. Groeger. Ill. von W. N. Masjutin. Berlin: Newa-Verlag, 1921, 34 S.

Rose und Kreuz. Ein Drama. Übers.: Wolfgang E. Groeger. Berlin: Newa-Verlag, 1923, 92 S.

Die Unbekannte. Übers.: Alix Rohde-Liebenau. Berlin: Aufbau-Bühnen-Vertrieb, 1946, 39 S.

Die Stille blüht. Ausgewählt und übersetzt von Johannes von Guenther. München: Willi Weismann Verlag, 1947, 94 S.

Gesammelte Dichtungen. Übersetzt von Johannes von Guenther. München: Willi Weismann Verlag, 1947, 510 S., 1948

Die Zwölf. Übersetzt und Vorbemerkung von Paul Celan. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag, 1958

Drei russische Dichter: Alexander Block, Ossip Mandelstamm, Sergej Jessenin. Übertr. Von Paul Celan. Frankfurt; Hamburg: Fischer, 1963. Auch: Frankfurt am Main: S. Fischer, 1986, 156 S., ISBN 3-10-010505-2

Die Zwölf. Ausgewählte Dichtungen. Übersetzt und Nachwort von Johannes von Guenther. Stuttgart: Reclam, 1966, 63 S.

Der Mystiker Alexander Block im Spiegel seiner Lyrik. Übers.: Wanda Berg-Papendick. Text Russisch Deutsch. Frankfurt: Possev 1967, 192 S.

Schneegesicht. Gedichte. Hrsg. und mit einem Nachwort von Fritz Mierau. D/R. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1970, 165 S., 1978

Eine Auswahl der Gedichte. R/D. Hrsg. Johanne Peters. Mainz: von Hase und Koehler, 1972, 201 S., ISBN 3-7758-0834-5

Die Zwölf. Ein Poem. D/R. Übersetzt von Paul Celan. Nachwort von Fritz Mierau. Leipzig: Reclam, 1977, 78 S.

Ausgewählte Werke in 3 Bde. Band 1. Gedichte Poeme. München: Carl Hanser Verlag, 1978, ISBN 3-446-12572-8

Des Himmels lichter Rand: Gedichte. R/D. Ausgew. und hrsg. von Marga und Roland Erb. Übers.: Friedemann Berger. Leipzig: Insel-Verlag, 1980, 155 S.

Lyrik und Prosa. Hrsg. von Fritz Mierau. Übers.: Friedemann Berger. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1982, 596 S.

Kreuzwege: Gedichte und Poeme. Ausgew. und hrsg. von Manfred Kluge. Übers. Friedemann Berger. München: Heyne, 1984, 121 S.,

ISBN 3-453-85048-3

Gedichte – Poeme. Hrsg. und Essay Fritz Mierau. München, Zürich: Piper, 1989, 263 S., ISBN 3-492-10912-8

Gedichte. R/D. Übers. A. Wanner. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1990, BS1052, 179 S., ISBN 3-518-22052-7

Der arme Ritter. Übers.: Inna Zagrajewski. Dreieich: Medu-Verlag, 2008, 55 S., ISBN 978-3-938926-57-4

Verse für die Schöne Dame. Übers.: Eric Boerner. Books on Demand, 2011, 180 S., ISBN 978-3-8423-5306-0

Antholog:

(1) Bethge 1907, 1919: O rauscht, ihr Fichten! Alle gingen…; Zärtlich grau der Tag war…; Geht die Tür dann auf – dort ein Lichtermeer…; übers. Jochannes von Günther;

(2) Guenther 1912: Im Zwielicht irren fremd und düstre Schatten…; Ich erwach – und Nebel liegt auf dem Feld; An Johannes von Guenther/Dich überblühten…; Müdigkeit; Ich Schwert, von beiden Seiten gewetzt…;

(3) Roellinghoff 1920: In dem weiten blauen Zimmerchen…; Nachts verwehten weiße Flocken aller Wege Lauf…;

(4) Tartakower 1923, 1925: Im Zigeunerrestaurant; Ich betrete die dunklen Hallen…; Die Zwölf; Am grauen Morgen; Die Skythen, Strophen 1 und 2;

(5) Europa, 1925: Abschied (In die Felder bist du entflogen…); Herbst; übers. Wolfgang E. Groeger

(6) Kalmer, 1927: Die Zwölf; Die Skythen; Die Fabrik;

(7) Arseniev, 1929: <Die Unbekannte>, Strophen 6-13; Ich schaute auf das blinde Menschenhaus…;

(8) Gaertringen 1934: Es sang ein Mägdlein im Kirchenchore…; Minuten gibt’s , da durchschauert…; An die Muse; Wie schwer sich mit den Menschen umzutreiben…; O, in welch zauberhaftem Bilde…; Wenn fahlbelaubt die Eberesche…; Wenn, die gewalt’ge Welt erblickend…; Welten fliegen, Jahre fliegen; Die Unbekannte; Vergessen waren Ruhm, und Mut und Taten…; Nie wirst mein Herz behexend du verkehren…; O, so wahnsinnig möchte ich leben…; Auf die matten Geranien roll nieder…; In öder Zeiten Lauf Geborne…; Russland; Von Saum zu Saum, durch grauer Dünste Schleier…; Die Skythen; Am Wirtshaustisch hier bleib ich kleben…;

(9) Wolfenstein,1938: Warten, übers. Gregor Fleming;

(10) Matthey, 1943, 1956: Sonne der Verheißung; Es erglühn und verlöschen die Stufen…; Ich ahne Dich. Das Jahr geht hin…;

(11) Berg-Papendick, 1946: Hinterm Nebel, hinter Wäldern…; Die Unbekannte; Fainas Lied; Ich ahn Dich. Ein Jahr ums andere…; Ein Jüngling, steck ich an die Kerzen

(12) Plank, 1946: Aus der Sammlung „Am Scheideweg“, 1902-1904: 1. Die Spur der heiligen Flut 2. Nur ein Dornenbusch steht in dem Garten noch 3. Wieder betret’ ich die einsamen Wege des Wahnes 4. Ich will einsam sein und geduldig; Aus der Sammlung „Ante lucem“ 1898-1900: Versprich mir nicht den Dichterlohn; Die Zwölf; Die Skythen

(13) Berg-Papendick 1947: Und du kamst…; Mir träumte von frohen Gedanken…; Auf der Wacht; Auf dunkler Schwelle; Nur dir erklingen…; Du gingst…; Ein Jüngling, steck ich an die Kerzen…;

(14) Bowra, 1947, 1948: Tief im Sande stecken blieb des Lebens Schiff…; Eine Stimme aus dem Chor; An den Läden zerrt der Wind…; Hier sie und ich im Dämmerlicht…; <Русь моя, жизнь моя...> Strophen 3 und 5; Sohn und Mutter; Die Schritte des Komturs; Ich seh den längst erloschnen Glanz…; übers. Arthur Luther;

(15) Weinert, 1947: Ballade; Auf dem Felde Kulikowo

(16) Marquardt 1947: Frühlingsbotschaft

(17) Britting, 1948, 1949: Ich wollte ausruhn; Ein Mädchen sang im Dom auf den Emporen; Wenn in des Herbstrots Blätterwand, übers. Heinrich Stammler; Um diese Zeit der trunkenen Narzisse…, übers. Gustav von Festenberg

(18) Trautmann, 1948: Der Wind trug her von weitem…; Wenn ringsum die Menge den Götzen Beifall klatscht…; Russland; Gedenkst du noch…; übers. Reinhold Trautmann

(19) Baumann, 1951: Palmkätzchen; Russland; Wein wie Schnee;

(20) Plank 1952: Aus der Sammlung „Ante Luceum“ (Versprich mir nicht den Dichterlohn); Aus der Sammlung „Am Scheideweg“: 1. Die Spur der heiligen Flut 2. Nur ein Dornenbusch steht in dem Garten noch 3. Wieder betret ich die einsamen Wege des Wahens 4. Ich will einsam und geduldig

(21) Guenther 1956a: Herbstfreiheit; Der Dämon; Rußland

(22) Baumann 1957: Russland; Palmkätzchen; Wein wie Schnee

(23) Drohla 1959: Am Wirtshaustisch; Rußland; Wie schwer, sich mit den Menschen; Von Saum zu Saum; In öder Zeiten Lauf Geborne; Die Unbekannte, übers.: Dorothea Hiller von Gaertringen

(24) Opitz, 1960: Auf dem Kulikowo-Felde, übers. Maximilian Schick

(25) Schick 1960: Auf dem Kulikowo-Felde, Den Ruhm, die Taten und den hohen Namen…

(26) Guenther 1960: Des Zwielichts ungewisse Schatten flimmern; Ein erklingender Traum, ein entspringend Gesicht; Bei dem Aufgehn der Türe – ein Lichtmeer; Die Fabrik; Herbstfreiheit; Die Stille bluht; Die Schaubude; Die Unbekannte; Totentanz; In Aufregungen, Glut und Frost; Ravenna; Der Dämon; Schamlos zu sündigen

(27) Sternenflug, 1963: Die Zwölf, übers. Alfred Edgar Thoss; An Madame Hippius, übers. Martin Remané; Die Skythen, übers. Johannes von Guenther

(28) Harder, 1963: Sterbende Zeit (Wen düstre Jahre leicht gebaren…); Russland; übers. Johannes Harder

(29) Baumann, 1963, 1963a: Rußland; Palmkätzchen; Weißt du es noch…; Wein wie Schnee; Der Geier

(30) Britting 1963: Wenn in des Herbstes Blätterwand…, übers. Heinrich Stammler

(31) Sternenflug 1964: Die Zwölf, übers. Alfred Edgar Thoss; An Madame Hippius, übers. Martin Remané; Die Skythen, übers. Alfred Edgar Thoss

(32) Opitz 1967: Ewigkeit warf in die Stadt…; Herbstfreiheit; Schamlos sündigen, grenzenlos…; Jamben (O laßt mich wieder euren Sinn…), übers. Henry Schumann; Auf dem Kulikowo-Felde; Den Ruhm, die Taten und den hohen Namen, übers. Maximilian Schick; Skythen, Kein Straßenlärm ist mehr zu hören…, übers. Alfred Edgar Thoss

(33) Abendländische Lyrik 1969: Die Freiheit in die Bläue schaut; In den Stunden der trunknen Narzissen…; Bau Häuser nicht an des Flusses Wende; Verwirrung; Die Welten fliegen; In der Erregung Frost und Glut; Die Flöte auf der Brücke sang; Herbstfreiheit; Urwald verwuchert steile Hänge…; Schamlos zu sündigen und begierig, übers. Johannes von Guenther

(34) Verse für Geliebte 1974: Frei ist die Liebe, unhaltbarer Vogel; Das Lied der Faina; Ihr Lied, übers.: Sarah Kirsch;

(35) Erb, 1975: Antwerpen; Die Sumpfteufelchen; Einleitung (Du gingst fort ins Gefild…); Hymne; Das Mädchen aus Spoleto; Die Kunst – Last, auszutragen…; Ravenna; Russisches Fieber, fang an…; Rusj (Rusj, selbst im Schlaf…); Träume; Florenz;

(36) Bussewitz, 1977, 1979: Wiegenlied, übers. Elke Erb;

(37) Ludwig, 1977: Die Zwölf, übers. Wolfgang Groeger;

(38) Rennert, 1977: In den Dünen; Am nördlichem Meer; Über dem See; Über den Tod;

(39) Russische Gedichte über Gott 1979: Ein Mädchen sang auf der Kirchenempore…;

(40) Wiens 1982: Im Restaurant; An die Muse

(41) Etkind 1987: Ein Mädchen sang auf der Kirchenempore…, übers. Ludolf Müller; Straße, Straße…, übers. Irmgard Wille; Der Schneesturm fegte um die Wand…; Auf nördlichem Meer, übers. Reinhold von Walter; Wenn in des Herbstes Blätterwand…, übers. Heinrich Stammler; Das Lied der Faina, übers. Kirsch; Auf dem Kulikowo-Felde, Den Ruhm, die Taten und den hohen Namen…; Böser Mai mit deinen weißen Nächten…; übers. Maximillian Schick; Im Restaurant, übers. Paul Wiens; Schamlos zu sünd’gen und begierig…, übers. Johannes von Guenther

(42) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die Unbekannte, übers.: Rainer Kirsch; Rußland; Den hohen Mut, den Ruhm, die großen Taten, übers.: Sarah Kirsch; An der Eisenbahn, übers.: Jürgen Rennert; Ich selbst bin Hamlet; Das Herz der Erde pocht verfroren, übers.: Friedemann Berger; Die Skythen, übers.: Heinz Czechowski; So leben, so mich leben sehen, übers.: Annemarie Bostroem

(43) Deutsche und Deutschland 1988: Eindrücke vom Rhein; Immanuel Kant; Dort auf den Bergen...; Verliebtheit; Die Skythen, übers.: Johanne Peters

(44) Gamajun 1992: Gamajun, kündender Vogel, übers.: Elke Erb und Adolf Endler; Ich spüre dich, übers.: Annemarie Bostroem; Und Wesen sind Sein in Harmonie; In die Tempel tret ich gläubig; An fensterloser taubstummer Wand; Die Häuser wachsen wie Wünsche, übers.: Adelheid Christoph; Hymne, übers.: Elke Erb; Die Unbekannte, übers.: Rainer Kirsch; Das Herz ist dem Schneesturm ergeben, übers.: Sarah Kirsch; Auf stillen, winkligen Alleen, übers.: Friedemann Berger; Was soll den mir die Abendröte?, übers.: Sarah Kirsch und Karl Mickel; Der Doppelgänger, übers.: Ilse Tschörtner

(45) Schilling 1993: Gamajun, kündender Vogel; Verse von der Schönen Dame; Unirdisch kam ich und aus Lohen; Die Unbekannte; Schneewein; Nach zwölf Jahren; Im Restaurant; Der Dämon; Aviator; Es gibt Augenblicke, da rühren; Lieber Freund, auch hier im stillen; Weißt du noch? Als die Abendsonne; Die Skythen

(46) Petersburg 1996: Straße, Straße...; Im Lärm, im monotonen Summen...; Kein Schlaf, kein Handel, kein Erinnern...; Im Frühjahr auf der fahlen Stadt...; Laterne, Straße, Apotheke...

(47) Borowsky 2001: Ein Mädchen sang auf der Kirchenempore; Ich bin genagelt an die Theke

(48) Poetischer Petersburg 2002:

(49) Dedecius, 2003: Skythen

(50) Selbstmörder-Zirkus 2003: Nacht für Nacht; Es schwellen die Wünsche

(51) Sternensalz 2003: Rußland (Und wieder, wie in goldnen Jahren…); Ich verrichte in dunklen Tempeln; Die Unbekannte; Nacht, Weg, Laterne, Apotheke…, übers.: Adrian Wanner; Es schwand die Zeit, übers.: Rudolf Plank; Mein Lieber, sei mutig…, übers.: Christoph Ferber

(52) Ingold 2012: Der Künstler

 

Periodisches:

(1) Hyperion, München, 1908, Bd.III, Nr. 6: Spuk; Ich erwache, und Nebel liegt auf dem Feld…; übers. Reinhold von Walter;

(2) Der Neue Merkur, München, 1920, N 3: Die Ballade der Zwölf, übers. Arnold Ulitz;

(3) Die Aktion, 1921, H27/28: Die Zwölf, übers.: Arnold Ulitz

(4) Zeitschrift neuer Kunst, Juli-Heft 1921: Die Skythenmenschen, übers. Iwan Goll

(5) Querschnitt, 1923, H3: Die Zwölf (zwei Kapitel). Übers.: Wolfgang E. Groeger

(6) Der Querschnitt, 1924, Band 4: Das Pfäffchen, übers.: Reinhold von Walter

(7) Sowjetliteratur, Moskau, 1946, Nr 5, S.89-90, übersetzt von Alfred Kurella;

(8) Aufbau, Berlin,1946, Nr. 10: Herbstfreiheit; Russland; übers. Johannes von Guenther;

(9) Aufbau, Berlin, 1947, Nr 2: Wo dichtes Gras jede Spur verschlingt…, übers. Johannes von Guenther

(10) Athena, 1947/48

(11) Tägliche Rundschau, Berlin, 2.2.1947: Abschied (Ruhm, Heldenmut, der Taten große Namen…), übers. Maximilian Schick

(12) Tägliche Rundschau, Berlin, 16.2.1947: Gewissheit, übers. Alfred Kurella;

(13) Die Fähre, 5, 1947: Was dir ist, - ich wag es nicht zu nennen…, übers.: Johannes von Guenther

(14) Die Fähre, 8, 1947: Des Zwielichts ungewisse Schatten flimmern…, übers.: Johannes von Guenther

(15) Die Fähre, München, 1947, Nr 11: Die Zwölf, übers. Johannes von Guenther

(16) Ost und West, Berlin,1947, Nr. 1: O, ich will leben, glühend leben…; Auf dem Kulikowo-Felde; Den Ruhm, Die Taten und den hohen Namen…; Gras dicht und hoch bis über den Kopf…; Böser Mai mit deinen weißen Nächten, übers. Maximilian Schick und Alfred Kurella

(17) Frankfurter Hefte, 1947, Heft 8: Skythen, übers.: Reinhold von Walter

(18) Ost und West, Berlin, 1948, Nr.11: Mein Volk (In Hunger, Elend, Sklavenketten…; Abglanz; übers. Ena von Baer

(19) Aufbau, Berlin, 1948, Nr.2: Sommernächte im Norden (Bald kommen die stillen und leuchtenden Nächte…, übers. Ena von Baer

(20) Aufbau, Berlin, 1948, Nr. 4, S. 301, übers. Ena von Baer;

(21) Heute und Morgen, 9, 1954: Seligkeit, übers.: Ena von Baer

(22) Erdkreis, 1960: Rußland, übers.: Dorothea Hiller von Gaerttringen

(23) Das Magazin, Berlin, 1962, Nr.2: Sie kam zu mir von draußen, kältergerötet, übers. Werner Günzerodt

(24) Sinn und Form, 3, 1977: O dies Spiel..., übers.: Adolf Endler; Unverschämt sündigen, ununterbrochen..., übers.: Jürgen Rennert; Das Sumpfpfäffchen, übers.: Elke Erb; Peter, übers.: Elke Erb und Adolf Endler; Der violette Westen drückt..., übers.: Sarah Kirsch; Ich bin genagelt an die Theke..., übers.: Rainer Kirsch; Ja. Inspiration soll mich nur leiten..., übers.: Friedemann Berger; Der Doppelgänger, übers.: Ilse Tschörtner

(25) Individualität, 16, 1987: Fünf Gedichte aus dem Zyklus "Die Schneemaske", übers.: Adrian Wanner

(26) NZZ, 20/21.03.1999: „Mein Lieber, sei mutig…“, übers. Christoph Ferber

(27) NZZ (Internat. Ausgabe), 30.06.2001: Florenz, übers. Kay Borowsky

(28) NZZ (Internat. Ausgabe), 13.03.2003: Ich werd den Untergang erleben, übers.: Kay Borowsky

(29) NZZ, 12.12.2003: Abendnebel. Es fliegt…, übers.: Kay Borowsky

(30) NZZ, 14.05.2004: Wie war ich blind und taub!, übers.: Kay Borowsky

(31) NZZ, 15.12.2004: Eine Wolke aus Feuer und Himmel, übers.: Kay Borowsky

(32) NZZ, 24.05.2006: Der Wind trug mir von weitem…, übers.: Kay Borowsky

(33) NZZ, 20.08.2007: Schwer, so zu tun, als lebe man noch…, übers.: Kay Borowsky

Богатова, Наталья Владимировна

Bogatova, Natal’ja W., 22.06.1959

Antholog.:

Nur Sterne des Alls 2002: Das Pferd; Entsinne dich; Nachtwandler; Wie Haare der Seejungfrau, übers.: Bettina Specht

Божидар (Гордеев, Богдан Петрович)

Boschidar (Bogdan P. Gordejew) (21.06.1894,Charkow – 07.09.1914, Babai)

Antholog.:

(1) Selbstmörder Zirkus 2003: Die Gelage der Zurückgezogenheit

(2) Ingold 2012: Fäden

 

Божнев, Борис Борисович

Boshnew, Boris B. (24.07.1898, Rewel – 24.12.1969, Marceille)

Antholog.:

Ingold 2012: Unterm stummen Mondschein...

 

Боков, Виктор Фёдорович

Bokow, Viktor F. (19.09.1914, Jaswitzy – 15.10.2009, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Glaube mir!, übers. Helmut Preißler

(2) Zwei und ein Apfel 1965: Die Kosakin, übers. Helmut Preißler; Der Hof war gepflastert…, übers. Heinz Czechowski

(3) Schaiber 1989: Wenn dir das Wasser...; Längst verfault und zerfallen...;

Periodisches:

Kürbiskern, 4, 1977: Wie trägt ihr das ehrwürdige Alter…, übers.: Elvira Högemann-Ledwohn

Боков, Николай Константинович

Bokow, Nikolaj K., 07.07.1945, Moskau

Antholog.:

(als Arkadij Zest) Gedichte an Gott 1972: Das Gold der Haare…, übers. Felix Philipp Ingold

Бокштейн, Илья Вениаминович

Bokstein, Ilja W. (11.03.1937, Moskau – 18.10.1999, Jaffa, Israel)

Periodisches:

NZZ, 10.08.2000: übers. Felix Philipp Ingold

Бонифаций (Лукомников, Герман Геннадьевич)

Bonifazij (German Lukomnikov), 06.05.1962, Baku

Antholog.:

(1) Geballtes Schweigen 1999: Kein Tag; Ei, peinlich…; Drei Gedichte; Ich erinnere mich…;

(2) Ingold 2012: Gleich...

Periodisches:

Akzente, Heft 1, 2000: Ich erinnere mich…; Zwischen zwei Nasen, übers. Felix Philipp Ingold

Борисова, Майя Ивановна

Borissowa, Maja I. (21.05.1932, Leningrad – 01.02.1996, Sankt Petersburg)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Meerschaum umkost meine sonnenbraunen Waden, übers. Jens Gerlach

(2) mitternachtstrolleybus 1965: Flugplatz, übers. Friedrich Döppe;

Бренер, Александр Давидович

Brener, Alexander D., 1957, Alma-Ata

Die Internationale der nichtlenkbaren Torpedos. Gedichte. Berlin: Galrev Verlag, 1999, 110 S., ISBN 3-933149-11-8

Бродский, Иосиф Александрович

Brodsky, Joseph A. (24.05.1940, Leningrad – 28.01.1996, New York)

Ausgewählte Gedichte. Übers.: Heinrich Ost und Alexander Kaempfe. München: Bechtle, 1966, 1987, 60 S.

Einem alten Architekten in Rom. Ausgewählte Gedichte. Übersetzt von Karl Dedecius, Rolf Fieguth und Sylvia Liest. München: Piper, 1978, 120 S.,ISBN 3-492-02377-0

Einem alten Architekten in Rom. Übers.: Karl Dedecius. München: Heyne, 1981, 117 S.

Römische Elegien und andere Gedichte. Übers. Felix Philipp Ingold. München, Wien: Carl Hanser Verlag 1985, 133 S., ISBN 3-446-13651-7

Eienem alten Architekten in Rom. Ausgewählte Gedichte. Übers. Karl Dedecius, Rolf Fieguth, Sylvia List. München, Zürich: Piper, 1986, 120 S., ISBN 3-492-00806-2; 1987, ISBN 3-492-10506-8

Gedichte. Übers. Heinrich Ost, Alexander Kaempfe. Frankfurt: Fischer Tschb, 1987, 1990, 61 S.

Römische Elegien und andere Gedichte. Übers. Felix Philipp Ingold. Frankfurt: Fischer Tschb., 1990, 133 S., ISBN 3-596-29540-8

Römische Elegien. R/D. Übers. Felix Philipp Ingold. St. Gallen: Erker Presse, 1993

An Urania. Übers.: Birgit Veit, Sylvia List, Felix Philipp Ingold, Curt Meyer-Clason. München, Wien: Carl Hanser Verlag 1994, 139 S., ISBN 3446-16511-8

Haltestelle in der Wüste. Gedichte. R und D. Ausgewählt und mit Nachwort von Ilma Rakusa. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1997, 2005, BS 1266, 124 S., 3-518-22266-X

Gedichte. Ausgew. Raoul Schrott. Übers.: Felix Philipp Ingold. München, Wien: Hanser, 1999, 47 S., Ill., ISBN 3-446-19710-9

Weihnachtsgedichte. Russisch-Deutsch. Übers.: Alexander Nitzberg. München, Wien: Carl Hanser Verlag 2004, 95 S., ISBN 3-446-20362-1

Brief in die Oase: hundert Gedichte. Übers.: Ralf Dutli. München, Wien: Hanser, 2006, 299 S., ISBN 978-3-446-20733-2

Was ist schon ein Winter?: Wehnachts- und Wintergedichte. Mit Bildern von Katja Wehner. Müncher: Hanser 2006, 45 S., Ill., ISBN 978-3-446-20812-4

Liebesgedichte und andere Zuneigungen. Übers.: Ralf Dutli. Frankfurt, Leipzig: Insel-Verlag, 2008, 123 S., ISBN 978-3-458-35044-6

Antholog.:

(1) Gedichte an Gott 1972: Die Verben, übers. Vera Straßburger; Verse unter einem Epigraph, übers. Felix Philipp Ingold und Ilma Rakusa; Darstellung im Tempel, übers. Ilma Rakusa

(2) Etkind 1987: Wir sahen damals abends dieses Roß…; Ich nahm die Schultern in den Arm und sah…; übers. Karl Dedecius, Das Denkmal, übers. Rolf-Dietrich Keil, Weihnachtsromanze, Odysseus an Telemachos, übers. Sylvia List; Verse unter einem Epigraph, übers. Felix Philipp Ingold und Ilma Rakusa, Dido und Aneas, übers. Rolf Fieguth

(3) Moderne Russische Poesie 1990: Post aetatem nostram (Auszug); Nachwort; Schwedische Musik, übers. Felix Philip Ingold

(4) Übersetzerwerkstatt 1990: Auf Jalta; Liebe, übers.: Birgit Veit

(5) Petersburg 1996: Haltestelle in der Wüste

(6) Dedecius, 2003: Ich nahm die Schultern in den Arm; Der schwarze Horizont; Grosse Elegie für John Donne; Das Ofenfeuer glomm

(7) Sternensalz 2003: Die Verben; Die Nächte im Juli sind mild und geheim; Ein Judenfriedhof bei Leningrad; Große Elegie an John Donne, übers.: Heinrich Ost und Alexander Kaempfe; Der 1. Januar 1965; Statt des wilden Tiers ging ich rein in den Käfig; Im Streichholzlicht denk dir den Abend in der Grotte, übers.: Ralph Dutli; Liebe, übers.: Birgit Veit

(8) Ingold 2012: Nachwort

Periodisches:

(1) Akzente, 5, 1965: Puschkins Denkmal; Fische im Winter, übers.: Alek Pohl; Die große Elegie an John Donne, übers.: Karl Dedecius

(2) Merkur, 9, 1966: Das Buch; Das Denkmal, übers.: Alexander Kaempfe

(3) NZZ, 25.06.1972: Im Dorf lebt Gott…, übers. Wolfgang Kasack

(4) Merkur, 7, 1973: An einen Tyrannen; Skizze; Oktoberlied; Äneas und Dido; Odysseus an Telemachos, übers.: Sylvia List und Rolf Frieguth

(5) Akzente, 3, 1981: Elegie: für Robert Lowell, übers.: Curt Meyer-Clason

(6) Akzente, 3, 1982: … und beim Wort „Zukunft“ schießen Mäuse…; Noch immer bleibt die Möglichkeit, hinaus-; In der Ecke ist es warm; Aus nirgendwo in Liebe; Was die Sterne angeht; Notiz für eine Enzyklopedie; Verse von der Winterkampagne des Jahres 1980; Der Polarforscher; Saison, übers.: Felix Philipp Ingold

(7) Akzente, 6, 1992: Fin de siècle, übers.: Sylvia List; Post Aetatem Nostram, übers.: Felix Philipp Ingold

(8) Die Neue Rundschau, 1994, 3: Gedichte der Erinnerungen: An Urania; Im memoriam, übers.: Birgit Veit

(9) FAZ, 05.04.1995: Aussicht mit Überschwemmung, übers. nach dem Englischen Jörg Trobitius (aus dem Russ. ins Engl von Brodsky übersetzt)

(10) Schreibheft, 47, 1996: Girolamo Marcello gewidmet, übers. Felix Philip Ingold

(11) NZZ, 07.02.1996: Girolamo Marcello gewidmet, übers. Felix Philip Ingold

(12) NZZ, 22.10.1996: Die Insel Procida, übers. Felix Philipp Ingold

(13) NZZ, 24.12.1996: Engel, übers. Felix Philipp Ingold

(14) NZZ, 01.04.1997: übers. Felix Philipp Ingold

(15) NZZ, 22.12.1999: Klar ist…, übers. Felix Philipp Ingold

(16) Lictungen 84/2000

(17) FAZ, 23.12.2000: 24. Dezember 1989; 25. Dezember 1990; Dezember 1994, übers. Ralph Dutli

(18) Die Welt, 27.12.2001: Das Ofenfeuer glomm...

(19) NZZ, 24.12.2002: 25. Dezember 1993; Flucht nach Ägypten (2), übers.: Ralf Dutli

(20) FAZ, 02.01.2003: Der 1. Januar 1965

(21) NZZ, 01.12.2004: Winterabend, Heuboden, übers.: Ralf Dutli

(22) Студия, 8, 2004: 24 Dezember 1971; Lichtmess (Begegnung); Liebste, ich ging heute Abend noch einmal hinaus…, übers. Melitta Neumann

(23) Akzente, 6, 2005

(24) Sinn und Form, 6, 2011

Брюсов, Валерий Яковлевич

Brjusov, Valerij J. (13.12.1873, Moskau– 09.10.1924, Moskau)

(Brjussow, Waleri, Valeri, Valerius)

Brjussow, Valerij; Balmont, Konstantin: Gedichte. Übers. Wolfgang E. Groeger. Berlin: Verlag Skythen, 1921, 90 S.

Schatten im Spiegel: 6 intime Gedichte. Übers. Werner Günzerodt. Leipzig: Hochschule für Grafik und Buchkunst, 1971, 8 Bl.

Ich ahne voraus die stolzen Schatten. Zweisprach. Ausgabe. Übers. Elke Erb. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1978, 201 S.

Chefs d’oeuvre. Gedichte aus neun Bänden. Übers.: Christopher Ferber. Sachseln: Christoph Ferber, 1986, 63 S., ISBN 3-906078-03-5

Antholog.:

(1) Bethge, 1907: übers. Hans von Guenther

(2) Eliasberg 1907: Abendlied; Das Weib; Nachtschatten; Eine Begegnung; Die Entführung; Die Gärten der Hesperiden; Rückkehr; Der letzte Rausch; Die Gruft; Die Stadt der Frauen; Terzinen zu den Bücherverzeichnissen

(3) Roellinghoff 1920: Traum; Verachtung; Der Abschiedsblick; Episode; Aus „Die Verschlossenen“; Abschied; Die Stimme

(4) Hardekopf 1921: Antonius <s. auch Der Jüngste Tag 1981)

(5) Kalmer 1927: Wutentbrannte Vögel…; Als wir in wildem…; Classische Walpurgisnacht. Goethe, Faust, II. Teil

(6) Plank 1946: Ein Traum

(7) Britting 1948, 1949: Petersburger Gespenster, übers. Bruno Goetz; Antwort, übers. Heinrich Stammler

(8) Plank 1952: Ein Traum

(9) Guenther 1956a: Dem Dichter

(10) Schick 1960: Don Juan; Der Jäger; Der Abschiedsblick; Die Flucht; An den Stillen Ozean; Theseus zu Ariadne; La belle dame sans merci; An die russische Revolution

(11) Guenther 1960: In den Tagen der Verödung; Abendlied; Dem Dichter; Der Maurer; Dädalos und Ikaros; Des Frühlingsgrünes heitre Richtigkeit

(12) Britting 1963: Antwort, übers. Heinrich Stammler

(13) Baumann 1963, 1963a: Mäuse; Aus: Des Frühlings heiter grünes Kosen

(14) Sternenflug 1963, 1964: Arbeit, übers. Martin Remané; An die russische Revolution, übers. Maximilian Schick

(15) Unser der Tag, 1966: An die russische Revolution, übers.: Maximilian Schick

(16) Opitz 1967: Du standst auf schwanker Dämmrungsbrücke…, übers. Wolfgang E. Groeger; Der Maurer; Lob des Menschen; übers. Werner Günzerodt; An die russische Revolution, übers. Maximilian Schick; UdSSR, übers. Hubert Witt

(17) Abendländische Lyrik 1969: Antwort, übers. Heinrich Stammler

(18) Der Jüngste Tag 1981, IV: Antonius, übers. Ferdinand Hardekopf

(19) Wiens 1982: Zukunft

(20) Etkind 1987: Das Weib, übers. Alexander Eliasberg; Don Juan, Theseus zu Ariadne, La belle dame sans merci, übers. Maximillian Schick; Antwort, übers. Heinrich Stammler

(21) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Asarhaddon; Den Zufriedenen, übers.: Uwe Grüning; Arbeit, übers.: Martin Remané; Ich wuchs in einer dumpfen, tauben Zeit, übers.: Heinz Kahlau; Zukunft, übers.: Paul Wiens

(22) Leis 1987: Der Maurer

(23) Deutsche und Deutschland 1988: Ich gedenk' der Abendstunde...; Erdgeist; Faust; Deutschland. Fragmente, übers.: Irmgard Wille

(24) Verlust und Ursprung 1989: Vierwaldstättersee, übers.: Christoph Ferber

(25) Sonette 1989: Don Juan; Auf den Tod von A.N. Skrjabin

(26) Gamajun 1992: Sonett an die Form; Schöpfung; Die nahenden Hunnen; Dem Dichter, übers.: Uwe Grüning; Ich ahne voraus die stolzen Schatten; Dämonen des Staubes; Vorahnung, übers.: Roland Erb; An die Stadt, übers.: Elke Erb

(27) Petersburg 1996: Ich war von Wänden umzingelt...

(28) Landschaft 1998: Vierwaldstättersee; Auf dem Gletscher; Mühlbach

(29) Selbstmörder-Zirkus 2003: Der Dämon des Suizids, Am Kanal(26) Petersburg 1996: Ich war von Wänden umzingelt...

(30) Sternensalz 2003: Sonett an die Form; Ich bin ein Falter und ich kreise, übers.: Christoph Ferber

(31) Ingold 2012: Das Tragwerk...; Der Schwan;

Periodisches:

(1) Die Zeit, 03.10.1986: Dem Dichter, übers.: Christoph Ferber

(2) NZZ, 7./8. Febr. 1987, übers.

(3) Sowjetliteratur, 1990, Nr 9: Dem Dichter; Der ägyptische König, übers.: Christoph Ferber

(4) NZZ, 21./22.11.1992: Sonett an die From, übers.: Christoph Ferber

(5) Студия, 2009, № 13: Der Freie, übers. Elke Erb; Die nahenden Hunnen; Im unvollendeten Gebäude, über. Uwe Grünning; Ich ahne voraus die stolzen Schatten, übers. Roland Erb

 

Бузник, Михаил Христофорович

Buznik, Michail Ch., 09.02.1947, Przewalsk

Antholog.:

Diapason 2005: Erstaunen, übers.: Bernhard Sames

Буковская, Тамара Симоновна

Bukowskaja, Tamara S. , 06.03.1947, Leningrad

Antholog.:

(1) Borowsky 1993: Die Seele des Verstorbenen lebt nicht in uns…; Wenn wir…Doch wozu davon reden…; Fanfarenklänge, Paukenschläge? O nein…

(2) Petersburg 1996: Solange wir noch alle leben...

Булатовский, Игорь Валерьевич

Bulatovsky, Igor W., 31.05.1971, Leningrad

 

Längs und Quer. Gedichte Russisch Deutsch. Übers.: Daniel Jurjew, Olga Martynova, Gregor Laschen und Elke Erb. Heidelberg: Verlag Das Wunderhorn, 2012

Periodisches:

wespennest, 2005, Nr. 141

 

Бунимович, Евгений Абрамович

Bunimovich, Evgenij A., 27.05.1954, Moskau

Antholog.:

Diapason 2005: Nicht schade...; zuletzt gehend; Solch Himmel gibt es in Russland nicht...; Vostrjakovo. Garten, übers.: Bernhard Sames

Бунин, Иван Алексеевич

Bunin, Ivan A. (22.10.1870, Woronesh – 08.11.1953, Paris)

(Iwan)

Nur die Trauer tröstet ganz. R/D. Ausg. und übers.: Kay Borowsky. Tübingen: Attempto, 1998, 60 S., ISBN 3-89308-257-3

Gedankenspiele: Gedichte. Russisch/Deutsch. Übers.: Christine Fischer. Zürich: Panno-Verlag, 2003, 142 S., ISBN 3-907576-59-4

Antholog.:

(1) Eliasberg 1907: Dunkle Nachtschatten schleichen...; Zu Hause; Die vergessene Fontäne; Der Kondor; Nachts war ich mit ihr allein im Freien...; Altes Lied; Junge Liebe; Die Elfe; Lied; Wie so Schmuck ist der Lenz!; Johannisnacht; Einsamkeit; Der Greis

(2) Roellinghoff 1920: Heimat; Abend; Aus einem Märchen; Leis und stetig

(3) Kalmer 1927: Erste Liebe; Walzer

(4) Allerhand 1928: Meiner Heimat ferne

(5) Plank 1946: Elegie

(6) Plank 1952: Elegie

(7) Baumann 1957: Spitzen; Feuerwerk; Der Hund; Abend vor Johannis; Die Flucht nach Ägypten

(8) Guenther 1960: Spitzen; Die Schlange; Der Weihrauchkessel; Der kleine Waise; Flucht nach Ägypten; Im Wald

(9) Baumann 1963, 1963a: Spitzen; Der Hund; Feuerwerk; Vorabend von Johannis; Flucht nach Ägypten

(10) Opitz 1967: Keine Sonne, aber die Teiche blinken…; Der Kondor; Einsamkeit, übers. Henry Schuman

(11) Etkind 1987: An die Heimat; Sie schlief, als ich in später Nacht…, übers. Johann Warkentin, Der Greis, übers. Alexander Eliasberg; Das Nachtlager, Der Rhythmus, Der Tapeten blaue Farben bleichen…, All die Blumen und Hummeln an sonnigen Tagen…, übers. Kay Borowsky

(12) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: An die Heimat; Den Stern, der im Tiefschwarzen Wasser sich wiegt…; Hinterm Fluss grünen Wiesen und Raine…; Die Katze; Es kommt der Tag, an dem ich geh; Der Vogel hat sein Nest…, übers.: Helmut Preißler

(13) Sonette 1989: Das Gras am Grabmal wächst und wächst und wächst...

(14) Schilling 1993: Weiße Flügel; Ein grünend Grab; Geheimnis; O Glück der Farben; Der Sonnentempel; Venedig

(15) Petersburg 1996: Ich wache auf, halb ist's noch dunkel...

(16) Bei mir in Moskau 1997: Moskau

(17) Landschaft 1998: Wintertag im Oberland; Eiger

(18) Sternensalz 2003: Peters Gedenktag, übers.: Christine Fischer; Der Greis, übers.: Alexander Eliasberg

(19) Ingold 2012: Hoch oben...

Бурихин, Игорь Николаевич

Burichin, Igor N., 03.10.1943, Troitskoje

TeODesCHINI. Gedichte. R/D. Übers. Alexander Nitzberg. Düsseldorf: Grupello, 2002, Kart. 96 S., 3-933749-56-5

Бурич, Владимир Петрович

Buritsch, Wladimir P. (06.08.1932, Alexandrowsk-Gruschewskij – 26.08.1994, Struga)

Texte in freien Versen. Übers.: Felix Philipp Ingold. Salzburg, Wien: Residenz Verlag, 1992, 30 S., ISBN 3-7017-0748-0

Antholog.:

(1) Geballtes Schweigen 1999: Man kann…

(2) Sternensalz 2003: Aufmerksam betrachte ich diese Welt, übers.: Felix Philipp Ingold

(3) Ingold 2012: Die Zeit Gedichte zu lesen

Periodisches:

(1) Akzente, 3, 1982: Aufmerksam betrachte ich diese Welt…; Zahnpulver; Der Tausendfüßler des Tourismus; Kindheit; Stadtgebote, übers.: Felix Phillipp Ingold

(2) Akzente, Heft 1, 2000: Man kann zu einer Blüte doch nicht sagen…, übers. Felix Philipp Ingold

Бурлюк, Давид Давидович

Burliuk, David D. (21.07.1882, Semirotowka, Charkower Gebiet – 15.01.1967, Hampton Bays, NY, USA)

Burliuk, David D.; Majakowskij, Wladimir W.: Cityfrau: futuristische Gedichte. R/D. Übers.: Alexander Nitzberg. Düsseldorf: Grupello-Verlag, 1998, 108 S., ISBN 3-928234-83-8

Antholog.:

Selbstmörder-Zirkus, 2003: Spucken in den Himmel; Op. 10; Op. 8

Бутковский, Климентий (псевд., наст.: Бабаджан, Вениамин Симович)

Butkowski, K. (Babadzan, Weniamin S.) (1894 – 1920)

Antholog.:

Baumann 1963, 1963a: In Galizen

Бутурлин, Пётр Дмитриевич

Buturlin, Petr D. (29.03.1859, Florenz – 05.08.1895, Tagantscha)

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Die Heimat des Sonetts hat mich

(2) Sonette 1989: Das Grab Ševčenkos

 

Вагинов, Константин Константинович

Waginow, Konstantin K. (03.10.1899, Petersburg – 26.04.1934, Leningrad)

(Vaginov)

Antholog.:

(1) Selbstmörder-Zirkus 2003: Den Mond, das Auge..., Ich seifte ein das Herz, Die Sterne umgestülpt..., Meine Finger sind tote Länder

(2) Ingold 2012: Gassencafé

Ваншенкин, Константин Яковлевич

Wanschenkin, Konstantin J. (17.12.1925, Moskau - 15.12.2012, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Das Bürschchen; Im Lenz, übers. Franz Leschnitzer

(2) Russische Songs 1972: Soldaten, übers. Uwe Berger

(3) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Aljoscha, übers.: Waldemar Dege; Kranzniederlegung, übers.: Annemarie Bostroem

(4) Etkind 1987: Soldaten, übers. Uwe Berger

(5) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Ich schlief inm grünen Klee auf einem Wagen; Ein Sommertag im Zimmer, übers.: Uwe Grüning

(6) Schaiber 1989: Kaum dreißig Jahre...

Васильев, Павел Николаевич

Wassiljew, Pawel N. (05.01.1910, Sajsan – 16.07.1937, Moskau)

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Verse zum Preis Nataljas

(2) Zwei und ein Apfel 1965: Der Geliebten, übers. Annemarie Bostroem

(3) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Verse für Natalja, übers.: Uwe Grünning

Periodisches:

(1) Kürbiskern, 1, 1966: Lied der deutschen Arbeiter, übers.: Friedrich Hitzer

(2) Kürbiskern, 3, 1970: Aus einem Lenin-Gesang, übers.: Hugo Huppert

Васильев, Сергей Александрович

Wassiljew, Sergej A. (30.07.1911, Kurgan – 02.07.1975, Moskau)

Antholog.:

Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die weiße Birke, übers.: Waldemar Dege

Васильева, Лариса Николаевна

Wassiljewa, Larissa N., 23.11.1935, Charkow

Larissa Wassiljewa (Poesiealbum). Übers.: Sarah Kirsch, Ilse Krätzig. Berlin: Verlag Neues Leben, 1971, 31 S.

Введенский, Александр Иванович

Vvedenskij, Alexandr I. (06.12.1904, Sankt Petersburg -19.12.1941, Kasan)

(Wwedenskij, Aleksandr)

Eine gewisse Anzahl Gespräche oder das völlig umgearbeitete Stundenbuch und zwei Gedichte. Übers. Peter Urban. Berlin: Friedenauer Presse 1987, 23 S., ISBN 3-921592-41-0

Antholog.:

Ingold 2012: Elegie

Вебер, Вальдемар Вениаминович

Weber, Waldemar W., 24.09.1944, Sarbala

Periodisches:

NZZ, 23.03.2001: Das Dritte Rom, übers. Felix Philipp Ingold

Вейнберг, Пётр Исаевич

Weinberg, PjotrI. (28.06.1831, Nikolajew – 16.07.1908, Sankt-Petersburg)

Antholog.:

(1) Allerhand 1928: Ich klagte dem endlosen Meere

(2) Ingold 2012: Elegie

Векслер, Ася Исааковна

Wexler, Assja I., 17.12.1943, Glasow

Antholog.:

(1) Borowsky 1993: Mal kommt der Erfolg…; Was erwärmt und heimlich das Herz

(2) Petersburg 1996: Wohin wir auch fahren...

Векшегонова, Идея Васильевна

Wekschegonowa, Ideja W., 17.12.1924

Antholog.:

Gedichte an Gott 1972: Ich glaube nicht an Götter noch an Träume…, übers. Felix Philipp Ingold

Величковская, Тамара Антоновна

Veličkovskaja, Tamara A. (29.08.1908, Kiew - 08.06.1990, Chelles (Seine-et-Marne)

Antholog.:

Landschaft 1998: Aus dem Zyklus „Locarno“

Веневитинов, Дмитрий Владимирович

Wenewitinow, Dimitrij W. (26.09.1805, Moskau – 27.03.1827, Petersburg)

(Wenewitinoff, Dmitri)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Das Leben

(2) Die Dekabristen 1975: Lied des Griechen; Vermächtnis; Nowgorod; Ich fühle tief in meiner Brust…; Laß keinen Musensohn vermissen…

(3) Etkind 1987: Laß keinen Musensohn vermissen…, übers. Martin Remané

(4) Pavlova 1994: Die Schwingen des Lebens; Elegie (Du Zauberinn, wie schmelzend sangest du; Gesang eines Griechen

Верховский, Юрий Никандрович

Werchowskij, Jurij N. (04.06.1878, Grischnewo – 23.09.1956, Moskau)

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Romanzen vom Grafen Villamediana

(2) Sonette 1989: Ein Regentag vergeht in Gram und Sorgen

 

Вечорка, Татьяна Владимировна (Толстая)

Wetschorka, Tatjana W. (1892-1965)

Antholog.:

Ingold 2012: Da plötzlich...

Викторов, Виктор

Viktorow, Viktor (04.05.1925 - 10.03.1991)

Antholog.:

Bussewitz 1977, 1979: Was es doch aushält; Meine Verse; Ein Blatt Papier, das Gras, übers.: Viktoria Ruika-Franz

Викулов, Сергей Васильевич

Wikulow, Sergej W. (13.09.1922, Jemeljanowskaja, Wologdaer Gebiet – 01.07.2006, Moskau)

Antholog.:

(1) Gedichte gegen Faschismus und Kreg 1981: Ballade vom Brot, übers.: Helmut Preißler

(2) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Pflug und Furche, übers.: Annemarie Bostroem

Вилькина, Людмила Николаевна

Wilkina, Ludmila N. (17.12.1873, Sankt Petersburg – 1920, Paris)

Antholog.:

Guenther 1960: Befreiung

Винокуров, Евгений Михайлович

Winokurow, Jewgeni M. (22.10.1925, Brjansk – 23.01.1993, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Schönheit, übers. Franz Fühmann; Sie trinken ihr Bier nach Gesetzen gleich Rätseln…, Nun ging ich wieder durch Erinnerungsstraßen, übers. Jens Gerlach; Sei gut zu deiner Liebsten…, Vielfalt, übers. Werner Günzerodt

(2) Sternenflug 1964: Schönheit, übers. Franz Fühmann; Sie trinken ihr Bier nach Gesetzen gleich Rätseln…, Nun ging ich wieder durch Erinnerungsstraßen; Die Stimme einer Frau, übers. Jens Gerlach; Vielfalt, übers. Werner Günzerodt

(3) Zwei und ein Apfel 1965: Seid gut zu euren Liebsten…; Im Lenz…; Ich werde irgendwann…, übers. Jens Gerlach

(4) Gedichte an Gott 1972: Ich lernte unverdrossen…; Die Natur, übers. Felix Philipp Ingold

(5) Senkiv 1973: Schönheit

(6) Russische Gedichte über Gott 1979: Ich fühle die Vernünftigkeit des Seins…, übers. Ludolf Müller

(7) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Diese Lieder hab ich nicht leichthin geschrieben; In den Wiesen der fernen Wisla, übers.: Helmut Preißler

(8) Etkind 1987: Die Vögel, Mein Zirkushaß: der eine sitzt im Schal…, Sag was du willst, ich mag es gerne sehen…, übers. Kay Borowsky; Die Liebste wusch, und es bewegten…, übers. Irmgard Wille; Viel Lehre ward zuteil mir armem Tropfe…, Ich fühle die Vernünftigkeit des Seins…, übers. Ludolf Müller; Nun ging ich wieder durch Erinnrungsstraßen…, übers. Jens Gerlach; Vielfalt, übers. Werner Günzerodt

(9) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Aus Pfählen und aus starken Balken bauten; Schwäne; Wer alles gab mir nicht schon guten Rat!; Der Augenblick nur galt mir, übers.: Uwe Grüning

(10) Ingold 2012: Spiel

Periodisches:

Kürbiskern, 1, 1973: Die Internationale, übers.: Friedrich Hitzer

 

Витухновская, Алина Александровна

Vituchnovskaja, Alina A., 27.03.1973

 

Schwarze Ikone: Gedichte und Prosa. Übers.: Barbara Lehmann und Aleksej Khairetdinov. Köln: DuMont, 2002, 118 S., ISBN 3-8321-5818-9

 

Antholog.:

Diapason 2005: Born to Kill; Ein Mann, erhängt, übers.: Barbara Lehmann und Aleksej Khairetdinov

Вишневский, Владимир Петрович

Wischnewskij, Wladimir P., 20.08.1957, Moskau

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: wie wichtig es ist…; Ich bin da irgendwie nicht

 

Вишняков, Владимир Петрович (псевд.: В. Ковшин)

Wischnjakow (auch W. Kowschin), Wladimir P., 1941

Antholog.:

Schubbe 1964: Die Füße des Clowns zerbrachen...; Warum ist die Säule so rund...; Aus den letzten Schatten krochen sie heran...; In den staubigen Fenstern der Fabrik...; Dunkel war es und unheimlich...; Du bist gut...

Вознесенская, Юлия Николаевна

Wosnessenskaja, Julia N. (14.09.1940, Leningrad - 20.02.2015, Berlin)

Antholog.:

Borowsky 1993: Verse, geschrieben auf der Rückseite einer Karte aus Rom; Verse, geschrieben auf der Bahnstation Newel-II in der Nacht vom 10. auf den 11. September 1976; Gedicht, geschrieben sich selbst zum Geschenk am Geburtstag, 14. September 1976;

Вознесенский, Андрей Андреевич

Wosnessenskij, Andrej A. (12.05.1933, Moskau - 01.06.2010, Moskau)

(Wossnessenski, Wosnessjenskij, Voznesenskij)

Bahn der Parabel. Gedichte. Übers. Hugo Huppert. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag 1963, 111 S.

Dreieckige Birne: 30 lyrische Abschweifungen. Übers.: Eckhart Schmidt und Alexander Kaempfe. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1963, 87 S.

Antiwelten. Gedichte. Hrsg. und Nachwort von Herbert Krempien. Nachgedichtet von Jens Gerlach. Berlin: Verlag für Kultur und Fortschritt, 1967, 172 S.

Schatten eines Lauts: Gedichte. Hrsg. von Fritz Mierau. Berlin: Aufbau Verlag, 1976, 122 S.

Wenn wir die Schönheit retten: Gedichte. Russisch/Deutsch. Hrsg. von Ingrid Schäfer. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1998, 240 S., ISBN 3-353-00314-2

Antholog.:

(1) Gegen Grenzen 1962: Das grosse Feuer im Architekten-Institut; Funken; Die Meister; Goya; Poem vom Punkt Gedicht von der Parabel; Aus dem Fenster eines Flugzeugs; Mond und Frauen; Herbst; Strasse im Nebel; Ballade vom Jahr – 41

(2) Sternenflug 1963: Sibirische Badestube, übers. Werner Günzerodt; Ballade der Arbeit, übers. Wilhelm Tkaczyk; Zitternd vor Frost, übers. Martin Remané

(3) Baumann 1963, 1963a: Eröffnung eines Staatlichen Kraftwerks; Ophelias Lied

(4) Sternenflug 1964: Ballade der Arbeit, übers. Wilhelm Tkaczyk; Goya; Aus: Die dreieckige Birne. 30. Kalifornisches Kapitel: Die Lenin-Sequoia, übers. Jens Gerlach

(5) mitternachtstrolleybus 1965: Marché aux puces, Das Muromer Holzhaus, Rückkehr nach Sigulda, Majakowski in Paris, Lonjumeau, Aus einem Poem, übers. Bernd Jentzsch; Aus dreieckige Birne: Prolog, Noch ein Prolog, Gesang der Neger, Goya, übers. Jens Gerlach

(6) Zwei und ein Apfel 1967: Die Opposition der Augen, Parabolische Ballade, Herbst in Sigulda, übers. Jens Gerlach

(7) Opitz 1967: Goya, übers. Jens Gerlach; Majakowski in Paris, übers. Bernd Jentsch

(8) Gedichte an Gott 1972: Gebet, übers. Felix Philipp Ingold

(9) Verse für Verliebte 1974: Erstes Eis; Sibirische Badestube; Striptease; Ode an die Klatschmäuler, übers.: Jens Gerlach

(10) Weißer Falke 1982: Aufbausonntag; Scheinwerfer für Fernlicht, übers. Annemarie Bostroem

(11) Etkind 1987: Goya, Gesang der Neger, übers. Jens Gerlach

(12) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Goya; Herbst in Sigulda; Nur Stille!, übers.: Jens Gerlach

(13) Lies 1987: Zwiegespräch des Philisters mit dem Dichter über die WTR

(14) Bei mir in Moskau 1997: Anti-Welten

(15) Sternensalz 2003: Der Mensch, übers.: Christoph Ferber

(16) Diapason 2005: Trompetenpart; Meine Zeit; Ein Erfinder in Armut voll Hochmut...; Ist der menschliche Organismus...; Hahnenkampf; Schreck und Angst auf Rosen traten...; Verehrerinnen frohen Blickes..., übers.: Bernhard Sames

(17) Ingold 2012: Goya

Periodisches:

(1) Aspekte-Impulse, 1963-64, Heft 4

(2) Sinn und Form, 1, 1964

(3) Sinn und Form,4, 1966

(4) ndl 1967, 10: Lonjumeau

(5) Kürbiskern, 1, 1973: Goya, übers.: Godehard Schramm

Волгин, Игорь Леонидович

Wolgin, Igor L., 06.03.1942, Perm

Antholog.:

mitternachtstrolleybus 1965: Ballade von der Soldatenfrau, übers. JoachimRähmer

Волкова, Мария Вячеславовна

Volkowa, Maria V. (15.10.1902, Ust-Kamenogorsk – 07.02.1983, Ottersweiler)

Antholog.:

(1) Borowsky 1993: Begegnung; Schatten; Blühender Baum; Trauer; Das Leben

(2) Ingold 2012: Harm

Волохонский, Анри Гиршевич

Volochonsky, Henri G., 19.03.1936, Leningrad - 08.04.2017, Horb-am-Neckar

Antholog.:

(1) Moderne Russische Poesie 1990: Die Kathedrale zu Chartres, übers. Peter Steger

(2) Ingold 2012: Minos

Волошин, Максимилиан Александрович

Woloschin, Maximilian A. (28.05.1877, Kiew – 11.08.1932, Koktebel)

(Vološin, Maksimilian)

Die Pfade Kains: Tragödie der materiellen Kultur. D/R. Übers.: Alexander Nitzberg. Dornach: Pforte, 2004, 192 S., ISBN 3-85636-157-X

Maximilian Woloschin: Mensch, Dichter, Anthroposoph. Mit Aquarellen, Gedichten und Texten von Maximilian Woloschin. Übers.: Anna S. Fischer. Hrsg. Sergej O. Prokofiev. Dornach: Verlag am Goetheanum, 2007, 158 S., ISBN 978-3-7235-1279-1

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Paris; Geburt des Gedichts; Der Dom von Rouen; Heiliges Rußland; Hinabgebeugt, wo blaue Nächte blitzen…

(2) Baumann 1963, 1963a: Sie stiegen blind herab

(3) Etkind 1987: Terror, In der untersten Hölle, Den Künftigen, übers. Rolf-Dietrich Keil

(4) Deutsche und Deutschland 1988: Im Zimmer ist es stickig!; Tannhäuser; Im Zeichen des Löwen; Über den Feldern des Elsaß; Der Friede; Das Pulver, übers.: Henning Sietz

(5) Sonette 1989: Aus Höhen kamst du in dies Trauertal...; Aus dem Zyklus "Paris", X

(6) Gamajun 1992: Lila Strahlen; Geburt des Verses; Der Spiegel; Regen; Im Zirkus, übers.: Stefan Döring; Lockruf; Vorzeichen; Wüste, übers.: Uwe Grüning

(7) Landschaft 1998: Via Mala; Im Zeichen des Löwen

(8) Sternensalz 2003: Geburt des Gedichts, übers.: Johannes von Guenther; Terror, übers.: Kay Borowsky; Es pfeift, es poltert, rasselt, kracht…, übers.: Christoph Ferber

(9) Ingold 2012: Petersburg

Periodisches:

(1) Merkur, 1950, Nr. 9: Der Engel der Rache; Die Taubstummen Dämonen; Beschwörung; Vorbedeutung; Eng meine Welt…, übers.: Heinrich Stammler

(2) NZZ, 06.05.2003: Es pfeift, es poltert…, übers.: Christoph Ferber

Вольтская, Татьяна Анатольевна

Vol‘tskaja, Tat’jana A., 12.12.1960, Leningrad

Antholog.:

Nur Sterne des Alls 2002: Mich friert, mein Freund; Vier Elemente, übers.: Bettina Specht

Вольф, Сергей Евгеньевич

Wolf, Sergej J. (08.08.1935, Leningrad – 15.09.2005, Sankt-Petersburg)

Antholog.:

Auf der Suche 1994: Sinnvoll: neigen Augen sich; Ein Schwanz, wenn er zum Fächer wächst, übers. Andreas Koziol; Und es kommt bald das Frühjahr, es kommt bald die Hitze; Nachdem ich vierzehn Bäume abgezählt; Mal Regenguß, Erdrutsch, Sturm, Not; Auf Rosko Mitchell liege Glück und Segen; Und der Prospekt, ganz unsichtbar, leicht streife, übers. Peter Steger

Воронов, Юрий Петрович

Woronow, Juri P. (13.01.1929, Leningrad – 04.02.1993)

Antholog.:

Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Aus Briefen nach Bolschaja Semlja, übers.: Helmut Preißler

Periodisches:

(1) Kürbiskern, 2, 1970: Flugblätter, übers.: Friedrich Hitzer

(2) Kürbiskern 4, 1977: In der Rossistraße

Высоцкий, Владимир Семёнович

Wyssotzkij, Wladimir S. (25.01.1938, Moskau – 25.07.1980, Moskau)

(Wyssozkij, Wyssozki)

Wladimir Wyssozki. Übers.: Reinhold Andert. Berlin: Verlag Neues Leben, Poesiealbum, 1984, 31 S.

Wolfsjagd. Gedichte und Lieder. Russ/D. Übers.: Martin Remane u.a. Frankfurt am Main: Neue Kritik, 1986, 147 S., ISBN, 1998, 149 S., ISBN 3-8015-0210-4

Zerreisst mir nicht meine silbernen Saiten: 100 Lieder und Gedichte. D/R Übers.: Reinhold Andert. Berlin, Weimar: Aufbau-Verlag, 1989, 537 S., ISBN 3-351-01196-2

Antholog.:

(1) Bei mir in Moskau 1997: He, Chauffeur, zur Butyrka will ich fahren

(2) Russische Liedermacher 2000

(3) Sternensalz 2003: Die Erschießung des Echos in den Bergen, übers.: Kay Borowsky

(4) Nitsche 2014: Wolfsjagd

Periodisches:

(1) Lichtungen 38/1989

(2) Sinn und Form, 3, 1993

Вяземский, Пётр Андреевич

Wjasemskij, Petr A. (23.07.1792, Moskau -22.11.1878, Baden-Baden)

(Wjasemski, Wäsemski, Vjazemskij, Pjotr)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Ach, wie viel vergoß ich…

(2) Tschernow 1890: Tränen, übers. Wilhelm Wolfsohn; Das Dreigespann, übers. Heden; Des russische Kriegers Lied, übers. August von Viedert

(3) Baumann 1957: Abendlicher Stern

(4) Baumann 1963, 1963a: Abendlicher Stern

(5) Die Dekabristen 1975: Der erste Schnee; Empörung; Der russische Gott; Die Troika

(6) Etkind 1987: Der russische Gott, Die Troika, übers. Martin Remané; Tränen, übers. Wilhelm Wolfsohn

(7) Petersburg 1996: Petersburger Nacht

(8) Landschaft 1998: Bild; Berggipfel; Schneehöhen; Am 14. Januar in Vevey; Die Brauen schwarz zusammenziehend…

(9) Borowsky 2001: Nur die Erinnrung kann mich inspirieren…

(10) Sternensalz 2003: Der russische Gott, übers.: Martin Remané

(11) Ingold 2012: Erinnerung...

Periodisches:

(1) Obwaldner Wochenblatt, 14.04.1994: Schneehöhen, übers.: Christoph Ferber

(2) Sarner Kollegi-Chronik, 1995, 1: Schneehöhen, übers.: Christoph Ferber

Гадасина, Алиса (Алла Давыдовна) (псевд.: Эфа)

Gadasina, Alla D. (auch: E. Efa)

Antholog.:

Schubbe 1964: Ob Schmerz ob Langeweile...

 

Галансков, Юрий Тимофеевич

Galanskow, Jurij T. (19.06.1939, Moskau – 04.11.1972, Baraschewo)

Antholog.:

(1) Schubbe 1964: Manifest des Menschen; Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

(2) Gedichte an Gott 1972: Das Menschenmanifest, übers. Ilma Rakusa

(3) Bei mir in Moskau 1997: Menschliches Manifest

Галина, Глафира Адольфовна

Galina, Glafira A. (1870, St.-Petersburg – 1942, Leningrad)

Antholog.:

Borowsky 1993: Man fällt den jungen Wald…

Periodisches:

NZZ, 22.12.2008: Alte Worte, übers.: Kay Borowsky

Галич, Александр Аркадьевич

Galitsch, Alexander A. (19.10.1918, Jekaterinoslaw – 15.12.1977, Paris)

Der Strick zum Paradies. Gedichte und Lieder. R/D. Übers. Tamina Groepper und D. O. Edzard. Verlag Neue Kritik, 1989, 175 S., 3-8015-0222-8

Antholog.:

(1) Etkind 1987: Gleichnis, Lied vom Vaterhaus, übers. Irmgard Wille

(2) Bei mir in Moskau 1997: Wenn ich zurückkehre…

(3) Russische Liedermacher 2000

Periodisches:

Kontinent, 1975, 3: In Memoriam Anna Achmatova: Gedicht, übers. Liesl Ujvary

Галкина, Наталья Всеволодовна

Galkina, Natalja W., 01.12.1943, Kirow

Antholog.:

Borowsky 1993: Bin gebürtig aus dem Krieg…

Галушко, Татьяна Кузьминична

Galuschko, Tatjana K. (1937, Leningrad – 1988, Leningrad)

Antholog.:

Borowsky 1993: Mitternacht. Ich lausche. Regen; Ich brauche kein Konzeptpapier…

Гампер, Галина Сергеевна

Gamper, Galina S., 06.11.1940, Pawlowsk

Antholog.:

Borowsky 1993: Es wird nun Zeit, die Steine einzusammeln…; Die Maiglöckchen sind verblüht; Ich schau und schau…; Die Nachtvögel haben leise Stimmen…

Гандлевский, Сергей Маркович

Gandlewskij, Sergej M., 21.12.1952, Moskau

(Gandlewski)

Antholog.:

(1) Nitzberg 1998: Und alles tickt so laut...

(2) Hodel 2015

Periodisches:

(1) wespennest 107, 1997: Städter gibt's in der Natur; Wie ein Engel, verdammt für seine Zurückhaltung; Als ich auf dieser Welt noch lebte; Finde einen Jäger. Ein Geduldspiel, übers.: Erich Klein

(2) wespennest 132, 2003: Auf den Tod der I. B., übers.: Erich Klein; Zum Gedanken an meine Eltern, übers. Elisabeth Markstein

Гарбуз, Сергей Владимирович

Garbus, Sergej W., 1961

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: ich warte auf mich…;

Гарднер, Вадим Данилович

Gardner, Wadim D. (30.05.1880, Wiborg – 1956, Helsinki)

Antholog.:

Roellinghoff 1920: Hier in der Stadt

Гарин, Игорь

Garin, Igor

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Oh, wenn man…;

Гастев, Алексей Капитонович

Gastew, Alexey K. (08.10.1882, Suzdal –15.04.1939, Kommunarka)

Ein Packen von Ordern. Text Deutsch/Russisch. Übers.: Cornelia Köster. Ostheim/Rhön: Verlag Peter Engstler, 1999, 28 S., ISBN 3-929375-21-4

Генис, Александр Александрович

Genis, Aleksandr A., 11.02.1953, Rjasan

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Tauchgerät

Герцык, Аделаида Казимировна

Herzyk, Adelaida K. (16.02.1874, Alexandrow – 25.06.1925, Sudak)

Antholog.:

Borowsky 1993: Herbst

Гессен, Владимир Матвеевич

Gessen, Wladimir M. (1868, Odessa – 1920, Iwanowo-Wosnessensk)

Anthology:

Roellinghoff 1920: Den Tod will am schroffen Gestade

Гецевич, Герман Александрович

Gezewitsch, GermanA., 28.10.1961, Moskau

Periodisches:

Poet, 8, 2010: Die Loipe, übers.: Alexander Nitzberg

Гиппиус, Зинаида Николаевна

Hippius, Sinaida N. (20.11.1869, Belew –09.09.1945, Paris)

(Gippius)

Frühe Gedichte. Übers.: Christoph Ferber. Sachseln: Ch. Ferber, 1987, 48 S., ISBN 3-906078-04-3

Verschiedener Glanz. Briefe, Gedichte, Dokumente. Übers. (Gedichte): Kay Borowsky. Berlin: Oberbaum Verlag, 2002, 286 S., Abb., ISBN 3928254111

In Sainte-Geneviève und weiter unten…Gedichte 1914-1943. Übers.: Christoph Ferber. Görlitz: Klinger, 2003, ISBN 9783933777126

Antholog.:

(1) Eliasberg 1907: Elektrizität; Wenn...; Lied; Nie; Begleite mich!

(2) Roellinghoff 1920: Lied; Stille Flamme

(3) Plank 1946: Die Versuchung; Alles um uns

(4) Guenther 1958

(5) Drohla 1959: Elektrizität; Petersburg, übers.: Alexander Eliasberg

(6) Guenther 1960: Lied; Dem niebetrübten Lehrer; Der Faden; Der Edelstein; Ringsherum; Sie; Die Liebe allein; Nachhaus

(7) Baumann 1963, 1963a: Elektrizität; Abreise

(8) Etkind 1987: Lied, übers. Alexander Eliasberg; Alles um uns, übers. Rudolf Plank; Wer wagte Peters Schöpfung frech zu schänden…, übers. Bruno Goetz

(9) Sonette 1989: Sonett (Ich fürcht mich nicht vor der gewetzten Klinge)

(10) Gamajun 1992: Blüten der Nacht; Lied; Die Uhr blieb stehn; Die Spinnen; Fangnetze, übers.: Roland Erb; Dem Dichter der Heimat, übers.: Elke Erb

(11) Borowsky 1993: Grenze; Die Hähne; Nicht-Liebe; Ohne Freispruch; Warum; Wozu?; Verschiedener Glanz

(12) Petersburg 1996: Stille

(13) Sternensalz 2003: Alles um uns; Der Untergang; Stille; Elektrizität; Nichtliebe; Er schritt durchs Leben wie ein Büßer, übers.: Christoph Ferber

(14) Ingold 2012: Majakowskijs Traum...

Periodisches:

(1) Atlantis, 1947, Nr. 6: Wer wagte Peters Schöpfung frech zu schänden…, übers. Bruno Goetz

(2) Kontinent, 1991, 2: Drei Gedichte, übers.: Christoph Ferber

(3) NZZ, 26./27.04.2003: Stille, übers.: Christoph Ferber

(4) NZZ, 01.07.2003: Ich sitze unter Kröten…, übers.: Christoph Ferber

(5) NZZ, 12.08.2003: Er schritt durchs Leben…, übers.: Christoph Ferber

(6) Die Zeit, 21.08.2003: Auch ich kenn Worte; Ich sag’s, übers.: Christoph Ferber

(7) NZZ, 05.11.2004: Mass, übers.: Christoph Ferber

Гитович, Александр Ильич

Gitowitsch, Alexander I. (01.03.1909, Smolensk – 09.08.1966, Leningrad)

Antholog.:

(1) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Soldaten am Wolchow, übers.: Helmut Preißler

(2) Etkind 1987: Womit es beginnt, übers. Rolf-Dietrich Keil

Глинка, Фёдор Николаевич

Glinka, Fjodor N. (19.06.1786, Sutoki – 23.02.1880, Twer)

Antholog.:

(1) Dekabristen 1975: Traum eines Russen in der Fremde; Der Gefangene und der Schmetterling; Klage gefangener Juden; Lied des Gefangenen; Der Rhein und Moskau

(2) Etkind 1987: Klage gefangener Juden, Lied des Gefangenen, übers. Martin Remané

(3) Petersburg 1996: Lied des Gefangenen

Гмырев, Алексей Михайлович

Gmyrew, Alexey M. (29.03.1887, Smolensk – 24.09.1911, Chersson)

Antholog.:

Opitz 1967: Wart nicht auf mich…, übers. Werner Günzerodt

 

Гнедов, Василиск (Гнедов, Василий Иванович)

Gnedow, Wassilisk (06.03.1890, Manko-Berjosowskaja – 05.11.1978, Cherson)

Antholog.:

Ingold 2012: der Kunst den Tod

Голодный, Михаил Семёнович (наст. Эпштейн)

Golodny, Michail (eigentlich Epstein) (24.12.1903, Bachmut – 20.01.1949, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Hinrichtung eines Kommunisten in Berlin, übers. Werner Günzerodt; Partisan Shelesnjak, übers. Erich Weinert

(2) Ludwig 1977: Lied über Stschors; Partisan Shelesnjak, übers.: Victoria Ruika-Franz

 

Головатенко, Юрий Петрович (псевд.: Петров, Мерцалов)

Golowatenko, Jurij (auch: A. Petrow, M. Merzalow) (1934-1976)

Antholog.:

Schubbe 1964: Ach, Romantik...; Afrika – schwarzer Mann...

Головатый, Геннадий Алексеевич

Golowaty, Gennadi A. (30.01.1940, Silowo – 28.02.2001, Tschita)

Periodisches:

Sinn und Form, 4, 1973: Stärke, übers.: Jürgen Rennert

Гончаров, Виктор Михайлович

Gontscharow, Viktor M. (07.09.1920, Krasnodar – 13.05.2001, Moskau)

Antholog.:

Weißer Falke 1982: Schlangentanz, übers. Günter Saalmann

Гор, Геннадий Самойлович

Gor, Gennadij S. (28.01.1907, Werchneudinsk – 06.01.1981, Leningrad)

Blockade: Gedichte. R/D. Übers. Peter Urban. Wien: Ed. Korrespondenzen 2007, 238 S., ISBN 978-3-902113-52-8

Горбаневская, Наталья Евгеньевна

Gorbanjewskaja, Natalja J. (26.05.1936, Moskau - 29.11.2013, Paris)

(Gorbanewskaja, Natalija)

Antholog.:

(1) Schubbe 1964: Die Netze sind ausgelegt; Mein Freund...; Pilzregen; Der Schlaf blieb aus...

(2) Gedichte an Gott 1972: Ah! Vielgesichtiger - …; Der Sonnenregen; übers. Ilma Rakusa

(3) Moderne Russische Poesie 1990: Beljajewo-Bogorodskoje; Wie lang diese Wochen sind; Schon morgen sind sie fort, schon morgen weit; Gebrechlich und kindisch geht’s ins Verderben…; La vie quotidienne?; Manchmal, übers. Kay Borowsky

(4) Borowsky 1993: Konzert für Orchester; Keine Oden, Eklogen, Elegien…; Von allem nur Musik noch blieb…

(5) Lebedewa 1994: Achtzeiler, übers. Wernfried Hübschmann

(6) Bei mir in Moskau 1997: Das Spiegelbild der Laterne; Moskau du, mein Täfelchen aus Wachs

(7) Sternensalz 2003: Wie lang diese Wochen sind, übers.: Kay Borowsky

Periodisches:

(1) Kontinent, 1989, 4: Dort, in Puschkins Herbst, übers.: Christoph Ferber

(2) NZZ, 10./11.12.2005: Nenn mich nicht, übers.: Christoph Ferber

Горбунова, Алла Глебовна

Gorbunowa, Alla G., 30.10.1985, Leningrad

Periodisches:

wespennest, 2005, Nr. 141

Гордейчев, Владимир Григорьевич

Gordejtschew, Wladimir G. (05.03.1930, Kastornoje – 15.03.1995, Woronez)

Antholog.:

mitternachtstrolleybus 1965: April, übers. Axel Schulze

Гордиенко, Юрий Петрович

Gordienko, Jurij P., 1922

Antholog.:

Etkind 1987: Der Rikschakuli, übers. Kay Borowsky

Горлин, Михаил Генрихович

Gorlin, Michael G. (11.06.1909, Sankt-Petersburg – 1944)

Märchen und Städte. Gedichte. Übers.: D. Murajew. Berlin: Waldemar Hoffmann, 1930, 51 S.

Märchen und Städte. Gedichte. Teil-Neudruck der Erstausgabe von 1930. Siegen: Universität, 1985, 24 S.

 

Горнунг, Борис Владимирович

Gornung, Boris W. (1899, Moskau - 1976, Moskau)

Antholog.:

Ingold 2012: Variation auf alte Motive

Городецкий, Сергей Митрофанович

Gorodetzkij, Ssergej M. (17.01.1884, Sankt-Petersburg – 07.06.1967, Obninsk)

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Der Poet

(2) Baumann 1957: Vollend den Kuss

(3) Guenther 1960: Frühling; Kleiner Zaubermeister: Der Kranich, Die Pilger; Der Wolf

(4) Baumann 1963, 1963a: O küsse nur

(5) Sternensalz 2003: Die rote Armee, übers.: Christoph Ferber

Городницкий, Александр Моисеевич

Gorodnitzki, Alexander M., 20.03.1933, Leningrad

Periodisches:

Dichtungsring, 2002, Heft 31. FremdLand: Verse und Prosa; Immer Regen, Übers.: Francisca Ricinski-Marienfeld

Горький, Максим (Пешков, Алексей Максимович)

Gorki, Maxim (eigtl. Peskov, Aleksej M.) (28.03.1868, Nishni-Nowgorod – 18.06.1936, Gorki)

(Gorkij)

Antholog.:

(1) Plank 1946: Die Nixe; Das Lied vom Sturmvogel

(2) Sternenflug 1963, 1964: Sturmvogel, übers. Bertold Brecht

(3) Baumann 1963, 1963a: Lied vom Sturmvogel

(4) Opitz 1967: Sturmvogel, übers. Bertold Brecht; Auf und nieder geht die Sonne…, übers. August Scholz

(5) Etkind 1987: Die Nixe, übers. Rudolf Plank; Sturmvogel, übers. Bertold Brecht

Граубин, Георгий Рудольфович

Graubin, Georgi R. ( 11.06.1929, Ust-Daja, Tschitaer Gebiet - 11.05.2011, Tschita)

Antholog.:

Bussewitz 1977, 1979: Die tapferen Tröpfchen; Schnee, übers.: Elke Erb

Грибачёв, Николай Матвеевич

Gribatschow, Nikolai M. (19.12.1910, Lopusch – 10.03.1992, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Ob Sibirien kalt ist…, übers. Paul Wiens

(2) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963 + Sechs Uhr früh, übers. Uwe Berger

(3) Verse für Verliebte 1974: Ob Sibirien kalt ist…, übers.: Paul Wiens

(4) Leis 1987: Bis einst auf dem befreiten Erdplaneten...

Грибоедов, Александр Сергеевич

Griboedov, Aleksandr S. (15.01.1795, Moskau – 11.02.1829, Teheran)

(Gribojedow, Alexander)

Geist bringt Kummer. Komödie in 4 Akten in Versen. Übers.: Johannes von Guenther. Berlin: Aufbau-Verlag 1948, 123 S.

Geist bringt Kummer. Komödie in 4 Aufzügen in Versen. Übers. Johannes von Guenther. Berlin: Drei Masken Verlag 1948, 72 S.

Verstand schafft Leiden. Komödie in 4 Aufzügen. Übers. Arthur Luther. Leipzig, Stuttgart: Reclam 1963, 109 S., 1978, 104 S., ISBN 3-15-009884-X

Verstand schafft Leiden. Komödie. Übers. Arthur Luther. Leipzig: Insel 1970, 103 S.

Weh dem, der denkt. Übers. Christa Vogel. Berlin: Kiepenheuer 1973, 123 S.

Wehe dem Verstand: Komödie in 4 Akten. Übers. Peter Urban. Berlin: Friedenauer Presse 2004, 157 S., ISBN 3-932109-36-8

Antholog.:

(1) Tschernow 1890: Aus „Verstand schafft Leiden“, übers. Bertram

(2) Dekabristen 1975: Der Befreite

(3) Etkind 1987: Der Befreite, übers. Martin Remané

Григорьев, Аполлон Александрович

Grigorjew, Apollon A. (28.07.1822, Moskau – 07.10.1864, Sankt Petersburg)

Antholog.:

(1) Etkind 1987: Unzerbrechlich ist die Kette…, übers. Ludolf Müller

(2) Petersburg 1996: Die Stadt

(3) Ingold 2012: Die Stadt

Григорьев, Геннадий Анатольевич

Grigorjew, Gennadij A. (14.12.1950, Leningrad – 13.03.2007, Sankt Petersburg)

Antholog.:

Moderne Russische Poesie 1990: Etüde mit Präpositionen; Ach, ich bleib immer noch betrübt, bekümmert!, übers. Eva Rönnau

Григорьева, Лидия Николаевна

Grigorjewa, Lydia N., 12.08.1945, Novo-Svetlowka

Periodisches:

NZZ, 11.04.2007: Die Worte: ins Regal, übers.: Kay Borowsky

Григорьева, Надежда Адольфовна

Grigorjewa, Nadjeshda A. (23.09.1927 - 2002)

Periodisches:

NZZ, 24.02.2006: Bin gewöhnt zu leben, übers.: Kay Borowsky

Гринвальд, Анатолий Викторович

Grinvald, Anatolij W., 30.06.1972

Periodisches:

Poet, 8, 2010: Matura, übers.: Alexander Nitzberg

Грудев, Игорь Тимофеевич

Grudjew, Igor T., 08.06.1922

Antholog.:

mitternachtstrolleybus 1965: Miniaturen, übers. Heinz Czechowski

 

Грузинов, Иван Васильевич

Grusinow, Iwan W. (20.11.1893, Schebarschino – 1942, Kuntsewo)

Antholog.:

Ingold 2012: Hinrichtung eines Stiers

 

Грушко, Наталья Васильевна

Gruschko, Natalja W., (1892 - 1974)

Antholog.:

Ingold 2012: Meine Liebe...

Гуголев, Юлий Феликсович

Gugoljew, Julij F., 13.12.1964, Moskau

Periodisches:

wespennest 132, 03-Sep-2003: Wer tobt sich da aus?; Der Blumenstrauß, übers.: Erich Klein

Гудзенко, Семён Петрович

Gudsenko, Semjon P. (05.03.1922, Kiew – 12.02.1953, Moskau)

Semjon Gudsenko, Porträt einer Generation. Gedichte, Tagebücher, Zeugnisse. Hrsg. von Edel Mirowa-Florin. Berlin: VEB Verlag Kultur und Fortschritt 1970, 111 S.

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Bevor sie ihr Sterben gehen…; Nachwort 1945, übers. Franz Fühmann

(2) Zwei und ein Apfel 1965: Wie lang schon wartet meine Frau…, übers. Annemarie Bostroem

(3) Tränen und Rosen 1967: Neunzehnhundertfünfundvierzig, übers. Franz Fühmann

(4) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Vor dem Angriff, übers.: Franz Fühmann; Ich war Soldat, übers.: Waldemar Dege

(5) Etkind 1987: Uns bringen nicht die Jahre, nein…, übers. Rolf-Dieter Keil

Гумилёв, Николай Степанович

Gumiljow, Nikolaj S. (15.04.1886, Kronstadt - 26.08.1921, bei Petrograd)

(Gumiljew, Gumilev, Nicolai)

Ausgewählte Gedichte. D/R. Übersetzt von Irmgard Wille (Gedichte) und Rosemarie Düring (Briefe). Berlin: Oberbaum Verlag, 1988, 164 S., Abb., Photos, Faksim., ISBN 3-926409-45-2

Gedichte: eine Auswahl. Nikolaj Gumiljow, Marina Zwetajewa. Übers.: Hans L. Hautumm. Rasdorf: Ikarus-Buchverlag, 1993, 116 S., ISBN 3-9802064-5-9

Pavillon aus Porzellan. Gedichte. Übers.: Alexander Nitzberg. Düsseldorf: Grupello, 2000, 79 S., ISBN 3-933749-29-8

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Der Zaubergeige

(2) Britting 1948, 1949, 1963: Das Wort, übers. Heinrich Stammler; Der verirrte Trambahnwagen, übers. Bruno Goetz

(3) Guenther 1956a: Die Reise nach China; Das Wort

(4) Baumann 1957: Der Mond geht auf

(5) Guenther 1960: Das Theater; Der alte Conquistador; Die Kapitäne; Christus; Marquis de Carabas; Die Reise nach China; Afrikanische Nacht; Das Paradies; Das Wort; Ja, ich weiß, ich paß nicht zu Ihnen; Verirrte Straßenbahn

(6) Baumann 1963, 1963a: Der Mond geht auf; Der kleine Elefant; Aus: Krieg; Fünf Pferde

(7) Abendländische Lyrik 1969: Das Wort, übers. Heinrich Stammler

(8) Etkind 1987: Don Juan, Ich kann es kein Leben nennen, Esbekiyeh, übers. Irmgard Wille; Das Wort, übers. Heinrich Stammler; Der verirrte Trambahnwagen, übers. Bruno Goetz

(9) Deutsche und Deutschland 1988: Der Arbeiter; In der Nordsee, übers.: Eva Rönnau

(10) Sonette 1989: Don Juan

(11) Petersburg 1996: Abends, wenn die Strahlen sinken...

(12) Borowsky 2001: Das Wort

(13) Selbstmörder-Zirkus, 2003: Selbstmörderin, Ezbekiya

(14) Sternensalz 2003: Don Juan, übers.: Christoph Ferber; Das Wort, übers.: Heinrich Stammler

(15) Ingold 2012: Naturgemäß

Гуро, Елена Генриховна

Guro, Jelena H. (30.05.1877, Sankt-Petersburg – 06.05.1913, Uusikirko)

Antholog.:

Borowsky 1993: Ein kleiner Stern; Abseits führte die Straße…

Давыдов, Денис Васильевич

Dawydow, Deniss V. (27.07.1784, Moskau – 04.05.1839, WerchnjajaMasa)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Der Morgenstern, Lied, Ein Juniabend

(2) Baumann 1963, 1963a: Antwort

Даенин, Евгений Евгеньевич

Dajenin, Jewgenij J., 01.07.1962, Winnitsa

Antholog.:

Moderne Russische Poesie 1990: Sie: En-Lik; In der Dämmerung; Patience; Weichensteller des Staubes, übers.: Peter Steger

 

Даниэль, Юлий Маркович

Daniel, Juli M. (15.11.1925, Moskau – 30.12.1988, Moskau)

 

Antholog.:

Schaiber 1989: Müde bin ich es...; Vielleicht kommt auf diese Weise...; Das Haus; Heimkehr; Sinnloses, trostloses Flehen...; Ich stieg in den Ring

Дельвиг, Антон Антонович

Delwig, Anton A. (17.08.1798, Moskau – 26.01.1831, Sankt-Petersburg)

(Del’vig)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Brauße, stürmische Nacht; Sang wohl, sang…; Nachtigal; O Du Nacht

(2) Tschernow 1890: Nachtigal, übers. Bodenstedt

(3) Gerschmann 1895: O Tag des Glücks!

(4) Roellinghoff 1920: Epitaph; Eingebung

(5) Berg-Papendick 1946: Die goldnen Locken, anmutsvoll getragen…; Romanze; Enttäuschung

(6) Baumann 1963, 1963a: Wir

(7) Dekabristen 1975: An die Petersburger Zensoren; Russisches Lied (1); Inspiration; Romanze (1); Romanze (2); Russisches Lied (2)

(8) Etkind 1987: Auf das Standbild des florentinischen Merkurs, Der Dichter, übers. Rolf-Dieter Keil; Nachtigall, Russisches Lied, übers. Friedrich Bodenstedt

(9) Sonette 1989: Inspiration. Sonett

(10) Pavlova 1994: Enttäuschung; Romanze (Einsam-düster schwamm der Mond…); Romanze (Mit euch hab ich heute die Becher voll Wein…)

Periodisches:

NZZ, 24.10.2003

Демази, Нина Николаевна

Demazi, Nina N., 1959, Woronez

Antholog.:

Nur Sterne des Alls 2002: Vorstadt; Die Romanze vom Mond; November, übers.: Bettina Specht

Дементьев, Андрей Дмитриевич

Dementjew, Andrej D., 16.07.1928, Twer

Antholog.:

Weißer Falke 1982: Nein, ich mag die Schlauen nicht…, übers. Günter Saalmann

Денисова, Ольга

Denissowa, Olga, 1944, Kiew

Antholog.:

Moderne Russische Poesie 1990: im himmel (triptychon); schließen wir dicht die türen, übers. Günter Hirt; Psalm; in des todes breiten korridoren; dies korn ist ausgeworfen; einem bettler zum gedenken; übers. Felix Philipp Ingold

Periodisches:

Akzente, 3, 1960: dies korn ist ausgeworfen; in des todes breiten korridoren; Psalm, übers.: Felix Philipp Ingold

Державин, Гавриил Романович

Dershavin, Gavriil R. (14.07.1743, Karmatschi -20.07.1816, Swanka)

(Dershawin, Derschawin, Deržavin, Gawril, Gawriil, Gawriel, Gavrila)

Gedichte des Herrn Staatsraths von Derschawin. Aus dem russischen übersetzt von August von Kotzebue. Leipzig: Hey Paul Gotthelf Kummer, 1793, 103 S.

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Gott, Letzte Verse

(2) Tschernow 1890: Den Herrschern und Richtern, übers. Wilhelm Wolfsohn; Gott, übers. übers. Rotter; Letzte Zeilen, übers. Schmidt

(3) Roellinghoff 1920: Aus „Hymne an die Sonne“

(4) Britting 1948, 1949: Ode an Gott, übers. Friedrich Notter

(5) Guenther 1956: Russische Mädchen, übers. Johannes von Guenther

(6) Guenther 1956a: Letzte Verse

(7) Baumann 1963, 1963a: Letzte Verse

(8) Wehinger 1966: Gott

(9) Abendländische Lyrik 1969: Ode an Gott, übers. Friedrich Fiedler

(10) Russische Gedichte über Gott 1979: Gott, Letzte Zeilen, übers. Ludolf Müller

(11) Etkind 1987: Auf den Tod des Fürsten Meschtscherski, Letzte Zeilen, übers. Rolf-Dieter Keil; Den Herschern und Richtern, übers. Wilhelm Wolfsohn; Gott, Letzte Zeilen, übers. Ludolf Müller; Spazierfahrt in Sarskoje Selo, übers. Dietrich Gerhardt; Russische Mädchen, übers. Johannes von Guenther; Letzte Zeilen, übers. Schmidt(?)

(12) Landschaft 1998: Auf die Überquerung der Schweizer Alpen (Auszüge aus der Ode)

(13) Sternensalz 2003: Letzte Verse, übers.: Josef Müller

Дижур, Белла Абрамовна

Dishur, Bella A. (30.07.1903, Tscherkassi – 17.02.2006, New York)

Periodisches:

Kontinent, 1989, 3: Zwei Gedichte, übers.: Christoph Ferber

Дмитриев, Иван Иванович

Dmitriev, Ivan I. (21.09.1760, Bogorodskoje – 15.10.1837, Moskau)

(Dmitrijew, Dmitrieff)

Antholog:

(1) Baumann 1963, 1963a: Die Fliege

(2) Altrussische Fabeln 1987: Die Kokette und die Biene; Das Kamel und das Nashorn; Das Gespann; Der Schwan und die Enten; Der Adler und die Schlange

Periodisches:

(1) Russische Miszellen, 1 (1803): Der Turteltauber, übers.: Johann Richter

(2) Österreichische Zuschauer 1836: Das Täubchen, übers. M. D. Kavilha

Добролюбов, Александр Михайлович

Dobroljubow, Alexander M. (08.09.1876, Warszawa – 1945, Udzari)

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Lied

(2) Etkind 1987: Die treuen Freunde fragten mich…, Abschiedslied, Die Worte Christi vor seinem Tod, übers. Ilma Rakusa

(3) Petersburg 1996: Der Newskij bei Sonnenuntergang

 

Добролюбов, Николай Александрович

Dobroljubow, Nikolaj A. (05.02.1836, Niznij Nowgorod – 30.11.1861, Sankt Petersburg)

Antholog.:

Roellinghoff 1920: Klage des Kindes

Долматовский, Евгений Аронович

Dolmatowski, Jewgeni A. (05.05.1915, Moskau – 10.09.1994, Moskau)

(Jewgenij)

Antholog.:

(1) Schick 1960: Die Herrin des Schneesturm

(2) Sternenflug 1963, 1964: An Goethes Grab, übers. <Marga Bork – so steht im Buch, tatsächlich Martin Remané(1964)>; Brot umsonst, übers. Alfred Edgar Thoss

(3) Opitz 1967: Der Frost, übers. Bruno Tutenberg; Brot umsonst, übers. Alfred Edgar Thoß; Das Todeslager, übers. Werner Günzerodt

(4) Bussewitz 1977, 1979: Mädchenträume, übers. Max Zimmering

(5) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Lied vom Dnepr, übers.: Helmut Preißler

(6) Wiens 1982: Der Held

(7) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die rätselhafte russische Seele, übers.: Waldemar Dege

Periodisches:

(1) Sinn und Form, 6, 1949: Der Oktoberbrief, übers.: Peter Huchel

(2) Aufbau 8, 1951: Vorzeichen; Widmung, übers.: Alfred Edgar Thoss

Домбровский, Юрий Осипович

Dombrowski, Jurij O. (12.05.1909, Moskau – 29.05.1978, Moskau)

Antholog.:

Etkind 1987: Auf die Amnestie des Jahres 1953, übers. Ludolf Müller

Дон Аминадо (Аминад Петрович (Пейсахович) Шполянский)

Don Aminado (07.05.1888, Elisavetgrad – 14.11.1957, Paris)

Antholog.:

(1) Bei mir in Moskau 1997: Moskauer Feierlichkeiten

(2) Landschaft 1998: Reise in die Schweiz

Драгомощенко, Аркадий Трофимович

Dragomostschenko, Arkadij T. (03.02.1946, Potsdam - 12.09.2012, Sankt Petersburg)

Antholog.:

(1) Moderne Russische Poesie 1990: Als ob wer mit einem Apfel vorbeiging…; zu mir liebste komm; Abend…; Nun Catull, lächerlich ist…; Ismar tötete Hippomedont; so leise wird er beschritten, übers. Sascha Anderson

(2) Ingold 2012: Naturwissenschaften

(3) Hodel 2015

Дрожжин, Спиридон Дмитриевич

Droshshin, Spiridon D. (18.12.1848, Nisowka – 24.12.1930, Nisowka)

Antholog.:

Etkind 1987: Im Heimatdorf, Die Kraft des Liedes, Gebet, übers. Rainer Maria Rilke

Bücher:

(1) Rilke 1953: Im Heimatdorf (2) Brutzer, Sophie 1969: Die Kraft des Liedes, Gebet

Друк, Владимир Яковлевич

Druk, Wladimir J., 26.10.1957, Moskau

Periodisches:

(1) NZZ, 20.07.2000: Und wie ich hier lebe!, übers. Felix Philipp Ingold

(2) NZZ, 20.09.2000: Manifest, übers. Felix Philipp Ingold

Друнина, Юлия Владимировна

Drunina, Julia V. (10.05.1924, Moskau – 20.11.1991, Moskau)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: In unsren Herzen ist schon viel gestorben…, übers. Annemarie Bostroem

(2) Baumann 1963, 1963a: In der Schule

(3) Sternenflug 1964: Ein tolles Mädchen; Vom Schneemenschen, übers. Helmut Preißler;

(4) Zwei und ein Apfel 1965: Einer stammelt…, übers. Uwe Berger; Die Stadt beginnt mit Zelten…, übers. Helmut Preißler

(5) Bodeit 1977: 1944 (Einer stammelt…), übers. Uwe Berger

(6) Bussewitz 1977, 1979: Geleitwort für die Tochter, übers.: Helmut Preißler

(7) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Sinka, übers.: Helmut Preißler

Друскин, Лев Савельевич

Druskin, Lew S. (08.02.1921, Petrograd – 26.11.1990, Tübingen)

Mein Garten ist zerstört: ausgewählte Gedichte. Übers.: Kay Borowsky und Ludolf Müller. Tübingen: Narr, 1983, 89 S., Ill., ISBN 3-87808-187-1

Am Abend ging ich fort. 25 Gedichte, Russ/D. Übers. Kay Borowsky. Tübingen: Narr, 1984, ISBN 3-87808-199-5

Ich werde weinen über meinen Unglauben. Zyklus von 13 russischen Gedichten. R/D, Übers.: Ludolf Müller. Tübingen: Narr, 1987, 107 S., ISBN 3-87808-328-9

Im Atem des Windes. Gedichte. Übers.: Kay Borowsky, Ludolf Müller. Reicheneck: Aldus-Presse, 1987, 28 S.

Licht im Fenster: russische Gedichte aus Heimat und Fremde. Übers.: Ludolf Müller. München: Wewel, 1990, 156 S., ISBN 3-87904-107-5

Antholog.:

(1) Petersburg 1996: Leningrad 1942

(2) Bei mir in Moskau 1997: Stimme meiner Ahnen

Дудин, Михаил Александрович

Dudin, Michail A. (20.11.1916, Klewnjowo – 31.12.1993, Sankt Petersburg)

Michail Dudin. Poesiealbum. Übers.: Helmut Preissler. Berlin: Verlag Neues Leben, 1985, 31 S.

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Gedicht von der Notwendigkeit, übers. Wilhelm Tkaczyk

(2) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Nachtigallen, übers.: Helmut Preißler

(3) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Nachtigallen, übers.: Helmut Preißler

Periodisches:

(1) Neue Deutsche Literatur, 1975, 7: übers. Martin Remané

(2) Volksarmee1975, 27: übers. vonWilhelmTkaczyk, MartinRemané, HeinzKahlau

Дымчевич, Тимофей Петрович

Dymčevič, Timofej P.

Antholog.:

Landschaft 1998: Kennst du das Land? Schweizerlied

 

Евсеева, Светлана Георгиевна

Jewsejewa, Swetlana G., 04.09.1932, Taschkent

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Poeten, übers. Rainer Kirsch

(2) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963 + Fischerfrauen, übers. Rainer Kirsch

(3) Zwei und ein Apfel 1965: Nicht Melancholia…; Treue, übers. Adolf Endler

(4) Bodeit 1977: Treue, übers. Adolf Endler

Евтушенко, Евгений Александрович

Jewtuschenko, Jewgeni A., 18.07.1932, Sima - 01.04.2017, Tulsa

(Evtušenko; Jewgenij)

Mit mir ist folgendes geschehen. Russisch/Deutsch. Übers.: Franz Leschnitzer. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1962, 166 S.

Mit mir ist folgendes geschehen. Russisch/Deutsch. Übers.: Franz Leschnitzer. Düsseldorf: Brücken-Verlag, 1962, 165 S.

Mit mir ist folgendes geschehen. Russisch/Deutsch. Übers.: Franz Leschnitzer. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1963, 125 S.

Gedichte. Übers.: Gisela Drohla und Renate Heuer. Köln: Middelhauve 1963, 92 S.

Gedichte. Übers.: Walter Fischer. Wien: Schönnbrunn-Verlag 1963, 63 S.

27 Gedichte. Übers.: Gabriele Besch, Vera Strassburger, Peter Rühmkorf, Paul Celan und Walter Sachse. Heidelberg: Astel, 1965, 39 S.

Das dritte Gedächtnis. Russisch/Deutsch. Hrsg. von Aljonna Möckel. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1970, 182 S.

Lyrik, Prosa, Dokumente. München: Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, 1972, 279 S., ISBN 3-485-00300-X

Ausgewählte Gedichte. Übers.: Rainer Brambach, Beat Brechbühl, Paul Celan, Rene Dommert, Otto Jägersberg, Günter Kunert und Peter Rühmkorf. Nachwort von Gerd Haffmans. Diogenes, 1972, detebe 20061, 80 S., ISBN 3-257-20061-7

Unter der Haut der Freiheitsstatue. Die Universität von Kasan. Zwei Dichtungen in Versen. Übers.: Martin Remané. Hamburg: Hoffmann und Campe 1973, 158 S., ISBN 3-455-03667-8

Poesiealbum. Berlin: Verlag Neues Leben 1973, 31 S., Ill.

Bürger, wenn ihr hören könnt. Russisch/Deutsch. Berlin: Verlag Volk und Welt 1978, 167 S.

Mutter und die Neutronenbombe. Verserzählung. Übers.: Aljonna und Klaus Möckel. Berlin: Velag Volk und Welt 1983, 83 S.

Mutter und die Neutronenbombe. Verserzählung. Übers.: Aljonna und Klaus Möckel. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1984, 81 S., ISBN 3-552-03626-1

Fuku. Poem. Übers.: Aljonna und Klaus Möckel. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1987, 96 S., ISBN 3-552-03906-6

Fuku! Poem. Übers.: Aljonna und Klaus Möckel. Berlin: Verlag Volk und Welt 1987, 105 S., ISBN 3-353-00136-0

Herzstreik. Gedichte. Ausw., übers.: Godehard Schramm. München: Europa Verlag, 1996, 127 S., ISBN 3-203-78765-2

Antholog.:

(1) Gegen Grenzen 1962: Gegen Grenzen; Ich sah ihn (Begegnung in Kopenhagen); Uriah Heep (Ein Gedicht aus London); Verlaine; Auf der Brücke; Don Quijote; Traum in Afrika; Glückwunsch; Gedicht für ein junges Mädchen; Babij Jar; Wollen die Russen einen Krieg?

(2) Sternenflug 1963, 1964: Pariser Pflastersteine, Revolution und Patschanga, übers.: Volker Braun; Der Engel, übers.: Karl Mickel

(3) Baumann 1963, 1963a: Klopfen an der Tür; Zärtlichkeit

(4) mitternachtstrolleybus 1965: Lektion in Mut, Revolution und Patschanga, übers. Volker Braun; Lächeln, Stille, übers. Jens Gerlach; Ich weiß nicht, was er will und vorhat, übers. Rainer Kirsch; Hochzeiten, Aussteigen auf der stillen Station Sima, Als dein Gesicht, Dichtung, Begegnung in Kopenhagen, übers. Joachim Rähmer; In der Kirche Koschueti, übers. Peter Gosse

(5) Zwei und ein Apfel 1965: Freundin, schlaf, übers. Karl Mickel; Hochzeiten, übers. Richard Leising

(6) Unser der Tag 1966: Kommunisten; Feiert den Ersten Mai!; Groß sein!; Neid, übers.: Franz Leschnitzer; Hochzeiten; Als dein Gesicht, übers.: Joachim Rähmer

(7) Opitz 1967: Groß sein!; Die Volga, übers. Franz Leschnitzer; Hochzeiten, übers. Joachim Rähmer; Revolution und Patschanga, übers. Volker Braun; Der Engel, übers. Karl Mickel; Krawattenverkäuferin, übers. Henry Schumann

(8) Tränen und Rosen 1967: Meinst du, die Russen wollen Krieg?, übers. Sigrid Siemund und Franz Leschniter; Geschichte, übers. Franz Leschnitzer

(9) Senkiv 1973: Es gibt kein uninteressanten Menschen; Quäle deine Haare nicht

(10) Verse für Verliebte 1974: Als dein Gesicht vor mir sich hob, übers.: Joachim Rähmer; Die Schatten der Geliebten; Die Mütter gehen leise von uns fort, übers.: Klaus Möckel; Der Engel, übers.: Karl Mickel

(11) Bussewitz 1977, 1979: Meinst du, die Russen wollen Krieg?, übers.: Sigrid Siemund

(12) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Meinst du, die Russen wollen Krieg?, übers.: Sigrid Siemund und Gisela Steineckert

(13) Wiens 1982: Solange auf Erden noch die Mörder gehen…(Monolog des Till Ulenspiegel)

(14) Etkind 1987: Hochzeiten, übers. Joachim Rähmer; Lächeln, übers. Jens Gerlach; Babij Jar; Gewissensqual, übers. Irmgard Wille

(15) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Hochzeiten, übers.: Richard Leising; Uninteressante Menschen gibt es nicht, übers.: Volker Braun; Meinst du, die Russen wollen Krieg?, übers.: Sigrid Siemund und Gisela Steineckert

(16) Berliner Lektionen 1989

(17) Kinder 1993: Man soll den Kindern keine Unwahrheiten sagen, übers.: Günter Kunert

(18) Sternensalz 2003: Stalins Erben, übers.: Peter Rühmkorf

(19) Berlin 2011

Periodisches:

(1) Almanach S. Fischer 76, 1962, Babij Jar, übersetzt von Paul Celan

(2) Sinn und Form 14, 1962, Babij Jar, übersetzt von Paul Celan

(3) Sonderheft der Lyrischen Hefte 7, Heidelberg 1965, 27 Gedichte

(4) ndl 1967, 10: Zur Frage nach der Freiheit

(5) Sinn und Form, 2, 1968

(6) Sinn und Form, 1, 1983

(7) Sinn und Form, 2, 1986

(8) Neues Deutschland, 18.07.2003

Екимцев, Александр Ефимович

Jekimzew, Alexander J. (30.08.1929, Akulitschi – 15.04.1992)

Antholog.:

Bussewitz 1977, 1979: Großvater Nebel, übers.: Elke Erb

Елагина, Елена Васильевна

Elagina, Elena W., 1947, Leningrad

Antholog.:

Nur Sterne des Alls 2002: Definitionen eines Dilettanten; Der Lauf des Landes; Ich ging aus dem Haus, übers.: Marianne Wiebe

Ерёменко, Александр Викторович

Jeremjenko, Alexander V., 25.10.1950, Gonoschicha, Altajer Gebiet

Antholog.:

(1) Moderne Russische Poesie 1990: Verse über „Prohibition“; Afghanistan im neunten Jahr des Krieges; Auf den Spuren Jessenins, übers. Peter Steger

(2) Nur Sterne des Alls 2002: Auf den Bahnsteigen, zugig und kalt; Auf jenen Weg in Richtung Hochwäldchen; Tauch uns unter in Feuer und Wasser; Es lebe die alternde Jungfrau; Früh morgens um sieben, übers.: Bettina Specht; Ergänzung zur Festigkeitslehre, übers.: Alice Rajewsky

(3) Ingold 2012: Reimloses Sonett

(4) Hodel 2015

Ерёмин, Михаил Фёдорович

Jerjomin, Michail F., 01.03.1937, Wladikawkas

Antholog.:

Moderne Russische Poesie 1990: Der Ort…; Sie schloß die Lider; Und zog umher; Es wundert nicht; Wenn das langsame Wasser nun steigt; übers. Birgit Veit

Ермакова, Ирина Александровна

Jermakowa, Irina, 07.03.1951, Kertsch

Antholog.:

(1) Nitzberg, 1998: Der Raub

(2) Nur Sterne des Alls 2002: Der Raub; Leierkastenmann; Sechs Jahre später; Untergang; Pan, übers.: Annette Julius

Periodisches:

poet, 8, 2010: Mnemosyne, übers.: Alexander Nitzberg

Ершов, Пётр Павлович

Jerschow, Peter P. (06.03.1815, Besrukowo – 30.08.1869, Tobolsk)

Höcker-Rösslein Koniok Gorbunok. Übers.: Egon H. Strassburger. Berlin: O. Kirchner, 1922, 128 S.

Gorbunok: Das Wunderpferdchen. Übers.: Martin Remané. Berlin: Alfred Holz, 1953, 127 S.

Gorbunok: Das Wunderpferdchen. Übers.: Martin Remané. Berlin: Alfred Holz, 1974, 135 S.

Das Wunderpferdchen. Übers.: Martin Remané. Frankfurt am Main: Insel, 1980, 142 S., ISBN 3-458-32190-X

Das Höckerpferd. Übers.: Michail Schaiber. Moskau: Progress, 1981, 102 S.

Das Höckerpferd. Übers.: Michail Schaiber. Wien: Globus Verlag, 1981, 102 S., ISBN 3-85364-066-4

Das Höckerpferd. Übers.: Michail Schaiber-Sokolski. Marburg: Blauer-Hörner-Verlag 2001, 127 S., ISBN 3-926385-51-0

Есенин, Сергей Александрович

Jessenin, Sergej A. (4.10.1895, Konstantinowo – 28.12.1925, Leningrad)

(Esenin)

Liebstes Land, das Herz träumt leise. Gedichte. Übers.: Adelheid Christoph, Erwin Johannes Bach. Berlin: Verlag Kultur und Fortschrift, 1958, 101 S., 1960, 161 S.

Gedichte. Übers.: Paul Celan. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1961, 62 S.

Gedichte. Übers.: Karl Dedecius. Ebenhausen: Langewiesche-Brandt, 1961, 1964, 78 S., 1988, 77 S., 1993, 80 S., 2004, 77 S., ISBN 3-7846-0537-0, s. auch Gedichte, C. H. Beck, 2010

Drei russische Dichter: Alexander Block, Ossip Mandelstamm, Sergej Jessenin. Übers.: Paul Celan. Fankfurt am Main, Hamburg: Fischer 1963, 140 S.

Gedichte. Russisch/Deutsch. Übers.: Paul Celan. Hrsg. Von Fritz Mierau. Leipzig: Reclam, 1965, 198 S.; 1970, 223 S; 1975; 1981, 250 S., 1986,1988, 250 S., ISBN 3-379-00009-4

Trauer der Felder. Übers.: Wilhelm Szabo. Bad Goisern: Stifterbibliothek Salzburg und Verlag der Neugebauer Press, 1970, 78 S.

Sergej Aleksandrovic Esenin. Ausgewählt von Fritz Mierau. Berlin: Verlag Neues Leben, 1972, 31 S.

Pugatschow: Dramatisches Poem. Übers.: Elke Erb. Berlin: Henschelverlag, 1980, 43 S. (Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt)

Oh, mein Russland. Gedichte und Poeme. Russisch/Deutsch. Hrsg.: Leonhard Kossuth. Übers.: Adolf Endler. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1982, 183 S.

Das Lied geht ins Jahrhundert. Berlin: Verlag Volk und Welt 1994. (Unverkäufliche Neujahrsgabe)

Gesammelte Werke in 3 Bde. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1995. Band 1: Gedichte. 358 S.; Band 2: Poeme, Prosa. 319 S., ISBN 3-353-01025-4

Ein Rest von Freude: Gedichte. München: Lüchterhand, 2001, 171 S., ISBN 3-630-62003-5

Esenin Sergej A.: Gegen die Seßhaftigkeit des Herzens. Bd. 1: Gedichte, Briefe, Dokumente. Berlin: Oberbaum Verlag, 2002, 344 S., ISBN 3-926409-61-4

Ich bin des Dorfes letzter Poet: 117 seiner schönsten Natur- und Dorfgedichte. Übers.: Hermann Kähler. Berlin: NoRa, 2005, 207 S., ISBN 3-86557-024-0

Der Winter singt – es ist ein Schreien. Ausgewählte Gedichte 1910-1925. Übers.: Erich Ahrndt. Leipzig: Leipziger Literaturverlag, 2010, 184 S., ISBN 9783866601024

Gedichte. Russisch/Deutsch. Übers.: Karl Dedecius. München: C. H. Beck, 2010, 80 S., ISBN 978-3-406-60729-5

Antholog.:

(1) Kalmer 1927: Aus dem „Triptychon“

(2) Berg-Papendick 1946: Schnee streut der Faulbaum hernieder; Du mein Rußland, liebes Rußland; Herbst; Die Kuh; Lieder, Lieder, worüber denn klagt ihr?; Es hat der goldne Wald nun ausgeredet…; Will nicht rufen, will nicht klagen, weinen…

(3) Britting 1948: Herbst, übers. Wolfgang Groeger; Helle blaue Bluse; Brief; Des Abends Brauen; Die goldenen Schatten auf dem Herbstwald, übers. Heinrich Stammler

(4) Britting 1949: Herbst, übers. Wolfgang Groeger; Quäl mich nicht; Brief an die Mutter; Des Abends Brauen; Die goldenen Schatten auf dem Herbstwald, übers. Heinrich Stammler

(5) Radecki 1953: Die Pferde

(6) Guenther 1956a: Die Birke

(7) Baumann 1957: Träumend geh ich…

(8) Drohla, 1959: Bei den gelben Nesseln, Abendbraue, schwarz geschwungen , Goldnes Gehölz beginnt, In meiner Heimat, übers.: Paul Celan

(9) Guenther 1960: Gesang von der Hündin; Das Pferderudel; Das Himmelsblaue; Herbstfrost läßt bunt gefärbt die Hoffnungen erstehen; Mit schütterem Roste röten sich am Wege; Es liegt das himmelblaue Feld vor mir von neuem; O Äcker, Äcker, Äcker; Ich stimm an, ich stimm an, ich stimm an!; Eine einzige Lust ist geblieben; Die Birke; Aus den perischen Motiven; Schneesturm weint

(10) Britting 1963: Des Abend Brauen sind eingesunken…, übers. Heinrich Stammler

(11) Sternenflug 1963: Der russische Ahorn; Ich bin der letzte Dichter des Dorfes, übers. Adelheid Christoph; Das Lied des goldnen Haines, Auskunft, Sowjetrußj, An Katschalows Hund, übers. Erwin Johannes Bach

(12) Baumann 1963, 1963a: Den See befährt das Abendbrot; Nackt die Wälder; Winterlich; Dem Hunde Katschalows; Der Genosse; Verklärung; Kein Murren

(13) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963, aber: An Katschalows Hund, übers. Alfred Edgar Thoss (statt Erwin Johannes Bach)

(14) Zwei und ein Apfel 1965: Ja, ich weiß, Saádi küßte…, übers. Rainer Kirsch; Hundesohn, übers. Karl Mickel; Brief an eine Frau, übers. Adolf Endler

(15) Opitz 1967: Schnee blüht auf Traubenkirschzweigen…; Kahl die Wälder, tot die Weide…; Mein Gedicht preise den, der aufbegehrt…; Himmel der Glocke glich…; übers. Adelheid Christoph; Kein Lied nach meinem mehr, vom Dorf zu singen…; Freund, leb wohl…; übers. Paul Celan; An Katschalows Hund, übers. Alfred Edgar Thoß; Die Sowjetische Rußj, übers. Rainer Kirsch

(16) Tränen und Rosen 1967: Oktober, übers. Rainer Kirsch

(17) Abendländische Lyrik 1969: Die Birke; Ich weiß noch, übers. Johannes von Guenther; Brief an die Mutter, übers. Heinrich Stammler; Nackt die Wälder, kahl die Fluren; Kein Murren, übers. Hans Baumann

(18) Verse für Geliebte 1974: Schaganeh; Bis zur Neige; Don Juan, übers.: Erwin Johannes Bach

(19) Bussewitz 1977, 1979: Der Kapitan der Erde, übers.: Elke Erb

(20) Ludwig 1977: An die Dichter Georgiens, übers.: Martin Remane

(21) Russische Gedichte über Gott 1979: Langsam gehen wir, einer nach dem andern…

(22) Etkind 1987: Feingewebt ist auf dem See Himmels Purpurloh’n, übers. Rolf-Dietrich Keil; Dort, wo der dämmernde Morgen…, Abend dampft, die Katze döst auf einer Stange…, Daheim zu leben bin ich leid…; Herbst; Ich durchwarte den flüchtigen Schnee…; Nur nicht weinen, klagen und verzagen…; übers. Karl Dedecius; Kein Lied nach meinem mehr, vom Dorf zu singen…; Ein für allemal sei nun verlassen…; Hörst, es jagen Schlitten, Schlitten jagen, du…; Chorassan hat Türen und hat Tore…; Freund, leb wohl. Mein Freund, auf Wiedersehen…, übers. Paul Celan; Des Abends Brauen sind eingesunken…; Qual mich nicht mit gemachter Kühle…; Brief an die Mutter; Die goldnen Schatten auf dem Herbstwald liegen…, übers. Heinrich Stammler; Langsam gehen wir, einer nach dem andern…, übers. Ludolf Müller; Ahorn, du mein Ahorn, eisbedeckt, etblättert…, übers. Sepp Österreicher (

(23) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Morgen wecke mich früh, übers.: Elke Erb; Ich streife durch den ersten Schnee; Von dieser bedrückenden Trauer entbinden, übers.: Waldemar Dege; Kein Bereuen, Tränen nicht, noch Klage, übers.: Eugen Ruge; Erinnerung; Das Lied des goldenen Haines; Brief an die Mutter, übers.: Erwin Johannes Bach; Mählich heißts in jenes Land entschreiten; Die Blumen sagen mir ade, übers.: Walter Fischer

(24) Russische Stücke 1988: Pugacev

(25) Bei mir in Moskau 1997: So, nun ist es entschieden; Zigarettenverkäufer

(26) Borowsky 2001: Leb wohl, mein Freund, leb wohl; Buchweizenfelder möchte ich sehn; Ich bin des Dorfes letzter Dichter

(27) Selbstmörder-Zirkus 2003: Abschied nehmen, laß uns Abschied nehmen!

(28) Sternensalz 2003: Für Marienhof (Ich bin des Dorfes letzter Dichter, übers.: Kay Borowsky; O Gottesmutter, übers.: Ralph Dutli

(29) Dedecius 2003: Faulbaum schüttet; Der Dämmer hat den See; Abend dampft; Dicht vor meinem Fenster; In der Kate; Ich – bin Hirt; Sümpfe und Moräste; Ich geh als Mönch; Nicht mehr streunen; Daheim zu leben und bin ich leid; Das Wagenholz; Herbst; Totenschmaus; Aus des Regens Tanz; Ich durchwate den flüchtigen Schnee; Kahle Haine, nackte Fluren; Goldlaub fällt und treibt; Winde, Winde; Mein Lied ist nur ein Steg aus Brettern; Nicht mehr weinen, klagen, und verzagen; Lasst das Fluchen; So! Jetzt ist es für immer; Wie traurig bist du anzuschaun; Perser Motive: Langsam schließt sich meine alte Wunde; Schaganeh, du mein Trost; Saadi, der Traumerfüller; Chorosan hat eine Gartenpforte; Lied; Ach du Schlitten! Und Pferde, Pferde!; Bist du's wirklich; Die Blumen sagen mir – ade; Lebe wohl, mein Freund

(30) Erismann 2006: Brief an die Mutter

(31) Dutli 2007: O Gottesmutter; Brenne, mein Stern, du sollst nicht fallen; Nicht vergeblich wehten Winde...

(32) Freundschaft 2011

(33) So jung...2012: Goldness Gehölz

(34) Ingold 2012: Im goldnen Wäldchen...

 

Periodischses:

(1) Der Querschnitt 1925, Heft 5: Verklärung, übers.: Josef Kalmer

(2) Neues Russland, 1/2, 1926: übers.: Jadviga Lindenberg-Degal

(3) Der Querschnitt, 1926, Band 6, H 9: Aufschwung; Blauer Ritt, übers.: Gregor Jarcho

(4) Atlantis, Jg. 1, 1929: Die Pferde, übers. Sigismund von Radecki

(5) Die Fähre, 10, 1947: Aus dem „Vierzigtagegebet“, übers.: Johannes von Guenther

(6) Merkur, 2, Heft 4, 1948: In dem Land der gelben Nesselblüten...; Die goldnen Schatten auf dem Herbstwald liegen; Ja, ich weiß, dass du mich nicht bedauerst; Der Brief an die Mutter; Welt voll Geheimnis, Welt uralte, übers.: Heinrich Stammler

(7) Akzente, 4, 1958: Die Stuten, die Schiffe, übers.: Paul Celan

(8) Neue Rundschau 1, 1958: Im Wacholderdickicht, das vom Ufer schaut…; Rätselhaftes, nie erraten; Bei den gelben Nesseln, bei den…; Abendbraue, schwarz, geschwungen…; Goldnes Gehölz beginnt – beginnt zu reden; In meiner Heimat leb ich nicht mehr gern, übers.: Paul Celan

(9) Merkur 8, 1959: Blaue Himmelsschüssel; Du Land, dem Regen lieb wie keines; Keine Halme mehr, kein Blatt; Ihr Äcker, nicht zu zählen; Der Frühlingsregen weint die letzte Träne; Alles wi der Apfelblust: vergangen; Fall nicht, Stern, mein Stern, blieb oben, übers.: Paul Celan

(10) Akzente, 3, 1960: Das Wagenholz, übers.: Karl Dedecius

(11) Sinn und Form 13. Jahr, 2. Heft, 1961: Inonien; Ballade von den Sechsundzwanzig; Wind, tatst gut daran zu wehen; Die schwere Seele träumt von Himmel; Ein für allemal; Wir entfernen uns; Hörsts; Diese Nacht; Freund, leb wohl, übers.: Paul Celan

(12) Sinn und Form, 3, 1961:

(13) Neues Leben, Nr. 41, 1965: übers.: Andreas Kramer

(14) Sinn und Form, 5, 1967: Genosse; Der himmlische Trommler, übers.: Walter Fischer

(15) Sonntag Nr 2, 1968: übers.: Jorg Schröder

(16) Die Zeit, 1975, 53: Weck mich...; Mit Blut geschriebene Abschiedsworte, übers.: Walter Fischer

(17) Freundschaft Nr. 181, 1977: übers.: P. Weiz (Friedrich Bolger)

(18) Freundschaft Nr. 41, 1977: Paul Weiz (Friedrich Bolger)

(19) Freundschaft Nr. 66, 1977: übers.: Paul Weiz (Friedrich Bolger)

(20) Neues Leben, Nr. 40, 1978: übers. Friedrich Bolger

(21) Freundschaft, Nr. 196, 1978: übers.: Friedrich Bolger

(22) Sinn und Form, 3, 1979: Die sowjetische Rus; Die vergehende Rus, übers.: Rainer Kirsch

(23) Freundschaft, Nr. 173, 1983: übers.: Leo Maier

(24) Freundschaft, Nr. 197, 1983: übers.: Reinhold Leis

(25) Sowjetliteratur, Nr 9, 1985: übers.: Michail Schaiber

(26) Freundschaft, Nr 13, 18, 23, 1987: Anna Snegina, übers.: Friedrich Bolger

(27) Neues Leben, Nr. 14, 1988: übers.: Peter Klassen

(28) Die Neue Rundschau, 4, 1990: Vier späte Gedichte: Die obdachlose Rußj; Dieser Welt – ich geh an ihr vorüber; Aus Persische Motive: Törrichtes Herz, was kloppfst du!, übers.: Rainer Kirsch

(29) Die Neue Rundschau, 3, 1991: Vier späte Gedichte: Schon beruhigt ist meine alte Wunde; Nie bin ich am Bosporus gewesen; Heiteres und himmelblaues Land; Wovon glänzt der Mond so bleich und trübe, übers.: Rainer Kirsch

(30) Zeitschrift der Germanisten Rumäniens. Heft1, Jan-Jul 1992

(31) FAZ, 23.12.1995: O Gottesmutter, übers. Ralph Dutli

(32) Neues Deutschland, 27.12.2006: Kahl die Wälder

(33) WAZ, 2010, 09.12.2010: Des Winters am Herde <keine Angaben zum Übesetzer>

(34) WAZ, 2010, 28.12.2010: Wo Weltenrätsel träumen <keine Angaben zum Überseter>

(35) NZZ, 03.09.2011: Der schwarze Mann

Есенин-Вольпин, Александр Сергеевич

Jessenin-Wolpin, Alexander S., 12.05.1924, Leningrad - 2016

Antholog.:

Baumann 1963, 1963a: Das Kind

Ефремов, Георгий Иосифович

Jefremow, Georgi I., 11.02.1952, Moskau

Periodisches:

(1) NZZ, 30./31.05.1998: übers. Felix Philipp Ingold

(2) NZZ, 04.09.1998: Das Gewissen, übers. Felix Philipp Ingold

 

Жадовская, Юлия Валериановна

Schadowskaja, Julia W. (11.07.1824, Subbotino – 09.08.1883, Tolstikowo)

Antholog.:

(1) Guenther 1958: Wirf die Blumen nicht weg

(2) Baumann 1963, 1963a: Wie kannst du mich fühllos nennen

Жаров, Александр Алексеевич

Sharow, Alexander A. (13.04.1904,Semjonowskaja – 07.09.1984, Moskau)

Antholog.:

Sternenflug 1963, 1964: Harmonika, übers. Werner Günzerodt

Жданов, Иван Фёдорович

Zhdanow, Iwan F., 16.01.1948, Ust-Tulatinka

(Shdanow)

Antholog.:

(1) Moderne russische Poesie 1990: Bis zum Wort; Mondes Sichel in Tiefen des Regenmeers schweift; Unter der Erde der Stein; Ist Sünde unbestimmt, hat Schuld nicht mehr Gewicht, übers. Stefan Döring

(2) Geballtes Schweigen 1999: Möbiusband

(3) Nur Sterne des Alls 2002: Das leere Wagen, er ist schon vorbei…; Dem Freund L.; Die Türen weit offen…; In Erinnerung an die Schwester; übers.: Marianne Wiebe

(4) Hodel 2015

Periodisches:

Neue Sirene, Ausg. 8, 1998: Im roten Zweig des Ahorns, übers. Walter Thümler unter Mitarbeit von Alexey Hairetadinov

Жемчужников, Алексей Михайлович

Shemtschushnikow, Alexej M. (22.02.1821, Potschep – 07.04.1908, Tambow)

(Žemčužnikov, Schemtschuschnikow; Aleksej)

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Das Leben

(2) Lyrik des Abendlandes 1963: Auf dem Friedhof, übers. Heinrich Stammler

(3) Baumann 1947: Wenn heiliges Gefühl…

(4) Baumann 1963, 1963a: Bewegt von zärtlichem Emfinden

(5) Etkind 1987: Auf dem Friedhof, übers. Heinrich Stammler

(6) Landschaft 1998: Frühherbst hat mit blauen Tagen…; Wintergefühl

Жигулин, Анатолий Владимирович

Shigulin, Anatoli W. (01.01.1930, Woronez– 06.08.2000, Moskau)

Antholog.:

(1) Weißer Falke 1982: Eine Schlucht ist im Weg? übers. Günter Saalmann

(2) Schaiber 1989: Träume

Жирмунская, Тамара Александровна

Schirmunskaja, Tamara A., 22.03.1936, Moskau

Antholog.:

Baumann 1963, 1963a: Älter werdend

Жуков, Владимир Семёнович

Shukow, Wladimir S. (31.03.1920, Iwanowo-Wosnessensk – 27.10.1997)

Antholog.:

Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Für Jakow Schwedow, übers.: Annemarie Bostroem

Жуковский, Василий Андреевич

Shukovskij, Vasilij A. (09.02.1783, Mischenskoje, Gouvernement Tula – 24.04.1852, Baden-Baden)

(Schukowsky, Schukowskij, Shukowski, Zukovskij, Wassilij, Wassili)

Antholog.:

(1) Bodenstedt 1865: Nacht

(2) Fiedler 1889: Theon und Heschin

(3) Tschernow 1890: Nacht; übers. Bodenstedt; Der Schiffer, übers. von der Borg; Aus „Ahasver, der ewige Jude“, übers. ?

(4) Roellinghoff 1920: Frühlingsnahen; Erinnerung

(5) Guenther 1956a: Nähe des Frühlings

(6) Baumann 1957: Dem Toten (Puschkin);

(7) Baumann 1963, 1963a: Dem Toten (Puschkin)

(8) Pawlowa 1964: Weihe

(9) Opitz 1967: Dem Toten, übers. Hans Baumann; 19. März 1823, übers. Henry Schumann

(10) Etkind 1987: Weihe, übers. Karoline von Pawlowa; Nacht, übers. Friedrich Bodenstedt; 19. März 1823, übers. Henry Schumann

(11) Sonette 1989: Sonett (Für einen zarten Kuß soll ein Sonett ich schreiben!)

(12) Pavlova 1994: Bruchstück aus dem Gedichte „Der Sänger im Lager der russischen Krieger“; Der Sonntagsmorgen im Dorfe; Weihe

(13) Landschaft 1998: Helvetia, von Herzen sei gegrüsst!

(14) Sternensalz 2003: Dem Toten (Puschkin), übers.: Hans Baumann

(15) Ingold 2012: Der Tag ist da...

Жуковский, Владимир Григорьевич

Shukowskij, Wladimir G. (31.03.1871, Samara – 07.1922, Nowonikolajewsk)

Antholog.:

Roellinghoff 1920: Die Biene

Заболоцкий, Николай Алексеевич

Zabolockij, Nikolaj А. (07.05.1903, Kasan – 14.10.1958, Moskau)

(Sabolozki, Sabolozkij, Sobolotzkij; Nikolai)

Gesicht im buckligen Spiegel. Übers.: Peter Gosse. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1979, 152 S.

Architektur des Herbstes. Gedichte R/D. Übers.: Christine Fischer. Jena: Institut für Slavistik, 1996, 212 S., ISBN 3-9805226-0-1

Antholog.:

(1) Zinner 1951: Stadt in der Steppe

(2) Wort und Gestalt 1958: Porträt, übers. Franz Leschnitzer

(3) Guenther 1960: Aus: Der Norden; Beethoven; Nächtliches Volksfest; Regen

(4) Sternenflug 1963, 1964: Der Erfolglose, übers. Helmut Preißler; Das häßliche Mädchen, Frühlingsgedicht, übers. Wilhelm Tkaczyk; Der Arzt, übers. Franz Leschnitzer

(5) Baumann 1963, 1963a: Stimme am Telefon; Im Fischgeschäft; Menschengesichter

(6) Zwei und ein Apfel 1965: Bekenntnis, Stimme im Telefon, übers. Jens Gerlach

(7) Opitz 1967: Der Waldsee, übers. Henry Schumann; Das hässliche Mädchen, übers. Wilhelm Tkaczyk

(8) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Birkenwäldchen, übers.: Annemarie Bostroem

(9) Etkind 1987: Bewegung, Hochzeit, Beethoven, Der Schwan im Zoologischen Garten, Die Stimme am Telefon, übers. Kay Borowsky; Porträt, übers. Franz Leschnitzer

(10) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Ich such nicht Harmonie in der Natur, übers.: Andreas Reimann; Das häßliche Mädchen, übers.: Wilhelm Tkaczyk; Opposition des Mars, übers.: Peter Gosse

(11) Petersburg 1996: Weiße Nacht; Sobald der Winter seinen Einzug hält...

(12) Borowsky 2001: Irgendwo bei Magadan

(13) Sternensalz 2003: Irgendwo bei Magadan, übers.: Kay Borowsky

(14) Ingold 2012: Noch regt sich überm Dorf kein Morgenrot...

Periodisches:

Студия, 11, 2007: Es sitzt der Kutscher…; Hochzeit; Versuchung, übers. Richard Pietraß; Winters Anfang, übers. Andreas Reimann

Завальнюк, Леонид Андреевич

Sawalnjuk, Leonid A. (20.10.1931, Uman – 07.12.2010, Moskau)

Antholog.:

Zwei und ein Apfel 1965: Die Frau verläßt ihren braven Mann…, übers. Annemarie Bostroem

 

Завьялов, Сергей Александрович

Sawjalow, Sergei A., 18.05.1958, Puschkin

Antholog.:

Hodel 2015

Загорянский, Валентин (Седельников, Глеб Серафимович)

Sagorjanskij, Walentin (Sedelnikow, Gleb S.) (06.08.1944, Moskau - 10.04.2012, Moskau)

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Die Stille; Es ist so still…

 

Зак, Лев Васильевич (М. Россиянский, Хрисанф)

Sak, Lew W. (M. Rossijanskij, Chrisanf) (12.07.1892, Nischni Nowgorod – 30.03.1980, Vanves)

Antholog.:

(1) Selbstmörder-Zirkus 2003: Das Verzweifeln umklammer...

(2) Ingold 2012: Nach deinem...

Закс, Дмитрий Михайлович

Sax, Dmitri M., 01.09.1961, Leningrad

Antholog.:

Lebedewa 1994: Nur der Hitze geschwollene Lider; Nicht dass ich wusste, im verzagten Mund; Ich präg ihn mir gut ein; Über Gärten, Kirchenstufen, Flüsschen, übers. Andreas Koziol

 

Зданевич, Илья Михайлович

Sdanewitsch, Ilja М. (21.04.1894, Tiflis – 25.12.1975, Paris)

Antholog.:

Ingold 2012: Schrift

Зенкевич, Михаил Александрович

Senkewitsch, Michail A. (21.05.1886, Nikolajewskij Gorodok – 14.09.1973, Moskau)

Wilder Purpur. Gedichte. R/D. Übers.: Alexander Nitzberg. Düsseldorf: Grupello, 1997, 110 S.,

Antholog.:

(1) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Das Findelkind, übers.: Annemarie Bostroem

(1) Etkind 1987: Das Findelkind, übers. Irmgard Wille

(2) Selbstmörder-Zirkus, 2003: Die Heimsuchung; Da folgte ich der goldverzierten Bahre...; Finsterer Gott

Иванiв, Виктор (Иванов, Виктор Германович)

Iwaniw, Wiktor (11.04.1977, Nowossibirsk - 25.02.2015, Nowossibirsk)

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Am morgen…

Periodisches:

Akzente, Heft 4, 2003: im kasten; Hymne; Rap No. 6: Brüllaffe, übers.: Hendrick Jackson

 

Иванов, Анатолий Михайлович

Iwanow, Anatolij M., 1935

Antholog.:

Schubbe 1964: Ich weiß...; Abends, wenn...

Иванов, Вячеслав Иванович

Iwanow, Wjatscheslaw I. (16.02.1866, Moskau – 16.07.1949, Rom)

(Ivanov, Vjačeslav; Wetscheslaw)

Tantalos: Tragödie. Übers.: Henry Heiseler. Dessau: Rauch, 1940, 73 S.

Des einen Kreuzes Arme sind wir zwei. Gedichte. Auswahl und übers.: Christoph Ferber. Görlitz: Edition Raute im Galerie Klinger Verlag, 2011, 79 S., ISBN 978-3-933777-21-8

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Kanzone; Die Nacht; Ein trübes Dämmern ist; Der Spiegel des Eros; La Pineta

(2) Kalmer 1927: Dir Lob, in dessen Löwenpranken…; Das sechste Wintersonett; Hymnen an Eros

(3) Guenther 1956: Die Sphinxe über der Newa

(4) Guenther 1956a: Lob der Sonne; Der Kirchhof

(5) Baumann 1957: Vergebens sind Tränen

(6) Drohla 1959: Liebe und Tod, übers.: Wolfgang E. Groeger

(7) Guenther 1960: Madonna der Höhen; Reue; Versuchung; Wintersaat; Der Weg nach Emmaus; Aus fernen Fernen; Herbst; Beschwörung des Bacchos; Der Fang; Der Kirchhof

(8) Baumann 1963, 1963a: Weg nach Emmaus

(9) Abendländische Lyrik 1969: Licht und geheimnisvoll erschimmert eine Hand…, übers. Werner von Matthey; Was ist seliger?..; Die Schlange, übers. Johannes von Guenther

(10) Russische Gedichte über Gott 1979: Die Schönheit

(11) Etkind 1987: Die Schönheit, übers. Ludolf Müller; Die Sphinxe über der Newa, übers. Johannes von Guenther; Der Mensch, übers. Rolf-Dieter Keil

(12) Sonette 1989: Die Liebe; Subiaco; Aus dem Zyklus „Wintersonette“ IX

(13) Gamajun 1992: Lob der Sonne; übers.: Peter Ludewig; Müdigkeit; Das Alphorn; Transparenz; Atlantis; Terzinen an Somow, übers.: Uwe Grüning; Die Waage, übers.: Elke Erb; Lucina; Der eherne Reiter, übers: Karl Werner Plath

(14) Landschaft 1998: Rückkehr; Im Herbst; Fischerdorf, übers. Christoph Ferber; Das Alphorn, übers. Adrian Wanner

(15) Schweizer Impressionen 2000

(16) Sternensalz 2003: Herbst; Die Liebe, übers.: Christoph Ferber; Gang nach Emmaus, übers.: Heinrich Stammler

(17) Ingold 2012: Schweigen; Schönheit (nach Charles Baudelaire)

Periodisches:

(1) Die Fähre, 9, 1946: Die Wintersonette, übers.: Johannes von Guenther

(2) NZZ, 2./3.09.1995: Das Alphorn, übers. Adrian Wanner

(3) NZZ, 11.10.2004: Erinnerung, übers.: Christoph Ferber

(4) NZZ, 02.12.2004: Wintersonette IX, übers.: Christoph Ferber

(5) NZZ, 10.04.2010: Wie waren die Oktobertage…, übers.: Christoph Ferber

Иванов, Георгий Владимирович

Iwanow, GeorgijW. (10.11.1894, Puki – 26.08.1958, Hyères-les-Palmiers)

(Ivanov)

Gedichte. R/D. Übers.: Kay Borowsky. Reicheneck: Aldus-Presse, 1990, 28 S.

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Leidenschaft? Und gibt es keine?; Warmer Wind aus Süd weht linde

(2) Baumann 1963, 1963a: Atem des Lebens;

(3) Etkind 1987: O wie gut, daß die Zaren tot…; Rußland ist Glück. Rußland ist Licht; Kämpfen gegen des Schicksals Hebel…; Eine Katze schreit „miau“; Ich würde so gerne ausruhen, lachen…, übers. Kay Borowsky

(4) Sonette 1989: Wo Rosen welken, wo erhellend steht…

(5) Petersburg 1996: Wir gehen ganz zerstreut...; Rußland ist Glück, Rußland ist Licht...; Im Ausland ein Vierteljahrhundert...

(6) Borowsky 2001: Allmählich hab ich es kapiert

(7) Selbstmörder-Zirkus 2003: Die Schauspielering

(8) Sternensalz 2003: Wir streifen tief verwirrt durch viele Straßen; Sterne nur…, übers.: Christine Fischer

(9) Ingold 2012: Nach all den Jahren...

Periodisches:

(1) NZZ, 17.05.2003: Petersburg

(2) NZZ, 26.02.2004: Aus Petersburg die Kunde

(3) NZZ, 26.05.2012

 

Иванов, Родион

Iwanow, Rodion

Antholog.:

Ingold 2012: Spanisches Sonett

Иванова, Светлана Алексеевна

Iwanowa, Swetlana A., 18.06.1965, Leningrad

Antholog.:

Borowsky 1993: Der, der schweigend über das Gesims geht

Ивнев, Рюрик

Iwnew, Rjurik (Michail Kowaljow) (23.02.1891, Tiflis – 19.02.1981, Moskau)

Antholog.:

Selbstmörder-Zirkus 2003: Der Wind war ekelhaft…; Ein leiser Tag

Игнатьев, Иван Васильевич

Ignatjew, Iwan W. (19.06.1892, Sankt-Petersburg – 02.02.1914)

Antholog.:

Selbstmörder-Zirkus 2003: Unaufhörlichkeit, Heute besuch ich den Ort…

Измайлов, Александр Алексеевич

Ismailow, AlexanderA. (26.08.1873, Petersburg – 10.03.1921, Petrograd)

Antholog.:

Tschernow 1890

Измайлов, Александр Ефимович

Ismailow, Alexander J. (25.04.1779, Wladimirer Gebiet – 28.01.1831, Petersburg)

Antholog.:

Russische Fabeln 1987: Herrinnenlaune; Der Esel und das Pferd; Der gerührte Geizhals; Die goldene Saite

Илличевский, Алексей Демьянович

Illičevskij, Aleksej D. (11.03.1798, Tomsk – 17.10.1837)

Antholog.:

Landschaft 1998: Reise auf den Sankt Bernhard

Ильина, Ольга Александровна

Iljina, Olga A. (1894, Kasan – 1991, San Francisco)

Antholog.:

Borowsky 1993: Es fällt das Kleid des Tages lautlos nieder…

Инбер, Вера Михайловна

Inber, Vera M. (10.07.1890, Odessa – 11.11.1972, Moskau)

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Der Seele, ermüdet von Feuer; Etwas wie Schwindel

(2) Sternenflug 1963, 1964: Fünf Nächte und Tage, An den ungeborenen Sohn, übers.: Annemarie Bostroem

(3) Baumann 1963, 1963a: Meine Tochter; Er ging

(4) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Die Straßenbahn zur Front, übers.: Annemarie Bostroem

(5) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Die Straßenbahn zur Front, übers.: Annemarie Bostroem

(6) Borowsky 1993: Die Seele, ermüdet…; Merklich die Kühle der Luft

(7) Kinder 1993: Meine Tochter, übers.: Hans Baumann

(8) Landschaft 1998: Zwei Kapitel aus dem Poem „Lenin in den Alpen“

 

Иртеньев, Игорь Моисеевич

Irtenjew, Igor M., 25.05.1947, Moskau

 

Antholog.:

Hodel, 2015

Исаев, Егор Александрович

Issajew, Jegor A. ( 02.05.1926, Korschewo, Woronezer Gebiet - 08.07.2013, Moskau)

(Igor)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Aus: Gericht der Erinnerung, übers. Volker Braun

(2) mitternachtstrolleybus 1965: Aus: Gericht der Erinnerung, übers. Volker Braun

Исаковский, Михаил Васильевич

Issakowski, Michail W. (19.01.1900, Glotowka, Smolensker Gebiet – 20.07.1973, Moskau)

Antholog.:

(1) Zinner 1951: Wer kann mir sagen…?

(2) Schick 1960: Grenzwacht; Im Walde an der Front; Zugvögel; Mädchenlied; Die Seemannsbraut; Goldener Weizen; Katjuscha; Wiegenlied

(3) Guenther 1960: Um die Dämmerung streicht ein Bursche

(4) Sternenflug 1963, 1964: Katjuscha, übers. Maximilian Schick; Das Heim zerstört von Feindeshänden…, übers.: Wilhelm Tkaczyk; Wer kann mir sagen…?, übers.: Hedda Zinner; Einsame Harmonika, übers.: Kuba

(5) Baumann 1963, 1963a: Der Kirschbaum

(6) Zwei und ein Apfel 1965: Erhöre mich, erwarte mich, übers. Jens Gerlach

Beim Scheiden; Am Brunnen; übers. Hugo Huppert; Wer kann mir sagen…?, übers. Hedda Zimmer; Katjuscha, übers. Alexander Ott; Einsame Harmonika <kein Übersetzter>

(7) Russische Songs 1972: Einsame Harmonika, übers. Kuba

(8) Bussewitz 1977, 1979: Der 25. Oktober 1917; Brief ins Land der Sowjets; Hört, Genossen!, übers.: Günther Deicke

(9) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Im Wald an der Front; Die russische Frau, übers.: Helmut Preißler; Das Heim zerstört von Feindeshänden, übers.: Wilhelm Tkaczyk

(10) Etkind 1987: Katjuscha, übers.: Maximillian Schick; Einsame Harmonika, übers.: Kuba; Der Heim zerstört von Feindeshänden…, übers.: Wilhelm Tkaczyk

(11) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Katjuscha, übers. Maximilian Schick; Wer kann mir sagen?, übers.: Hedda Zinner; Ich wuchs in einer öden Gegend auf, übers.: Waldemar Dege; Das Heim zerstört von Feindeshänden, übers.: Wilhelm Tkaczyk

Искандер, Фазиль Абдулович

Iskander, Fasil A., 06.03.1929, Suhumi

Antholog.:

mitternachtstrolleybus 1965: Kinder vom Schwarzen Meer, übers. Peter Gosse

 

Искренко, Нина Юрьевна

Iskrenko, Nina J. (26.07.1951, Petrowsk – 14.02.1995, Moskau)

 

Antholog.:

Hodel 2015

Кабыш, Инна Александровна

Kabysch, Inna A., 28.01.1963, Moskau

Periodisches:

kolik, 5: übers. Elisabeth Markstein

Казакова, Римма Фёдоровна

Kasakowa, Rimma F. (27.01.1932, Sewastopol – 19.05.2008, Perchuschkowo, MoskauerGebiet)

Rimma Kasakowa. Übers.: Annemarie Bostroem und Eva Strittmatter. Berlin: Verlag Neues Leben, 1982, 31 S., auch: München: Damnitz, 1982, 31 S., ISBN 3-88112-141-2

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Auf der französichen Ausstellung, übers. Sarah Kirsch

(2) mitternachtstrolleybus 1965: Wer immer auch unsere Stelle; Wir werden mehr haushalten müssen…, übers. Annemarie Bostroem

(3) Zwei und ein Apfel 1965: Laß deine Liebe ängstlich sein…, übers. Annemarie Bostroem

(4) Verse für Geliebte 1974: Laß Deine Liebe ängstlich sein, übers.: Annemarie Bostroem; Du, den immer ich seh, übers.: Helmut Preißler

(5) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Aus ersten, ersten Büchern, übers.: Waldemar Dege

Periodisches:

Kürbiskern, 4, 1977: Aus dem Stand, übers.: Elvira Högemann-Ledwohn

Казаков, Владимир Васильевич

Kasakow, Wladimir W. (29.08.1938, Moskau – 23.06.1988, Moskau)

Antholog.:

(1) Bei mir in Moskau 1997: der Morgen wartet

(2) Ingold 2012: Multiplakationstabelle; Barbadossisch-deutsches Vokabular

Казин, Василий Васильевич

Kasin, Wassilij W. (06.08.1898, Moskau – 01.10.1981, Moskau)

(Wassili)

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Och, Feiertag, ein leerer Graus!

(2) Sternenflug 1963, 1964: Hobel, übers. Werner Günzerodt

(3) Baumann 1963, 1963a: Umgang mit Streichhölzern

(4) Oktober-Land 1967: Der Maurer, übers. Heinz Kahlau

(5) Etkind 1987: Der Maurer, übers. Heinz Kahlau; Hobel, übers. Werner Günzerodt

 

Калугин, Виктор Ильич

Kalugin, Wiktor I., 02.05.1943

Antholog.:

Schubbe 1964: Das Lied vom Vogel; Das Gebet des Meeres; Die Sonne barst...

 

Кальпиди, Виталий Олегович

Kalpidi, Witali O., 18.05.1957, Tscheljabinsk

 

Antholog.:

Hodel 2015

Каменский, Василий Васильевич

Kamenski, Wassilij W. (29.04.1884, Perm – 11.11.1961, Moskau)

Antholog.:

(1) Oktoberland 1967: Bande, zum Bug!, übers. Helmut Pre ißler

(2) Etkind 1987: Bande, zum Bug!, übers. Helmut Preißler

(3) Ingold 2012: Dekret

Кантемир, Антиох Дмитриевич

Kantemir, Antioch D. (21.09.1708, Konstantinopel – 11.04.1744, Paris)

Im Chaos aber blüht der Geist. Satiren. Leipzig: Insel 1983, 134 S. Auch: München: C.H.Beck 1983, 134 S. Übers.: Uwe Grüning

Antholog.:

(1) Russische Gedichte über Gott 1979: Über die Hoffnung auf Gott

(2) Chorus 1983:

(3) Etkind 1987: Über die Hoffnung auf Gott, übers.: Ludolf Müller

 

Каплан, Михаил Михайлович (псевд.: М. Вербин)

Kaplan, Michail M. (auch: M. Werbin), 1943

Antholog.:

Schubbe 1964: Kupfern strahlte der Morgen...

Капнист, Василий Васильевич

Kapnist, Wassilij W. (23.02.1758, Welikaja Obuchovka – 09.11.1823, Kibintsy)

Antholog.:

(1) Tschernow 1890: Knechtschaft, übers. Wilhelm Wolfsohn

(2) Etkind 1987: Ode an die Knechtschaft, übers. Wilhelm Wolfsohn

(3) Sternensalz 2003: Verzichte im Gebet auf großes Wortgetöse, übers.: Josef Müller

Капнист, Пётр Иванович

Kapnist, Petr I. (26.04.1830, Obuchovka – 26.03.1898, Rom)

Antholog.:

Landschaft 1998: Schweizer Album <Gedichte I-VI>

Карамзин, Николай Михайлович

Karamsin, Nikolaj M. (12.12.1766, Snamenskoje – 03.06.1826, Sankt Petersburg)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Ghymnus an die Thoren

(2) Tschernow 1890: Das Lied vom guten Zaren, übers.: Carl Friedrich von der Borg

(3) Roellinghoff 1920: Der Friedhof

(4) Chorus 1983:

(5)Etkind 1987: Das Lied vom guten Zaren, übers.: Friedrich Bodenstedt

Карвовский, Александр Алексеевич

Karwowskij, Aleksandr A. (1933-2005)

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: Große Rätsel

Катенин, Павел Александрович

Katenin, Pawel A. (22.12.1792, Schajowo, Kostromaer Gebiet – 04.06.1853, Schajowo)

(Pavel)

Antholog.:

(1) Dekabristen 1975: Der Mörder; Das Vaterland duldet, du Übeltäter…

(2) Etkind 1987: Das Vaterland duldet, du Übeltäter…, übers. Martin Remané

(3) Sonette 1989: Sonett (Wer in der Brust gespürt die eisig kalten Strahlen)

 

Кацюба, Елена Александровна

Kazjuba, Jelena A., 24.01.1946

Antholog.:

(1) Diapason 2005: März; Marsch; Alphabet; Anthologie des Hönigs; Variante, übers.: Bernhard Sames

(2) Hodel 2015

Кашежева, Инна Иналовна

Kascheshewa, Inna I. (13.02.1944, Moskau – 14.05.2000, Moskau)

Antholog.:

(1) mitternachtstrolleybus 1965: Verliebte Straßen, übers. Christa Pasemann

(2) Kunz 1969: Zwischen der Bergen hör ich...

Кедрин, Дмитрий Борисович

Kedrin, Dmitri B. (04.02.1907, Makeewka – 18.09.1945, Moskauer Gebiet)

(Dmitrij)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Eisblumen, Einladung auf die Datsche, Die Aufgabe, übers. Werner Günzerodt

(2) Sternenflug 1964: Die Baumeister, übers. Helmut Preißler; Einladung auf die Datsche, Die Aufgabe, übers. Werner Günzerodt

(3) Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Dies Land, übers.: Christa Alten

(4) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Schönheit; Aljonuschka, übers.: Waldemar Dege

(5) Bei mir in Moskau 1997: Herbst in Moskau

 

Кедров, Константин Александрович

Kedrow, Konstantin A., 12.11.1942, Rybinsk

Antholog.:

(1) Diapason 2005: Ein Neuer Laokoon; Computer der Liebe, übers.: Bernhard Sames

(2) Hodel 2015

Кекова, Светлана Васильевна

Kekova, Svetlana W., 21.04.1951, Alexandrowsk-Sachalinskij

Antholog.:

(1) Nur Sterne des Alls 2002: Kurze Briefe; In kühlen Hütten russischer Dörfer…; Wir wissen, dass zerrissen ist der Zeiten Band; Wir beherrschen die heimliche Gabe; Ich liebe das scheinbare Glück der Bäume; Des Mondes Spiegel sehe ich am Himmelszelt; übers.: Eva Janssen

(2) Hodel 2015

Кельш, Николай Петрович

Kelsch, Nikolaj P.

Antholog.:

Gerschmann 1895: Jaffa

Кенжеев, Бахыт Шукуруллаевич

Kenshejew, Bachyt S., 02.08.1950, Tschimkent

Antholog:

(1) Nur Sterne des Alls 2002: Zeitalter zorniger Seufzer; Rede so, als besprächest du Schmerzen; Getarrenklang von Emigranten; Halte durch, nähe weiter…; Genug einnäugig träumende Qualen, übers.: Frank Göbler

(2) Hodel 2015

Periodisches:

Kontinent, 1989, 1: Drei Gedichte, übers.: Christoph Ferber

Кибиров, Тимур Юрьевич (наст. фамилия Запоев)

Kibirow, Timur J. (eingentlich Zapoev), 15.02.1955, Sepetovka, Ukraine

(Kibirov)

Antholog.:

(1) Nitzberg 1998: Historische Romanze

(2) Nur Sterne des Alls 2002: Die Dichtung, ja!; Präludium; Konzept; Und warum denn eigentlich auch nicht?; Zur Dekonstruktion sollt ihr streben!; Im schöpferischen Laboratorium, übers.: Frank Göbler

(3) Sternensalz 2003: Nach Erhabenem und Schönem; Postmodernes, übers.: Christine Fischer

(4) Leb wohl 2004: Thema; Political Correctness; Gut als Dichter verrückt zu sein; Pinakothek 2. Stich von Dürer, übers. Gregor Laschen; Ein kleines Liedchen; Pinakothek 2. Ein Stich Dürers, übers. Sabine Küchler; Ich verliere die Beherrschung?; Probleme, übers. Hans Thill; Pinakoteka, 1. Brueghel: Eine Elster am Galgen; Das Leben wurde tatsächlich besser, lustiger; Wahnsinnig zu sein und Poet, übers. Ernest Wichner; Pinakothek 1. Brueghel. Ein Galgenvogel; Pinakothek 2. Dürerstich, übers. Sylvia Geist; Herrlich, ein wahnsinniger Dichter; Pinakothek 2. Ein Stich von Dürer; Pinakothek 3. Repin. Verhaftung eines Propagandisten, übers. Jan Wagner

(5) Ingold 2012: Derschawin zum Gedenken

(6) Hodel 2015

Periodisches:

(1) NZZ, 13.07.2000: PS, übers. Felix Philipp Ingold

(2) NZZ, 21.08.2000: übers. Felix Philipp Ingold

(3) NZZ, 02.10.2000: Vielleicht, übers. Felix Philipp Ingold

(4) Akzente, 4, 2003: Die Poesie - big fucking deal!; Räsonnement; 2. Romanze aus dem Tscherjomuschki-Viertel; Die Rezeption und der Diskurs bekamen; Erpressungsversuch; Exzerpt (Am Karneval Bachtins beiteiligt, bin ich), übers.: Rosemarie Tietze

Кирсанов, Семён Исаакович

Kirsanow, Semjon I. (18.09.1906, Odessa – 10.12.1972, Moskau)

Antholog.:

(1) Gegen Grenzen 1962: Flug ins Unbekannte; Das Stelldichein; Deine Augen; Das Gedicht

(2) Sternenflug und Apfelblüte 1963, 1964: Über das Einfache, übers. Karl Mickel, John Reed, Am Anfang, übers. Helmut Preißler

(3) Baumann 1963, 1963a: Die reichste Kollektion der Welt; Unendlich

(4) Senkiv 1973: Deklinationen; Und wenn du stirbst…

(5) Etkind 1987: Über das Einfache, übers. Karl Mickel; Am Anfang, übers. Helmut Preißler

(6) Deutsche und Deutschland 1988: Deutschland, übers.: Lew Kopelew

(7) Ingold 2012: Gartenarbeit

Киссин, Самуил Викторович (Муни)

Kissin, Samuil V. (Muni) (24.10.1885, Rybinsk – 22.03.1916, Minsk)

Antholog.:

Selbstmörder-Zirkus 2003: Die Zeit verrinnt…; Ich bin ein schwerer Stein

 

Кленовский, Дмитрий Иосифович

Klenowskij, Dmitrij I. (06.10.1893, Sankt-Petersburg – 26.12.1976, Traunstein)

Antholog.:

Petersburg 1996: Ach, hörte ich doch wieder deine Stimme...

Климов, Владимир Менделевич

Klimow, Wladimir M. (20.04.1951 - 31.03.2010)

Periodisches:

Poet, 8, 2010: Gogol war hier, übers.: Alexander Nitzberg

Клюев, Николай Алексеевич

Kljujew, Nikolaj A. (22.10.1984, Koschtugi – 23(?).10.1937, Tomsk)

O Russland – das bist du! Ausgewählte Gedichte. R/D. Übers.: Hartmut Löffel. Schweinfurt: Wiesenburg-Verlag, 2009, 104 S., ISBN 978-3-940756-54-1

Antholog.:

(1) Guenther 1960: Der Liebe Anfang war im Sommer; Der Sämann

(2) Abendländische Lyrik 1969: Wir lieben einzig, was auf keinen Namen hört…; O einzugehn in den lebendigen Taufstein Deiner Wunden, übers. Heinrich Stammler

(3) Etkind 1987: Wir lieben einzig, was auf keinen Namen hört…; O einzugehn in den lebendigen Taufstein Deiner Wunden, übers.: Heinrich Stammler; Der Sämann, übers.: Johannes von Guenther

(4) Ingold 2012: Majakowskijs Traum...

Periodisches:

Начало века, Томск, 2, 2008: Mein schwarzes Hemd streif ich über...; Goldgewebte Septembertage!..; Zwei Länder gibt’s..., übers.: Hartmut Löffel

Кнорринг, Ирина Николаевна

Knorring, Irina N. (14.05.1906, Jelschanka – 23.01.1943, Paris)

Antholog.:

Borowsky 1993: Wenig lebten wir auf Erden; Schmelzhaft wird’s sein; Ich mag das Spielzeug zum Aufziehn; Vom Tod

 

Кнут, Довид (Фиксман, Давид Миронович)

Knut, Dowid (eigentl.: Fiksman, David M.) (23.09.1900, Orgeev – 15.02.1955, Tel-Aviv)

Anthol.:

Ingold 2012: Hau schon ab...

Князев, Василий Васильевич

Knjasew, Wassilij W. (18.01.1887, Tjumen – 10.09.1937, Atka)

Antholog.:

(1) Oktoberland 1967: Wir werden milde sein, Genosse…, übers. Paul Wiens; Das Lied der Kommune, übers. Heinz Kahlau

(2) Wiens 1982: Der Hosenknopf

(3) Etkind 1987: Wir werden milde sein, Genosse…, übers. Paul Wiens; Das Lied der Kommune, übers. Heinz Kahlau

Князев, Всеволод Гаврилович

Knjasew, Wsewolod G. (25.01.1891 - 29.03.1913, Riga)

Antholog.:

Selbstmörder-Zirkus, 2003: Nicht umsonst ist der Spiegel heute zersprungen, Froh promenierte ich heute…, Wo sind die Töne…

Ковальджи, Кирилл Владимирович

Kowaldshi, KirillW., 14.03.1930, Taschlyk

Antholog.:

Geballtes Schweigen 1999: In sieben Theatern…; Hab’s erkannt

Коган, Павел Давыдович

Kogan, Pawel D. (04.07.1918, Kiew – 23.09.1942, Noworossijsk)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963: Lyrischer Exkurs. Aus einem Roman in Versen, übers. Helmut Preißler

(2) Sternenflug 1964: wie Sternenflug 1963 + Der Brief, übers. Karl Mickel

(3) Zwei und ein Apfel 1965: Wie einst Paris…, übers. Paul Wiens; Der letzte Brief, übers. Helmut Preißler

(4) Wiens 1982: Wie Paris einst…

Козлов, Иван Иванович

Koslow, Iwan (22.04.1779, Moskau – 11.02.1840, Sankt-Petersburg)

(Kozlov, Ivan)

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Gebet, An die Freude

(2) Die Dekabristen 1975: Ein Grieche im Kerker; Abendglocken

(3) Etkind 1987: Abendglocken, übers. Martin Remané

(4) Sonette 1989: Gebet

(4) Landschaft 1998: An den Freund V. A. Ž. bei seiner Rückkehr von der Reise

Козовой, Вадим Маркович

Kosowoj, Wadim M. (28.08.1937, Charkiw – 22.03.1999, Paris)

Antholog.:

(1) Moderne Russische Poesie 1990: Noch eine Variation; Vom weg der wind; Aufwachen wollte doch im traum; Die MELDE; Wüste weis den weg aus dem verstand; Erlosch er; Nicht das und nicht so; MACH DICH LOS, übers. Felix Philip Ingold

(2) Ingold 2012: Noch eine Variation

Periodisches:

(1) Akzente, 3, 1960: Noch eine Variation, übers.: Felix Philipp Ingold

(2) Zwischen den Zeilen, Nr 10, 1997: Und unser Grossbuch, übers Felix Philipp Ingold

Кольцов, Алексей Васильевич

Kolzow, Alexej W. (15.10.1809, Woronez – 10.11.1842, Woronez)

(Koljzov; Alexei, Aleksej)

Gedichte. Übersetzt von Friedrich Fiedler. Leipzig: PhilippReclamjun. 1889

Gedichte. Übers. Moritz Michelsson. S. Petersburg, 1890

Antholog.:

(1) Fiedler 1889: Lied des Pflügers; Die Ernte; Der Schnitter; Soll ich junges Blut; Erstes Lied des flotten rausstops ? ; Zweites Lied des flotten…; Winde wehen; Sehnsucht nach Freiheit; Dorftragödie; Schläfst Du, Bäuerlein…; Der Wald; Stürme heulten

(2) Tschernow 1890: Lied des Landmanns, übers. Bodenstedt; Lied des flotten

(3) Gerschmann 1895: Singe nicht Nachtigal…

(4) Roellinghoff 1920: Verzückung; Ich sage es niemand

(5) Goldscheider 1933: Gebet, übers. Otto Freiherr von Taube

(6) Berg-Papendick 1946: Die junge Schnitterin; Lied (Hab ihn heißer geliebt); Rausche nicht, o Korn…; Lied des Alten

(7) Guenther 1956a: Lied

(8) Baumann 1957: Lied vom Alter

(9) Gedichte des Abendlandes 1961: Gebet ("Erlöser, Erlöser, rein ist mein Glaube..."), übers.: Otto Freiherr von Taube

(10) Baumann 1963, 1963a: Lied eines Alten

(11) Opitz 1967: Rausche nicht, o Korn…, übers. Wanda Berg-Papendick; Schläfst du, Bäuerlein, noch?; Lied des Greises; O zeige nicht ein leidenschaftlich Lächeln…, übers. Friedrich Fiedler; Du allein!, übers. Friedrich Bodenstedt

(12) Abendländische Lyrik 1969: Sehnsucht nach Freiheit, übers. Friedrich Fiedler

(13) Etkind 1987: Lied des Pflügers, Gedanken eines Dörflers, übers. Anne Ehlert; Lied, übers. Friedrich Fiedler; Lied, Junge Schnitterin, übers. Rolf-Dietrich Keil; Russisches Lied, übers. Bodenstedt

Periodisches:

(1) Die Aktion, Jg. 7, 1917, Sp.313-316: Gedichte, übers.: Otto Freiherr von Taube

(2) Die Aktion, Jg. 7, 1917, Sp. 353: Der verstummte Dichter, übers.: Otto Freiherr von Taube

(3) Die Aktion, Jg. 7, 1917, Sp. 510: Herbst, übers.: Otto Freiherr von Taube

(4) Ost und West, Berlin, 1948, Heft 11: Der Wald, übers.: Ena von Baer

Комаров, Пётр Степанович

Komarow, Pjotr S. (25.07.1911, Bojewo – 30.09.1949, Chabarowsk)

Antholog.:

Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981: Die Sungari-Sümpfe, übers.: Annemarie Bostroem

Комаровский, Василий Алексеевич

Komarowskij, Wassilij A. (02.04.1881, Moskau – 21.09.1914, Moskau)

(Komarovskij; Vasilij)

Antholog.:

(1) Sonette 1989: Vorbei an bunten Federhüten schaue…

(2) Selbstmörder-Zirkus, 2003: Sulla, Tiberius…; Für den Entkräfteten „so leicht” zu sagen…

Коневской, Иван Иванович

Konevskoj, Ivan I. (19.09.1877, Sankt-Petersburg – 08.07.1901, Segewold)

(Konjewskoj, Iwan)

Antholog.:

(1) Roellinghoff 1920: Der See

(2) Guenther 1960: Sonne überm Mast in Äther; Refrain; Woher die rätselhafte Willenskraft?

(3) Landschaft 1998: Ankunft in den Bergen; Der See (Brienzersee)

(4) Borowsky 2001: Ruf

(5) Ingold 2012: Verachtung

Кононов, НиколайМихайлович

Kononow, Nikolai M., 14.04.1958, Saratow

Antholog:

Hodel 2015

Periodisches:

Akzente, Heft 4, 2003: Alles endete…; „O Allah“ stößt die Boeing aus, wölbt; Auf einen Wintertrip Slawik Kurizyns; Ein schnarchendes Weib, das sich schüttelt; „Lukas!“, übers.: Hendrk Jackson

Б. Констриктор (псевд., наст.: Аксельрод, Борис Михайлович)

B. Konstriktor (Akselrod, Boris M.), 30.09.1950

Periodisches:

Poet, 8, 2010: Den finnischen Winter, übers.: Alexander Nitzberg

Коржавин, Наум Моисеевич

Korshawin, Naum M., 14.10.1925, Kiew

(Korzavin)

Antholog.:

(1) Sternenflug 1963, 1964: Ein Lied, das tausend Jahre alt ist, übers. Kuba

(2) Zwei und ein Apfel 1965: Herbst in Karaganda, übers. Richard Leising; Die Braut des Dekabristen, übers.: Heinz Czechowski

(3) Etkind 1987: Ein Lied, das tausend Jahre alt ist, übers.: Kuba

(4) Bei mir in Moskau 1997: Begegnung mit Moskau

Periodisches:

Студия, 7, 2003: Ich glaub nicht an Märchen...; Beim Leben von Nekrassov, übers.: Inge Grieshammer

 

Коржиков, Виталий Титович

Korshikow, Vitali T. (12.04.1931, Charkiv – 26.01.2007)

Antholog.:

Weißer Falke 1982: Die „Sahnemilch“, übers.: Ilse Tschörtner

 

Коринец, Юрий Иосифович

Korinez, Juri I. (14.01.1923, Moskau – 23.01.1989, Moskau)

Antholog.:

Bussewitz 1977, 1979: Goldgier, übers.: Ilse Tschörtner

 

Коринфский, Аполлон Аполлонович

Korinfskij, Apollon A. (29.08.1868, Simbirsk – 12.01.1937, Kalinin)

Antholog.:

Ingold 2012: Im Nebel

 

Коркия, Виктор Платонович

Korkija, Viktor P., 12.06.1948, Moskau

Antholog.:

Moderne Russische Poesie 1990: Sie steigt ohne Hilfe der Beine vom Sockel herab; Gedichte aus dem Notizbuch; Bis oben hin satt von meinen Gesängen; Generalissimus, zeig den kristallnen, deinen gehärteten Stahlsarkophag; 25. Juli 1982; übers. Peter Steger

 

Корнилов, Борис Петрович

Kornilow, Boris P. (29.07.1907, Pokrowskoje – 21.02.1938, Leningrad)

 

Antholog.:

(1) Sternenflug 1964: Auf dem Kaspischen Meer; Mein Schubfach, übers.: Karl Mickel

(2) Zwei und ein Apfel 1965: Ruf des Vogels, übers.: Richard Leising

(3) Lyrik aus der Sowjetunion 1987: Vom Kaspischen Meer gewiegt, übers.: Waldemar Dege

 

Корнилов, Владимир Николаевич

Kornilow, Wladimir N. (29.06.1928, Dnjepropetrowsk – 08.01.2002, Moskau)

 

Antholog.:

(1) Zwei und ein Apfel 1965: Der Hafen, übers. Helmut Preißler; Oktober, Sie hat alleine dich geliebt…, übers. Heinz Czechowski

(2) Etkind 1987: Eulenspiegel, Nicht aus der Vergangenheit, Der Champion, übers. Kay Borowsky

(3) Bei mir in Moskau 1997: Wagankowo

(4) Sternensalz 2003: Gottlosigkeit

 

Костров, Владимир Андреевич

Kostrow, Wladimir A., 21.09.1935, Wlasicha

Antholog.:

Weißer Falke 1982: Erinnerung, übers. Annemarie Bostroem

 

Котов, Владимир Петрович

Kotow, Wladimir P. (30.05.1928, Moskau – 21.05.1975, Moskau)

Antholog.:

Senkiv 1973: In der Telefonzelle

Продолжение следует

Fortsetzung folgt bald

To be continued soon

Антологии, Anthologien, Anthologies

Abendländische Lyrik 1969

Abendländische Lyrik. Von den Troubadours bis zum 20. Jahrhundert in deutschen Übertragungen. Hrsg. von Erwin Laaths. München: Winkler 1969

Alexandrit 1948

Der Alexandrit. Russische Liebeslyrik von Puschkin bis auf die Gegenwart. Übers. Johannes von Guenther. Heidelberg: Meister, 1948

Allerhand 1928

Russische Gedichte. Übertragen und bearbeitet von Walther Allerhand. Paderborn: F. Schöningh, 1928, 80 S.

Altrussische Fabeln 1987

Altrussische Fabeln. Übers.: Josef Müller. Wien: Europäische Verlag 1987, 72 S.

Am Meer 2005

Am Meer: Erzählungen und Gedichte. Hrsg. von Florence Herve. Edition Ebersbach 2005, 125 S., ISBN 3934703712

Arnold 2009

Der Tag ist nun vergangen: Geschichten und Gedichten zur Nacht. Hrsg. Heinz Ludwig Arnold. Frankfurt: Fischer Taschenbuch Verlag, 2009, 240 S., ISBN 978-3596902330

Arseniew 1929

Arseniew, Nicolas von: Die russische Literatur der Neuzeit und Gegenwart in ihren geistigen Zusammenhängen: in Einzeldarstellungen. Mainz: Dioskuren-Verlag, 1929, 410 S.

 

Baumann 1951

Baumann, Hans: Am Fenster. Russische Gedichte. Wolfenbüttel, 1951

Baumann 1957

Baumann, Hans: Russische Gedichte. Gütersloh: C. Bertelsmann, 1957, 80 S.

Baumann 1963

Baumann, Hans (Hrsg.): Russische Lyrik 1185 bis 1963. Gütersloh: S. Mohn, 1963, 255 S.

Baumann 1963a

Baumann, Hans (Hrsg.): Russische Lyrik 1185 bis 1963. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgemeinschaft, 1963, 255 S.

Becher 1966

Becher, Johannes: Gesammelte Werke. Berlin, Weimar: Aufbau-Verlag, 1966, Bd. 2

Bei mir in Moskau 1997

Bei mir in Moskau leuchten die Kuppeln. - У меня в Москве купола горят. Eine Stadt in Spiegel ihrer Gedichte. Ausgewählt und übersetzt: Kay Borowsky. Stuttgart: Staudacher Verlag 1997, 207 S., ISBN 3-928213-06-7

Berg-Papendick 1939

Berg-Papendick, Wanda: Russische Lyrik in Übersetzungen. Weimar: Böhlau, 1939, 64 S.

Berg-Papendick 1946

Berg-Papendick, Wanda: Russische Gedichte. Eine Auswahl älterer Lyrik. Übertragen von W. Berg-Papendick. Weimar: Böhlau, 1946, 55 S.

Berg-Papendick 1947

Berg-Papendick, Wanda: Russische Liebesgedichte im Urtext. Zusammengestellung und deutsche Übertragung von Dr. W. Berg-Papendick. Bonn: Verlag der Europäischen Bücherei, 1947, 71 S.

Berlin 2011

Berlin, du bist die Stadt. Gedichte. Hrsg. Michael Speier. Reclam, 2011, 170 S., ISBN 978-3-15-020233-3

Berliner Lektionen 1989

Berliner Lektionen. B.: Siedler Verlag, 1989

Bethge 1907, 1919

Die Lyrik des Auslandes in neuerer Zeit. Hrsg. von Hans Bethge. Leipzig: 1907, 1919

Bodeit, 1977

Seit ich dich liebe. Gedichte von Frauen aus zwei Jahrhunderten. Hrsg. von Gerhard Bodeit. Leipzig: Verlag für die Frau 1977, 104 S.

Bodeit 1984

Blumen und wie du sie bindest, so wird nun erst ein Leben daraus. Anthologie von Gerhard Bodeit. Leipzig: Verlag für die Frau, 1984, 223 S.

Borowsky 1993

Und nun ist das Wort aus Stein gefallen: russische Lyrikerinnen des zwanzigsten Jahrhunderts. Übers. Kay Borowsky. Fischer 1993, 360 S., ISBN 3-596-11622-8

Borowsky 2001

Fünfzig russische Gedichte. Ausgewählt und herausgegeben von Kay Borowsky. Stuttgart: Reclam 2001, 158 S., ISBN 3-15-018110-0

Bowra 1947

Bowra, Cecil Maurice: Das Erbe des Symbolismus. Hamburg: Toth, 1947, 356 S.

Bowra 1948

Bowra, Cecil Maurice: Das Erbe des Symbolismus. Wien: L. Bondi, 1948, 356 S.

Britting 1948

Lyrik des Abendlandes. Gemeinsam mit H. Hennecke, C. Hohoff und K.Vossler ausgewählt von G. Britting. München: Hanser, 1948, 686 S.

Britting 1949

Lyrik des Abendlandes. Gemeinsam mit H. Hennecke, C. Hohoff und K.Vossler ausgewählt von G. Britting. München: Hanser, 1949, 747 S.

Britting 1956

Lyrik des Abendlandes. Gemeinsam mit H. Hennecke, C. Hohoff und K.Vossler ausgewählt von G. Britting. München: Hanser, 1956, 747 S.

Britting 1963

Lyrik des Abendlands. Gedichte aller abendländischen Völker von den Homerischen Hymnen bis zu Eluard und Benn. Ausgewählt von Georg Britting. München: Carl Hanser 1963, 763 S.

Britting 1979, 1983

Lyrik des Abendlandes. Gemeinsam mit H. Hennecke, C. Hohoff und K.Vossler ausgewählt von G. Britting. München: Goldmann, 1979, 1983, 763 S.

Bussewitz 1977, 1979

Bussewitz, Wolfgang, Hrsg.: Kapitän der Erde. Gedichte aus der Sowjetunion. Berlin, 1. Aufl.,1977, 2. Aufl., 1979, 131 S.

 

Chorus 1983

Chorus an die verkehrte Welt. Russische Dichtung des 18. Jahrhunderts. Hrsg. von Annelies und Helmut Grasshoft. Leipzig: Reclam 1983, 394 S.

 

Dedecius 2003

Dedecius, Karl: Mein Rußland in Gedichten. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2003, 272 S., 3-423-13131-4

Dekabristen 1975

Die Dekabristen. Dichtungen und Dokumente. Hrsg. von Gerhard Dudel. Übersetzt von Lieselotte (Prosa) und Martin Remané (Lyrik). Leipzig: Insel 1975, 596 S.

Deutsche und Deutschland 1988

Deutsche und Deutschland in der russischen Lyrik des frühen 20. Jahrhunderts. München: Wilhelm Fink Verlag, 1988, 359 S., ISBN 3-7705-2477-2

Diapason 2005

Diapason. Anthologie deutscher und russischer Gegenwartslyriker. Moskau: Universität Natalja Nesterova, 2005. ISBN 5-901617-22-3

Drohla 1959

Russische Lyrik des 20. Jahrhunderts. Eine Auswahl von Gisela Drohla. Wiesbaden: Insel-Verlag (Insel Bücherei Nr. 698), 1959

Dutli 2007

Dutli, Ralph: Nichts als Wunder. Essays über Poesie. Zürich: Amman Verlag, 2007

 

Eliasberg 1907

Russische Lyrik der Gegenwart. Deutsch von Alexnder Eliasberg. München: Piper 1907

Erb 1975

Erb, Elke: Gutachten. Poesie und Prosa. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag, 1975, 222 S.

Erismann 2006

Russische Gedichte, übertragen von Theodor H. Erismann. 2006, 72 S., ISBN 978-3-033-00687-4

Etkind Hinrichtung 1978

Etkind, Efim: Unblutige Hinrichtung. Warum ich die Sowjetunion verlassen mußte. Übers.: Warja Saacke. München, Zürich: Piper, 1978, 334 S., ISBN 3-492-02339-8, 1981, ISBN 3-423-01627-2

Etkind 1981, 1986, 1987

Russische Lyrik. Gedichte aus drei Jahrhunderten. Ausgewählt und eingeleitet von Efim Etkind. München, Zürich: Piper, 1981, 1986, ISBN 3-492-02573-0; 1987: ISBN 3-492-10770-2, 3-492-10770-9, 575 S.

Europa 1925

Europa (Almanach). Hrsg. Von C. Einstein und P. Westheim. Potsdam, 1925

 

Fiedler 1889, 1901

Fiedler, Friedrich: Der russische Parnaß. Anthologie russischer Lyriker. Dresden und Leipzig: Verlag von Heinrich Minden 1889, 1901

Fischer 1986

Über, o über dem Dorn. Gedichte aus 100 Jahren S. Fischer Verlag. Hrsg. von Reiner Kunze. S. Fischer Verlag, 1986, 179 S., ISBN 3-10-045602-5

Frauen 1987

Frauen in der Sowjetunion. Erzählungen und Gedichte. München: dtv, 1987, 260 S., ISBN 3423107901

Freiheit 1975

Freiheit ist Freiheit. Inoffizielle Sowjetische Lyrik. Russisch/Deutsch. Hrsg. und übers.: Liesl Ujvary. Zürich: Arche 1975, 176 S.

Freundschaft 2011

Das schönste, was es gibt auf der Welt. Gedichte über Freundschaft. Reclam 2011, ISBN 3150107598

 

Gaetringen 1934

Hiller von Gaetringen, Dorothea: Russische Dichter. Vasmer, M. (Hrsg.): Leipzig: Harrassowitz, 1934, VII, 119 S.

Gamajun 1992

Gamajun, kündender Vogel. Gedichte des russischen Symbolismus. R/D. Hrsg.: Christa Ebert. Reclam Leipzig, 1992, ISBN 3-379-01442-7

Geballtes Schweigen 1999

Geballtes Schweigen. Zeitgenössische russische Einzähler. Zusammengetragen, übersetzt und herausgegeben von Felix Philipp Ingold. St. Gallen: Erker-Verlag 1999, ISBN 3-905546-49-3

Gedichte an Gott 1972

Gedichte an Gott sind Gebete. Gott in der neuesten sowjetischen Poesie (1960-1972). Hrsg. von Felix Philipp Ingold und Ilma Rakusa. Zürich: Verlag der Arche Peter Schifferli 1972, 80 S., ISBN 3-7160-1443-5

Gedichte des Abendlandes 1961

Gedichte des Abendlandes. Ausw. Von Edgar Hederer. Frankfurt: S. Fischer, 1961

Gedichte gegen Faschismus und Krieg 1981

Verhangen war mit Tränenrauch. Gedichte gegen Faschismus und Krieg. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1981, 586 S.

Gegen Grenzen 1962

Gegen Grenzen: Neue Gedichte aus Russland. Evtusenko, Kirsanov, Voznesenskij. Übers.: Anselm Hollo. Wiesbaden: Limes Verlag, 1962, 52 S.

Gerschmann 1895

Russische Lyrik in den Versmaßen der Originale übertragen von Hans Gerschmann. Königsberg: Hartung 1895, 65 S.

Göring 1833

Göring, Erhard: Metrische Übersetzungen aus dem russischen. Moskau 1833

Guenther 1912

Neuer russischer Parnaß. Eingeleitet und übertragen von J. Von Guenther. Berlin, 1912

Guenther 1956

Geliebtes Rußland. Russische Gedichte. Deutsch von Johannes von Guenther. Berlin: Aufbau 1956

Guenther 1956a

Unsterbliches Saitenspiel. Die schönsten Gedichte der Weltliteratur. Ausgewählt von Johannes von Guenther. Alle Übersetzungen von russischen Dichtern: Johannes von Guenther. Berlin: Ullstein, 1956, 224 S.

Guenther 1958

Guenther, Johannes von: Dein Lächeln noch unbekannt gestern: Verse russischen Frauen. Heidelberg: Rothe, 1958, 86 S.

Guenther 1960

Guenther, Johannes von: Neue russische Lyrik. Frankfurt am Main, Hamburg: Fischer, 1960

 

Hardekopf 1921

Hardekopf, Ferdinand: Privatgedichte. München: Kurt Wolf Verlag, 1921

Harder 1963

Harder, Johannes, Hrsg.: Proteste. Stimmen russischer Revolutionäre aus zwei Jahrhunderten. Übers. Johannes Harder, Waltraud Nicolas und Walter Schmidt. Wuppertal-Barmen: Jugenddienst-Verlag,1963, 254 S.

Hodel 2015

Vor dem Fenster unten sind Volk und Macht: Russische Poesie der Generation 1940-1960. Deutsch/Russisch. Übers.: Robert Hodel. Leipzig: Leipziger Literaturverlag, 2015, ISBN 978-3-86660-193-2

 

Ingold 2012

Ingold, Felix Philipp: „Als Gruß zu lesen“. Russische Lyrik von 2000 bis 1800. Zürich: Dörlemann Verlag, 2012, ISBN 978-3-908777-65-6

Der Jüngste Tag 1981

Der Jüngste Tag. Die Bücherei einer Epoche. Bd. I-IV. Hrsg. und mit einem dokumentarischen Anhang versehen von Heinz Schöffler. Frankfurt am Main: Societäts-Verlag 1981

 

Kalmer 1927

Europäische Lyrik der Gegenwart: 1900-1925. In Nachdichtungen von Josef Kalmer. Wien: Verlagsanstalt Dr. Zahn und Dr. Diamant –Leipzig: C. E. Krug, 1927, 319 S.

Kinder 1993

Die Kinder dieser Welt. Gedichte aus zwei Jahrhunderten. Frankfurt: Fischer Taschenbuchverlag, 1993

Kopfkissenbuch 2005

Das Kopfkissenbuch der Liebe. Liebesgedichte von Frauen. Knaur 2005, 223 S., ISBN 3-426-66158-6

Kulturpalast 1984

Kulturpalast. Neue Moskauer Poesie & Aktionskunst. Herausgegeben und ins Deutsche übertragen von Günter Hirt & Sascha Wonders. Wuppertal: S Press Tonbandverlag, 1984, 155 S., ISBN 3-924215-70-7

Kunz 1969

Kunz, Joachim: Flug meiner Träume. Verlag Kasachstan, 1969

 

Landschaft 1998

Landschaft und Lyrik. Die Schweiz in Gedichten der Slaven. Eine kommentierte Anthologie. Hrsg. Peter Brang, Übersetzer Christoph Ferber. Basel: Schwabe & Co. AG, 1998, 733 S., ISBN 3-7965-1181-3

Lebedewa 1994

Auf der Suche nach dem verlorenen Lied. Neue russische Literatur. Hrsg. von Katja Lebedewa. Berlin: Edition Druckhaus (Galrev Verlag), 1994, ISBN 3-910161-25-1

Leb wohl 2004

Leb wohl lila Sommer. Gedichte aus Russland. Russisch-deutsche Ausgabe. Hrsg. Gregor Laschen und Hans Thill. Verlag Das Wunderhorn 2004, 197 S., ISBN 3-88423-219-3

Leis 1987

Leis, Reinhold: Die Flügel erstarken im Flug. Alma-Ata: Kasachstan, 1987

Ludwig 1977

Ludwig, Nadeshda, Hrsg.: Lagerfeuer an der Milchstraße. Sowjetische Prosa und Lyrik. Berlin: Buchverlag Der Morgen, 1977, 287 S.

Lust am Lesen 1989

Lust am Lesen. Hrsg. Ernst Piper. 3. Aufl. Zürich: Piper 1989, 501 S.

Lyrik aus der Sowjetunion 1987

Der flammende Dornbusch: Lyrik aus der Sowjetunion. Hrsg. Wladimir Ognew. Berlin: Verlag Volk und Welt 1987, 413 S., ISBN 3-353-00153-0

Lyrikertreffen Münster 1993

Lyrikertreffen Münster: Gedichte und Aufsätze 1987-1991. Herausgegeben von Lothar Jordan und Winfried Woesler. Bielefeld: Aisthesis Verlag, 1993, 661 S., ISBN 3-925670-47-5

 

Marquardt 1947

Marquardt, Ursula: Im Wechsel der Jahreszeiten. Auswahl russischer Gedichte. Ausgewählt und für den Unterricht bearbeitet von Dr. Marquardt. Russische Lesebogen, H 3, Gera, 1947

Matthey 1943, 1956

Matthey, Werner von: Russische Lyrik von Puschkin bis Block. Auswahl und Übertragung von Werner von Matthey. Basel: Schwabe, 1943, 1956, 104 S.

Meer 2005

Das Meer. Gedichte. Herausgegeben von Andrea Wüstner. Reclam 2005, 133 S., ISBN 3150183022

mitternachtstrolleybus 1965

mitternachtstrolleybus. neue sowjetische lyrik. Ausgewählt und herausgegeben von Fritz Mierau. Berlin: Verlag Neues Leben 1965,

235 S.

Moderne russische Poesie 1990

Moderne russische Poesie seit 1966. Eine Anthologie. Herausgegeben von Walter Thümler. Berlin: Oberbaum Verlag, 1990, 401 S., ISBN 3-926409-65-7

Moskowitische Eros 1924

Der Moskowitische Eros -Eine Sammlung russischer dichterischer Erotik der Gegenwart. Mit sechs Illustrationen von Boris Grigorjew. Allgemeine Verlagsanstalt München 1924

 

Nitsche 2014

Nitsche, Karl-Andreas: Der Wolf. Fabeln, Märchen, Geschichten und Gedichte aus aller Welt – ein Lesebuch. Berlin: epubli, 2014, ISBN 978-3-7375-1063-9

Nitzberg 1998

Türspalt an der Kette: russische Lyrik des „Arion“-Kreises. R/D. Übers.: Alexander Nitzberg. Düsseldorf: Grupello Verlag, 1998, 110 S., ISBN 3-928234-84-6

 

Ohrenbeben 2007

Vom Ohrenbeben zu Edenkoben: Texte. Hrsg. von Gregor Laschen. Heidelberg: Wunderhorn 2007, 147, 61 S., ISBN 978-3-88423-279-8

Oktoberland 1967

Oktober-Land. 1917-1924. Russische Lyrik der Revolution. Hrsg. von Edel Mirowa-Florin und Leonhard Kossuth. Berlin: Kultur und Fortschritt 1967

Opitz 1960, 1961, 1967

Solang es dich, mein Rußland, gibt. Russische Lyrik. Herausgegeben von Roland Opitz. Leipzig: Verlag Philipp Reclam jun 1960, 1961, 1967, 291 S.

Opitz Russische Dichter 2009

Opitz, Roland: Russische Dichter. Leipziger Universitätsverlag 2009

Pavlova 1994

Das deutsche Werk Karolina Karlowna Pavlovas: Textsammlung zur ersten deutschen Gesammtausgabe. Hrsg. von Frank Göpfert. Wilhelmshorst: Göpfert 1994

Petersburg 1996

Petersburg – die Trennung währt nich ewig. Ausgewählt und übers.: Kay Borowsky. Stuttgart: Staudacher Verlag, 1996, 205 S.

Plank 1946

Plank, R. Russische Dichtung. Ein Querschnitt und Übertragungen. Karlsruhe, 1946

Plank 1952

Plank, Rudolf: Die Blätter fallen. Übertragungen aus französicher und russischer Lyrik. Karlsruhe: Verlag C. F. Müller, 1952

Poetischer Petersburg 2002

Poetischer Sankt Petersburg – Führer. Russ/D Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2002, 171 S., ISBN 3534147111

Preißler 1978

Preißler, Helmut (Hrsg.): Sieh, das ist unsere Zeit! Lyrik für sozialistische Festtage und Feierstunden. Berlin: Verlag Tribune 1978, 724 S.

Radecki 1953

Der Glockenturm. Russische Verse und Prosa. Übertragen von Sigismund v. Radecki. München: Kösel Verlag 1953, 386 S.

Rennert 1977

Rennert, Jürgen: Ungereimte Prosa. Berlin. Union-Verlag, 1977, 215 S.

Roellinghoff 1920

Rossija. Rußlands Lyrik in Übertragungen und Nahcdichtungen von K. Roellinghoff. Wien-Prag-Leipzig: Strache, 1920, 290 S.

Rom 2006

Rom liegt irgendwo in Russland: zwei russische Dichterinnen im lyrischen Dialog über Rom. Olga Martynova und Jelena Schwarz. Übers.: Elke Erb und Olga Martynova. Wien: Ed. per Prokura 2006, 79 S., ISBN 3-901118-57-8

Russen in Berlin 1988

Russen in Berlin 1918-1933. Eine kulturelle Begegnung. Herausgegeben von Fritz Mierau. Weinheim, Berlin: Quadriga-Verlag, 1988, 611 S., Abb., 3-88679-175-0

Russische Gedichte über Gott 1979

Russische Gedichte über Gott und Welt, Leben und Tod, Liebe und Dichtertum. Ins Deutsche übertragen von Ludolf Müller. München: Wilhelm Fink 1979

Russische Songs 1972

Russische Songs. Texte und Noten. Hrsg. von Rimma Kasakowa. Berlin: Volk und Welt 1972

 

Schaiber 1989

Glasnost dichtet. 99 russische Lyriker als Zeugen des geistigen Umbruchs. Ausgewählt, aus dem Russischen übertragen von Michail Schaiber. Marburg: Blaue Hörner Verlag, 1989

Schick 1960

Schick, Maximilian: Nachdichtungen. Berlin: Verlag Kultur und Fortschritt, 1960, 92 S.

Schilling 1993

Schilling, Rolf: Was der Schatten sprach: französische und russische Lyrik in deutscher Fassung. Gesammelte Werke in Einzelbänden. III/3 München: Edition Arnshaugt, 1993, ISBN 3-926370-10-6

Schubbe 1964

Phönix. Junge Lyrik aus dem anderen Russland. Übers.: Elimar Schubbe. München: Carl Hanser Verlag, 1964

Schweizer Impressionen 2000

Staikov, Zvetelina: Schweizer Impressionen um die Jahrhundertwende. Die Schweiz in Leben und Werk russischer Symbolisten. Bern: Peter Lang, 2000

Selbstmörder-Zirkus 2003

Selbstmörder-Zirkus. Russische Gedichte der Moderne. Herausgegeben und übersetzt von Alexander Nitzberg. Leipzig: Reclam Verlag Leipzig, 2003,

191 S., 3-379-20081-6

Senkiv 1973

Russische Lyrik. Ausgewählt und übersetzt: Ivan Senkiv. Dortmund: Wulff-Verlag, 1973, 64 S.

So jung..., 2012

So jung wie die Hoffnung. Gedichte und Geschichte vom Älterwerden. Hrsg.: Andrea Wüstner. Reclam, 2012,167 S., ISBN 978-3-15-010758-4

Sonette 1989

Russische Sonette aus drei Jahrhunderten. Ausgewählt, übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Christoph Ferber. In: «Прими собранье пёстрых глав». Slavistishe und slavenkundliche Beiträge für Peter Brang zum 65. Geburtstag. Slavica Helvetica, Band 33. Bern, Frankfurt am Main, New York, Paris, 1989, S. 753-748

Sonne 2006

Die Sonne Gedichte. Herausgegeben von Andrea Wüstner. Reclam 2006, 128 S., ISBN 3150183995

Sonne 2014

Die Sonne Gedichte. Herausgegeben von Andrea Wüstner. Reclam 2014, ISBN 978-3-15-019187-3

Sternenflug 1963, 1964

Sternenflug und Apfelblüte. Russische Lyrik von 1917 bis 1962. Hrsg. von Edel Mirowa-Florin (Gedichte) und Fritz Mierau (Nachdichtungen). Berlin: Kultur und Fortschritt 1963, 514 S.; 1964, 551 S.

Sternensalz 2003

Sternensalz. Russische Lyrik. Eine thematische Anthologie. Herausgegeben und kommentiert von Ulrich Schmid. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag 2003, 400 S., ISBN 3-596-16176-2

 

Tartakower 1923, 1925

Tartakower, Savielly: Das russische Revolutionsgesicht. Eine Anthologie zeitgenossischer russischer Dichtung. Ins Deutsche übertragen von Savielly Tartakower. Wien-Berlin-Leipzig-New York, 1923,1925

Tränen und Rosen 1965, 1967

Tränen und Rosen. Krieg und Frieden in Gedichten aus fünf Jahrtausenden. Ausgewählt und herausgegeben von Achim Roscher. Berlin: Verlag der Nation 1965, 1967

Trautmann 1948

Trautmann, Reinhold: Russische Lyrik von Krylow bis Simonow. Eine Auswahl. R/D.Göttingen, 1948

Tschernow 1890

Aus russischen Dichtern in deutschen Übertragungen. Gesammelt und herausgegeben von Alexander Tschernow. Halle a.d. Saale: Otto Hendel, 1890

 

Übersetzerwerkstatt 1990

Übersetzerwerkstatt 1990. Ein Brevier und Materialien für Übersetzer. Hrsg. von Karin Graf. B., 1991

Unser der Tag 1966

Unser der Tag, unser das Wort. Lyrik und Prosa für Gedenk- und Feiertage. Hrsg. von Heinz Czechowski. Mitteldeutscher Verlag Halle (Saale) 1966

Unvergänglices Abendland 1952

Unvergängliches Abendland. Ein Hausbuch europäischer Dichtung. Hrsg. von August Friedrich Velmede. Mit Holzschnitten von Ernst von Dombrowski. Gütersloh: Bertelsmann, 1952, 319 S.

 

Verlust und Ursprung 1989

Verlust und Ursprung. Festschrift für Werner Weber. Hrsg. von A. Maas und B. Heinser. Zürich: Amman, 1989, 548 S., ISBN 3250101338

Verse für Verliebte 1974

Verse für Verliebte von 59 Dichtern aus 28 Ländern. Hrsg. Von Manfred Küchler. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1974, 200 S.

 

Wehinger 1966

Ausgewähltes aus Rußlands Lyrik von 1711 bis 1841. Übers.: Herta Wehinger. Innsbruck: Selbstverlag, o. J. <ca. 1966>

Weinert 1947, 1954

Weinert, Erich: Kapitel II der Weltgeschichte. Gedichte aus dem Land des Sozialismus. Berlin: Dietz, 1947, 1954, 115 S.

Weißer Falke, 1982

Weißer Falke Sternenschein. Gedichte aus acht Ländern. Hrsg. von Edith George. Berlin: Kinderbuchverlag 1982, 184 S.

Wiens 1982

Wiens, Paul: Aus meiner Dienstzeit als deutscher Delphin. Übertragungen. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1982, 298 S.

Wolfenstein 1938

Stimmen der Völker. Die schönsten Gedichte aller Zeiten und Länder. Hrsg. Von Alfred Wolfenstein. Amsterdam: Querido-Verlag, 1938, 472 S.

Wort und Gestalt 1958

Wort und Gestalt. Dresden: Verlag der Kunst 1958, 146 S.

Wundervoller Glanz 1993

Wundervoller Glanz des Bildes…Schweizerische Landschaft in slavischen Gedichten. Eine Anthologie. Deutsch von Christoph Ferber. Zürich 1993

 

Zinner 1951

Zinner, Hedda: Freie Völker – Freie Lider. Eine Auswahl alter und neuer Volkslieder aus der Sowjetunion und Gedichte. Weimar: Gustav Kiepenheuer Verlag 1951, 159 S.

Zwei und ein Apfel 1965

Zwei und ein Apfel. Russische Liebesgedichte. Hrsg. von Edel Mirowa-Florin und Leonhard Kossuth. Berlin: Verlag Kultur und Fortschritt 1965, 190 S., mit 26 Grafiken

Периодика, Periodisches, Periodicals

Akzente - Akzente. Zeitschrift für Literatur, hrsg. von Michael Krüger. Hanser Verlag, 1954-, ISSN 0002-3957

Atlantis

Aufbau -

Dichtungsring - Dichtungsring. Zeitschrift für Literatur, 1981-

Die Fähre - Die Fähre, 1996-

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1949-, ISSN 0174-4909

Freibord - Freibord. Zeitschrift für Literatur und Kunst. Wien, 1976-, ISSN 1012-4764

Die Horen - die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, Bremerhaven, 1955 -, ISSN 0018-4942

Hyperion - Hyperion, München, 1908-1910

Individualität - Individualität. Europäische Vielrteljahresschrift, Stuttgart, 1982-, ISSN 0179-7565

kolik - kolik.zeitschrift für literatur, Wien, 1997-, ISSN 1560-6775

Kontinent - Kontinent Magazin. Forum für Ost-West-Fragen. Ullstein

Lettre International - Lettre International. Kulturzeitschrift, 1988-, ISSN 0945-5167

Lichtungen - Lichtungen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Graz, 1979-

Literatur und Kritik - Literatur und Kritik,Otto Müller Verlag Salzburg, 1966-, ISSN 0024-466X

Das Magazin - Das Magazin, 1954-

manuskripte - manuskripte, Graz, 1960-, ISSN 0025-2638

Menschen - Menschen - das Magazin, 2004-

ndl - neue deutsche literatur, 1952-2004, ISSN 0028-3150

Neue Internationale Literatur

Der Neue Merkur

NZZ - Neue Zürcher Zeitung, 1780-, ISSN 0376-6829

Obwaldner Wochenblatt

Ost und West - Ost und West, Berlin, 1947-1949

Park

Sarner Kollegi-Chronik

Schreibheft - Schreibheft. Zeitschrift für Literatur, Rigodon-Verlag, Essen, 1977-, ISSN 0174-2132

Sowjetliteratur

St Z - Stuttgarter Zeitung, 1945-

Tägliche Rundschau

Vorträge und Abhandlungen zur Slavistik - Vorträge und Abhandlungen zur Slavistik, Verlag Otto Sagner, 1980-

wespennest - wespennest, Wien, 1969 -

Wiener Slavischer Almanach

Die Zeit - Die Zeit, 1946-, ISSN 0044-2070

ZET

Студия - Студия. Независимый русско-немецкий литературный журнал. Берлин, 1995-

» Curabitur